Chaos in der Band

von Bassboy94, 24.02.12.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Bassboy94

    Bassboy94 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.12
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.12   #1
    Aloha leute ich habe ein problem mit meiner band, bei dem ich nicht weiter weiß und ich hab mir gedacht, dass vielleicht hier jemand einen rat für mich hat..:)

    sry vorab: hab schon gesehen dass es hier mehrere threats zu dem thema gibt aber ich habe vorher die suchfunktion benutzt und verschiedene threats durchgelesen aber nich wirklich einen für mich nützlichen rat gefunden.:gruebel:

    naja ich fang einfach mal an -

    ich bin in einer band mit momentan: 2 Gitarren (nennen wir die mal A und B), gesang, bass (das bin ich) und drums

    so nun zum problem:
    es gibt einfach überhaupt keinen fortschritt.. die band an sich gibt es jetz fast ein jahr , haben 2 verschiedene gitarristen, einen anderen sänger und einen anderen drummer durch und wir haben immernoch kein einziges lied was wir wirklich zusammen spielen können.

    das liegt unter anderem daran dass gitarrist A, der zusammen mit dem sänger und mir in einer schulklasse ist, so gut wie nie bei angesetzten proben auftaucht, weil er laut eigener aussage mit seinen demnächst 17 jahren immer am tag vor der probe von seiner mum hausarrest bekommt oder irgendwohin mitfahren muss. wenn er sich dann doch mal blicken lässt, muss er nach 2-3 stunden wieder nachhause weil er noch dies , das und jenes zu erledigen hat oder einfach um 19 uhr wieder daheim sein muss. für seinen fußball verein hat er allerdings immer zeit und engagement. wenn man ihn darauf anspricht scheint ihm das wirklich leid zu tun und er vespricht immer und immer wieder , was die zuverlässigkeit angeht, sich zu bessern. davon sehe ich allerdings nichts. wir haben ihn jetz auch schon paar mal genau wegen diesen ausfällen aus der band "entfernt" aber nach na zeit notgedrungen wieder reingenommen, weil wir einfach keinen anderen gitarristen gefunden haben. ( verdammtes kaff :D)

    Gitarrist B ist seit ca. nem viertel jahr nicht mehr zu erreichen weil er sein handy "verloren" hat. in facebook gibts auch keine antworten.:gruebel: dazu kommt , dass wenn er mal angekommen ist (1-2 stunden vor proben ende) einfach nur irgendwelche riffs auf voller amplautstärke durchdudelt und man nach 10 minuten einfach nurnoch heim will.:(
    wenn man ihn darauf anspricht wird das gekonnt ignoriert und er albert weiter rum (mit ihm kann man nicht ernst reden).

    so nun zum sänger -
    da sein opa den proberaum klargemacht hat glaubt er anscheinend den totalen befehlston anschlagen zu dürfen("so, dann und dann ist probe",-" ihr übt jetzt für nächstes mal die und die songs",- "von dir bekomm ich noch so und so viel geld" usw..)
    seit wir diesen proberaum haben , haben wir uns (2 der damals 5 bestehenden member sind mittlerweile ausgestiegen) auf einen monatsbetrag geeinigt den jeder zahlen soll (5 euro). da wir aber wenns hoch kommt nur 2 nachmittage im monat proben ( wenn überhaupt) und sich laufend die mitglieder an allen posten außer dem bass ändern(der sänger wechselt zwischen gitarre und wie schon erwähnt logischerweise gesang hin und her, je nachdem was mal grade schonwieder fehlt), habe ich keine lust alle 30 tage 5 euro für ganix oder einfach nur ein, zwei stress nachmittage abzudrücken.:mad: dazu kommt noch dass er wenn doch mal wirklich der rest der band am selben tag zeit hat, er natürlich zu seiner freundin will. außerdem habe ich schon mitbekommen, wie er in diesem raum sich dauernd mit irgendwem trifft und da sauforgien macht...

    zum drummer kann ich mich nicht äußern, da er erst seit einem halben monat mit im boot ist (erster eindruck ziemlich gut, ausnahmsweise) :D

    habe wegen den oben irgendwo erwähnten "party verwendungen" des raums angst meinen amp da stehen zu lassen (auf dem boden klebt immernoch die mixery lache von der letzten party). allerdings fühlt sich außer mir niemand verpflichtet da mal irgendwie aufzuräumen bzw den mopp zu schwingen. habe wirklich keinen putzfimmel aber wenn überall halbleere PET flaschen rumliegen und man angst haben muss dass beim laufen der schuh am boden kleben bleibt ist bei mir ende (will mich da ja auch wohlfühlen können) :bad:

    soweit zur situation. habe in irgend einem threat schon gelesen dass man sich ausprechen sollte, was in unserem fall ziemlich schwer fällt, da ich es einfach nicht schaffe mal alle zur selben zeit am selben ort zu versammeln. vom gemütlichen grillabend ohne intrumente mal ganz zu schweigen da gitarre A immer um 7 daheim sein muss oder es für unnötig hält für sowas zu erscheinen. :eek:


    Meine frage:

    Was kann ich machen? :confused: Ich habe langsam wirklich keine lust mehr jedem dieser 3 ich sag mal "sorgenkinder" hinterherzurennen und mir bei den echt seltenen aber trotzdem unvollständigen proben ,die wir doch irgendwann mal haben sollten, zwischen dem ganzen müll und unrat die ohren mit lautem durcheinander gedudel ruinieren zu lassen.

    Würde mich wirklich über antworten freuen! :D
     
  2. cedi123

    cedi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.11
    Zuletzt hier:
    13.02.13
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    134
    Erstellt: 24.02.12   #2
    Hey,

    ich weiß ja nicht, aber irgendwie kommt mir diese Situation ziemlich unlösbar vor. Wenn mehr als die Hälfte der Band nicht richtig mitmacht bzw. sich nicht richtig verhält, finde ich, dass es keinen Sinn macht. Am besten suchst du dir 'ne andere Band (was ja schwer sein wird, wenn du in einem "Kaff" wohnst)
     
  3. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    3.367
    Ort:
    Bognor Regis, UK
    Zustimmungen:
    3.503
    Kekse:
    53.879
    Erstellt: 24.02.12   #3
    Mal von der Seite her betrachtet: zwei vernünftige Proben im Monat "können" reichen, wenn die Bandmitglieder auch brav daheim üben. Und länger als 2-3 Stunden "muss" keine Probe dauern... Mit meiner Band treffen wir uns 1x wöchentlich, abends, und spielen so von ca. 20:30 bis 23:00 (dann ist Schluss, müssen alle arbeiten), und nicht immer sind alle da... aber es geht. Weil wir eben durchaus diszipliniert rangehen und üben daheim usw usw

    Deine Situation kann ich sehr gut nachvollziehen - komme ursprünglich auch aus nem Kaff mit wenigen Musikern, und noch weniger in meiner Richtung. Eigentlich kannste nix machen - wenn nicht zufällig eine Bande mit gleicher Motivation, gleichem Drive, gleichen Vorstellungen und Prioritäten zusammenkommt, dann wird's wenig bis gar nix. Auch nicht einfacher ist Euer jugendliches Alter, in dem man durchaus mal andere Sachen im Kopf hat als erfolgreich Mucke zu machen (jaja, ich bin mehr als doppelt so alt wie ihr mittlerweile, aber sooo lange kommt mir das alles auch noch nicht vor). Ist halt so - und wirklich zu ändern isses auch nicht, wenn nicht zufällig alle gleich ticken.

    So sehr ich ja sonst der Meinung bin, dass man mit Kommunikation viel erreichen kann... in diesem Fall wohl eher nicht. Außer vielleicht mal checken, was mit der Band erreicht werden soll (bzw ob überhaupt). Wenn Ihr jetzt auch noch alle in den letzten Schuljahren steckt oder so, dann sehe ich eh schwarz, weil spätestens mit Abi das natürliche Ende vorprogrammiert ist, was die Motivation nochmals senkt. Also mal ernsthaft drüber reden schadet nix, wenn man mit den Leuten ernsthaft reden kann...

    Wenn Du "mehr" erreichen willst, dann solltest Du (1) auf jeden Fall weiterhin intensiv daheim üben und (2) ernsthaft nach einer Alternative Ausschau halten, wenn Du Dir sicher bist, (3) schon mehr oder weniger alles probiert zu haben. So nach dem Motto "lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende" musst Du das dann aber auch durchziehen und entsprechend Power entwickeln, auch gegen Widerstände weiterzukommen. Ferndiagnose wäre aktuell "raus da", da biste allein ja schon fast besser dran. Und dann die übliche Tour: Anzeigen schalten, Lehrer/Musikschulen kontaktieren, etc etc - vielleicht gibt's ja sogar eine Band mit Alten Daddys, die dringend nen Bassisten suchen und von denen Du viel lernen kannst? Wer weiß? Gerade als Bassist (wenn Du ein bisschen was kannst) bist Du doch eigentlich in einer guten Lage - keine Band sucht Gitarristen, alle Bands suchen Basser oder Drummer...

    Nunja, vielleicht nur so semi-motiverend was ich hier schreibe, vielleicht auch aus Deiner Sicht zu "altbacken" (hey, ich bin halt 37...) - aber das wäre meine Sicht auf Basis Deiner Schilderung...
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  4. Bassboy94

    Bassboy94 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.12
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.12   #4
    danke euch erstmal fürs schnelle beantworten :)

    @DerZauberer

    Jap, da wirst du wohl recht haben was du bezüglich zum ende der schulzeit gemeint hast ._.
    sind im letzten jahr und alle noch zusätzlich ziemlich im bewerbungsstress ^^

    Werde deinen rat mal versuchen umzusetzen, indem ich noch ein letztes mal tacheles rede und wenn das dann nichts hilft heißts wohl wieder suchen .. :)

    find das jetz eig garnicht so "altbacken" wie du sagst - eher erfahren :D

    bin mal gespannt wie die sache ausgehen wird - danke dir, hast mir echt geholfen! :great:
     
  5. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    7.303
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    1.111
    Kekse:
    20.422
    Erstellt: 24.02.12   #5
    So aus der Ferne schaut das für mich so aus, als würde da nicht mehr viel zusammengehen. Vielleicht den Drummer schnappen und im nächsten Kaff (ist das so arg weit weg?) auf die Suche gehen. Oder die Option "Daddy-Band" probieren :) Vielleicht findet sich auch an der Schule wer?

    Wer bekommt die 5 € für den Probenraum? Enkel oder Opa? Wenn ersteres - nach gepflegter Ansprache streichen. Wenn letzteres - mal mit Opa reden, ob das Geld auch da ankommt. Ich finde, für 5 € sollte man schon erwarten dürfen, dass Enkel den Raum wenigstens nicht versifft, wenn er ihn schon nicht putzt.
     
  6. Battlegrim

    Battlegrim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.11
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.12   #6
    Ich finde 2 mal Proben im Monat reicht überhaupt nicht für so eine junge Band. Ich probe 4x im Monat und in den Ferien das Doppelte.
    Es geht ja nicht nur darum, das Lied einzustudieren, sondern auch (gemeinsam) besser zu werden. Man gewinnt viel durch Proben.
    Theoretisch finde ich es gut, dass der Raumbesitzer (Sänger) sagt wos lang geht, zumindest in den Raum betreffenden Dingen. Er darf also ruhig sein Geld verlangen. Wenn er aber Party macht neben der teuren Ausrüstung, geht das gar nicht.
    Ich empfehle dir die Band zu verlassen, falls du eine andere findest. Ich sehe ehrlich gesagt keine Zukunft für euch.
    Halte dich nicht mit Leuten auf, die dich zurückhalten!

    Schönes Wochenende

    BG
     
  7. Pencil

    Pencil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    202
    Erstellt: 25.02.12   #7
    Ist richtig, aber auch wirklich viel leichter gesagt als getan. Das Problem ist meiner Meinung nach die Konsequenz - sage ich jetzt was Sache ist und ziehe gegebenenfalls einen Schlussstrich und versuche mich an anderen Projekten oder warte einfach noch länger und "dümpel" so vor mich hin. Gerade am Anfang ist das wirklich eine schwere Entscheidung, vor allem weiß man selbst eigentlich noch gar nicht wo man steht (angenommen das ist deine erste Band) und wo man hinwill. Wenn du Eier hast und dir sagst ab jetzt kriege ich was ich will und bin konsequent dann klappt das auch mit einer anderen Band. (Ich habe das am Anfang nicht geschafft)

    Das wäre zumindest das was ich aus meinen 6 Jahren Banderfahrung am meisten gelernt habe: Es liegt immer zuerst an dir selbst. Was DU daraus machst und mit wem DU deine wertvolle (musikalische) Zeit verbringst. Wenn du in deiner ersten Band schon einen (beispielsweise den Schlagzeuger) gefunden hast, mit dem du super klarkommst, ihr auf dem halbwegs gleichen Niveau seid und er nicht nach dem Abi sofort 3 Jahre ins Ausland will, sondern auch eher gewillt ist mit dir eine Band weiterzuführen ist das wirklich schon mal Gold wert.

    Wie schon erwähnt: Ein Bassist der singen kann und einen guten Freund hat, der gleichzeitig ein guter Drummer ist und beide gut miteinander harmonieren ist (vor allem auch am Anfang) in der Band echt die halbe Miete. Gitarristen findet man immer irgendwie, selbst in einem "Kaff" und dann könnt ihr eigentlich schon loslegen. Am Anfang tut's auch ein Gitarrist, ich würde sagen lieber einer der die Sache auch ernst nimmt und wo du weißt was er will (und was nicht!) anstatt zwei, die irgendwie nur halbherzig (oder nicht mal das) dabei sind und lieber kicken gehen.
     
  8. nasi_goreng

    nasi_goreng Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.08
    Zuletzt hier:
    15.10.18
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    842
    Kekse:
    4.396
    Erstellt: 25.02.12   #8
    Hallo,

    ich würde an Deiner Stelle der Band klar Deine Gründe darlegen und aussteigen. Achte dabei auf ein gutes Verhältnis, denn man trifft sich immer zweimal. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Du mit dem einen oder anderen wieder irgendwann zusammenspielen wirst.
    Dann such eine neue Band, als Bassist sollte das nicht schwer sein, sofern man einigermaßen spielen kann.
    Und übe viel, auch wenn du keine Band hast. Mach Dich richtig fit, so gut wie in Deinem Alter wirst Du vermutlich nie mehr lernen.

    Gruß
    N.
     
  9. Bassboy94

    Bassboy94 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.12
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.12   #9
    soo hab mal ne klare ansage gemacht - darauf sind die beiden gitarristen raus und sänger hat versprochen sich zu bessern ( mal sehn ob´s hält).:weird:
    werde mir aufjedenfall parallel eine andere band suchen. wenns soweit ist bin ich bei der alten auch raus ;)

    danke euch allen nochmal für die ratschläge, die ja ziemlich einstimmig sind :D
     
  10. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    15.10.18
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    1.085
    Kekse:
    15.589
    Erstellt: 26.02.12   #10

    Mach dir doch nix vor. Steig` aus und such dir`ne vernünftige Truppe. In so einem Haufen wirst du depressiv. Punkt.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    28.01.18
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 28.02.12   #11
    Nun, scheinbar seid ihr alle noch sehr jung, aus meiner Sicht. Wollte noch was labern, von Ziele der einzelnen klären, aber nachdem ich mir das durchgelesen habe scheint es bei einigen so zu sein, dass sie in einer Band mitmachen um damit zu prahlen. Und weiter nichts wollen. Da du ja was erreichen möchtest und dir das etwas bedeutet, solltest du jetzt andere Leute suchen. Ausser du möchtest warten, bis die anderen reifer gewrden sind, aber das kann dauern und je nach dem nie eintreffen. Das mit dem Kaff ist natürlich ungünstig. Vielleicht musst du halt einen grösseren Anfahrtsweg in Erwägung ziehen. Ob du das magst oder kannst.....weisst du am besten :)
     
  12. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.515
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    2.141
    Kekse:
    49.230
    Erstellt: 01.03.12   #12
    Es gibt 2 Möglichkeiten:
    such dir eine andere Band
    und
    such dir eine andere Band (egal wie und wo)

    Und zwar möglichst schnell. Und wenn es logistisch nicht geht musst du halt noch etwas warten. Ich denke, einen anderen Rat gibt es nicht.
    Ich bin zwar schon ein alter Sack aber auch in frühester Jugend hätte ich mit unzuverlässigen Leuten nicht zusammengespielt. Wie soll denn das funktionieren?
     
  13. Gast 2738

    Gast 2738 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.08
    Zuletzt hier:
    10.08.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    St. Peter-Ording // Hamburg
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.126
    Erstellt: 01.03.12   #13
    Japp, aussteigen oder Sänger rausschmeißen, vom Drummer hast du ja einen recht guten Eindruck, meintest du.
    Wie schon angemerkt: Achte auf einen angemessenen Ton.

    Und für die Zukunft: Es ist nicht schlimm, wenn jemand sagt, wo es lang geht, solange er dabei keinen Egotrip abzieht und auch auf die Wünsche der anderen achtet. Es tut einer Band gut, wenn es jemanden gibt, der alles ein wenig koordiniert und ansagt, einfach den "Hut" auf hat, natürlich immer im Dialog mit den anderen. Das ist sowieso ein ganz toller Zaubertrick: Dialog.

    5€ im Monat für einen Proberaum ist übrigens absolut lächerlich, semiprofessionelle Bands zahlen lockerst das Zehnfache pro Nase, also mach dich mal nicht heiß :D Klaro, ist es Kohle und du hast den Anspruch darauf, etwas dafür zu bekommen, aber so sehr wie du auf dein Geld achtest, solltest du vllt auch mal auf dein Equip achten und ordentlich auf den Tisch hauen, wenn irgendein Kollege Lachen-hinterlassende Orgien in dem Raum feiert. Das ist ein absolutes NO-GO und würde bei uns bei Wiederholungstat schlichtweg zum Ausschluss führen.

    Also, tu dir selbst den Gefallen und räum die dich behindernden Steine aus dem Weg. Ihr seid Freunde - ich weiß. Aber gerade dann sollte man den anderen nicht behindern bzw. das nicht krumm nehmen, wenn man Klartext redet. Und wenn doch, ist es nicht dein Problem und ich würde mein Verhältnis zu demjenigen überdenken ;)
    Macht dich nicht fertig, es gibt so viele Musiker, und bis du einen für dich geeigneten findest, machste einfach selbst so viel du kannst :)
     
Die Seite wird geladen...