Chopper T Wiring

von miniandroid, 14.04.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. miniandroid

    miniandroid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.14
    Zuletzt hier:
    25.06.17
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Krumbach
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    149
    Erstellt: 14.04.16   #1
    Hey Leute,

    ich bin gerade an einem neuen Projekt. Eine Swamp Ash Tele 2 kg, die ich für CoverBand relativ flexibel gestalten will. Deshalb habe ich mich für den Chopper T und den Twang King entschieden.

    Den Chopper T würde ich gern so einbauen, dass ich ihn splitten kann. Am liebsten wäre es mir, wenn ich das über ne Mini Toggle Swtich machen könnte :) Find das sieht ganz cool aus und Push Pull hasse ich...5 Way switch hat n Kumpel, das gefällt mir auch nicht so :/

    Hat von euch jemand ne skizze wie ich das am alles anlöten muss...habe jetzt zwar einige Foren durchstöbert...aber trotz eigentlich ganz guter English Kenntnisse werd ich nicht so recht schlau draus :/


    Noch eine Zusatzfrage: Ich will ja flexibel sein, da Coverband usw...
    Lohnt es sich darüber nachzudenken den Chopper T zu splitten (mini toggle) und zusätzlich ne 4 way Switch für Serielle Schaltung einzubauen? Und wie is der aufwand...is das n Rießending?

    Zuletzt allgemeine Frage:
    Welche Kabel nehmt ihr um das alles zu Löten...an den Pickups sind ja Kabel dran...aber so zwischen Poti und Poti...Massekabel usw?


    Fragen über Fragen...ich würd mich rießig über Antoworten freuen! Danke schon mal :)

    Gruß
    Matze
     
  2. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 14.04.16   #2
  3. miniandroid

    miniandroid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.14
    Zuletzt hier:
    25.06.17
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Krumbach
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    149
    Erstellt: 14.04.16   #3
    cool, danke :)

    Ist das DPDT eine Toggle Switch?
     
  4. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 14.04.16   #4
  5. Del Pedro

    Del Pedro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    1.196
    Erstellt: 14.04.16   #5
    Ein DPDT-Switch ist ein On-Off Switch, mit dem lässt sich der PU splitten. Mit einem On-On-On Switch lässt sich der PU seriell und parallel schalten sowie splitten.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 14.04.16   #6
    Ok, dann habe ich mich in der Bezeichnung vertan.

    In dem Diagram steht ja, welchen er braucht...
     
  7. miniandroid

    miniandroid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.14
    Zuletzt hier:
    25.06.17
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Krumbach
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    149
    Erstellt: 14.04.16   #7
    cool, danke euch ;) Mein Plan ist es jetzt dann eigentlich per toggle den Humbucker zu splitten und in der 1. Position der 4way Switch auf seriell umzuschalten.

    sehe ich das dann richtig, dass ich 2x ne Serielle Möglichkeit hab? HB splitted + SC und einmal HB+SC

    Als Kondensator würd ich nen 22nf Mustard nehmen...ist das ok?

    Und diese vintage Kabel.....kann ich die für alles nehmen? Weil diese 4 adrigen find ich etwas fummelig zum löten...oder könnte ich da auch die inneren Adern abisolieren und alles zsammlöten?

    Vielen Dank für eure freundliche Hilfe, mega :)
     
  8. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 14.04.16   #8
    Nein nur 1 mal HB-Split + SC seriell und einmal HB-Split + SC parallel, was für eine Tele ja so gewollt ist, da wichtige prägnannte Sounds. ;)
    Hä? Ich stehe auf dem Schlauch...:confused:

    Natürlich lötest Du die am PU vorhandenen dünnen farbigen Kabel laut Schaltplan und nicht anders! :opa:
     
  9. miniandroid

    miniandroid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.14
    Zuletzt hier:
    25.06.17
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Krumbach
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    149
    Erstellt: 14.04.16   #9
    okay, das mit den von dir genannten Positionen versteh ich, was aber passiert, wenn ich HB-Split + SC seriell mach und meine "Split Toggle" auf Humbucker schalte?

    Ich meinte, um z.B Kabel vom Tonpot zum Volumepot zu legen...ob dafür diese Vintage Kabel mit Stoffummantelung geeignet sind, oder ob da diese 4 adrigen von Göldo bei Thomann besser sind ;)
     
  10. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 14.04.16   #10
    Kann ich Dir nicht sagen, da ich keine Tele mit diesem Wiring habe, vielleicht andere?

    Hab Dir nur ein beliebtes und bewährtes Wiring-Diagram herausgesucht...:rolleyes:

    Alles andere solltest Du selber machen...;)
    --- Beiträge zusammengefasst, 14.04.16 ---
    Ja, die dickeren kannst Du dafür nehmen, da histerisch korrekt...:D
     
  11. Del Pedro

    Del Pedro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    1.196
    Erstellt: 14.04.16   #11
    Ich muss mich korrigieren, ein DPDT-Schalter ist ein On-On-Schalter. Oder 2xUmschalter. Oder wie auch immer genannt :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. BUTTERKR?M

    BUTTERKR?M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    13.06.18
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    252
    Erstellt: 15.04.16   #12
    Den Chopper T hatte ich auch mal verbaut und auch mit so einem Mini-Schalter gesplittet.
    Vom Sound her fand ich den mit Abstand am besten von allen Pickups, die ich so probiert habe. Aber, er hat schon bei wenig Gain angefangen zu pfeifen, und das auch bei einem Freund von mir. Daher mußte er wieder gehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping