Cinnamon Summer

  • Ersteller antiEngelchen
  • Erstellt am
antiEngelchen

antiEngelchen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.09.10
Registriert
25.05.10
Beiträge
9
Kekse
0
Ort
Wien
Nach dem tollen Feedback auf mein letztes Posting riskier ich einfach mal diesmal weniger gut abzuschneiden. Die Neugierde siegt :rolleyes:.

Verse 1:
And I can see that there is something you wanted to tell me.
And I can tell that there is something you wanted to see in me as well.
Like butterflies dancing only with me for a heartbeat.
Blow away in summer air, beautiful painful tumbleweed.

Bridge:
Already forgotten what it felt like before.
The not even funny jokes, the ruffled dresses I wore.

Chorus:
Cinnamon and extra foam.
Tangled up but so alone.
Setting free what we hate most.
When to stop? We overdosed.
Artificial grass and talking to the wrong person.
A thousand things wrong, so messed up but alright just then.

Verse 2:
You saw the tears, two seats away on the train, so not thinking.
They used to think, our lips would meet after all the second they’d blink.
The girl genius all wrong. I never thought I’d see the day.
Annoying Ms. Know-it-all, if she’d been right this time that’d have been okay.

Bridge:
Already forgotten what it felt like before.
You left and I spent another hour at the door.

Chorus:
Cinnamon and extra foam.
Tangled up but so alone.
Setting free what we hate most.
When to stop? We overdosed.
Artificial grass and talking to the wrong person.
A thousand things wrong, so messed up but alright just then.

Coda:
Alright, has it been?
Just been looking, that’s no sin.
Hours spent walking and bittersweet smiles.
The bedroom smelled of sleep and we scrubbed the bathroom tiles.
 
horst sergio

horst sergio

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.21
Registriert
14.04.10
Beiträge
375
Kekse
1.058
Ort
Ratingen, NRW
Guten Tach!

Wundert mich, dass keiner etwas zu deinem Text schreibt. Obwohl, andererseits: Leicht machst Du es dem Leser ja nicht gerade;).

Ich mag Deine Wortwahl und die Bilder, die Du erzeugst.
Du hast auch ein großes Talent, Sätze zu schreiben, die sehr gut klingen.

Leider fehlt mir hier etwas, woran ich mich orientieren kann.
Die Bilder schlagen scheinbar zusammenhanglos ein.
Es macht Spaß, die einzelnen Szenen zu betrachten, aber es ergibt sich kein Gesamteindruck.:gruebel:

Mir würde es gefallen, wenn Du den Aufbau Deiner Geschichte (wenn es denn eine gibt) nochmal überdächtest
und aus den schönen Momenten ein Gesamtkunstwerk wie der andere von Dir hier gepostete Text entstünde.

Meine Highlights:

Bridge:

Already forgotten what it felt like before.

The not even funny jokes, the ruffled dresses I wore.

Chorus:
Cinnamon and extra foam. Hier wüsste ich gerne, was damit gemeint ist!!!
Tangled up but so alone.
Setting free what we hate most.
When to stop? We overdosed.
Verse 2
You saw the tears, two seats away on the train, so not thinking. - Den Sinn versteh ich nicht ganz
They used to think, our lips would meet after all the second they'd blink.
The girl genius all wrong. I never thought I'd see the day. würde ich weglassen, da es in der nächsten Zeile klar wird, dass es eine "sie" ist
Annoying Ms. Know-it-all, if she'd been right this time that'd have been okay.

Bridge:

Already forgotten what it felt like before.

You left and I spent another hour at the door.


Die CODA vertsehe ich leider auch überhaupt gar nicht.

Also, zusammengefasst:

Die Ideen sind SUPER!!!!
MACH WAS DRAUS!!!
 
antiEngelchen

antiEngelchen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.09.10
Registriert
25.05.10
Beiträge
9
Kekse
0
Ort
Wien
Danke für das Feedback, was richtig konstruktives, thanks ;)
Wegen den unklaren Passagen: Das Lied ist sowas wie ein großer Inside-Joke. Es ist schwer für mich (und fühlt sich auch nicht richtig an) Dinge die emotional so wichtig für mich sind vollkommen klar aufzuschreiben. Da sind mir Metaphern lieber.

Im Allgemeinen zu dem Song: Er beschreibt im großen und ganzen einen sehr schönen Tag im letzten Sommer.
Zu den Fragen: (die Poesie geht jetzt wahrscheinlich flöten wenn ich alles erkläre, aber du hast es so gewollt :p)
Cinnamon and extra foam -- bezogen auf den Kaffee den wir getrunken haben -- mit Zimt betreut und mit ganz viel Milchschaum (=foam)

....so not thinking -- gemeint ist das er, nicht nachgedacht hat was los ist sondern einfach alles vorbeiziehen hat lassen

Hoffe es ist dir jetzt ein bisschen klarer. Jedenfalls ganz großes Danke für das ausführliche Fazit.

glg Nikki
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heaven Insane

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.11
Registriert
31.03.10
Beiträge
71
Kekse
221
Manchmal ist weniger mehr : (ne soll nix gegen horst sergio sein)

Ich find den Text gut
Eine große anzahl an großen Metaphern, die einen wie Wellen überfluten
Musste erstma auf Ebbe warten, bis ich posten konnte...

Also ich schwimm mal in Sicherheit:

Gut Gemacht!!
 
N

NoUse4aName

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.17
Registriert
25.02.07
Beiträge
311
Kekse
658
Ort
Hannover
Bin zu kaputt um's genauer zu schreiben, also..

Vers 2 gut, Bridges & Chorus sehr stark, Vers 1 und Coda für mich eher schwach.
Gut gemacht, kannst du aber erwiesenermaßen (sehr viel) besser. Kannste sonst aber so lassen, wenn du damit zufrieden bist - der Text ist halt in sich nicht sonderlich schlüssig. Ich weiß aber selbst, dass es schwierig ist sowas nochmal zu ändern, wenn man begonnen hat sich damit anzufreunden.
 
x-Riff

x-Riff

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
09.01.06
Beiträge
13.923
Kekse
73.122
Hi antiEngelchen,

nu will ich dann auch mal:

Verse 1:
And I can see that there is something you wanted to tell me.
wieso wanted und nicht want? müßte imho dann konsequenterweise auch there was something heißen, selbst wenn Dir das erst jetzt auffällt (I can see) ... das that könnte weg, imho
And I can tell that there is something you wanted to see in me as well.
... that könnte weg ...
Like butterflies dancing only with me for a heartbeat.
meinst Du für einen Herzschlag lang? oder for im Sinne von für einen Herzschlag, um einen Herzschlag zu spüren oder so? und das only nicht besser nach dem with me?
Blow away in summer air, beautiful painful tumbleweed.
into the summer air, imho und eher blown away (weggeweht) statt als Aufforderung?


Bridge:
Already forgotten what it felt like before.
The not even funny jokes, the ruffled dresses I wore.

Chorus:
Cinnamon and extra foam.
Tangled up but so alone.
Setting free what we hate most.
When to stop? We overdosed.
Artificial grass and talking to the wrong person.
A thousand things wrong, so messed up but alright just then.

Verse 2:
You saw the tears, two seats away on the train, so not thinking.
dat kapier ich auch nicht ganz, selbst mit Deiner Erklärung nicht ... Du sahst die Tränen, zwei Plätze weiter im Zug, nicht so denkend bzw. nicht so nachdenklich ... hmmm ... sowas vlt: sitting two seats away (on the train) you saw the tears but didn´t realize oder notice oder so?
They used to think, our lips would meet after all the second they'd blink.
Wer ist denn they - die Tränen? vlt. dann den Anschluß anders ... sitting two seats away (on the train) you didn´t realize the/my tears / expecting our lips would meet after all the seconds they´d blink? Na ja - ist ne Anregung ...
The girl genius all wrong. I never thought I'd see the day.
Annoying Ms. Know-it-all, if she'd been right this time that'd have been okay.

Bridge:
Already forgotten what it felt like before.
You left and I spent another hour at the door.

Chorus:
Cinnamon and extra foam.
Tangled up but so alone.
Setting free what we hate most.
When to stop? We overdosed.
Artificial grass and talking to the wrong person.
A thousand things wrong, so messed up but alright just then.

Coda:
Alright, has it been?
Just been looking, that's no sin.
Hours spent walking and bittersweet smiles.
The bedroom smelled of sleep and we scrubbed the bathroom tiles.


Ich finde Deine Sprache klasse, auch die Atmosphäre - sehr relaxed, assoziativ - hat auch einen klasse Fluß - an einigen Stellen bleibe ích etwas hängen ... möglicherweise paßt das aber auch - ist immer schwer zu sagen, so lange man die Umsetzung noch nicht kennt.

Also eher Anregungen denn sonst was ... wie gesagt: gefällt mir gut, Dein anderer Text auch. Ich finde, Du hast einiges Talent zum Texteschreiben.

x-Riff
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben