Clap-Boost in Strat - brauche Tipps

von smack1081, 13.11.06.

  1. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 13.11.06   #1
    Hi,

    ich bin gerade dabei mir aus Spass ner Strat zusammenzuschustern.

    Body is von ner Jimmy Vaughan, hab dazu noch 3 Fender Gold-Lace-Sensors aus meiner Strat Plus.

    Nun überlege ich, daraus eine Clapton-Strat zu basteln (mit Mid-Boost).

    Hab allerdings noch keinen wirklichen Überblick über die Kosten. Hab ge SuFu`t und schonmal rausgefunden, dass der Boost inkl. Potis ca. 120 $ kostet.

    So, nun ein,zwei Fragen:

    1. Ich brauch, denke ich 2 Fräsungen : 1x Batteriefach, 1x für den Booster.

    Ich denke, die Booster-Fräsung unters Schlagbrett und das Batteriefach an die Korpusrückseite (dahin zielt meine Frage, geht das so einfach, oder muss ich das woanders hinlegen?), oder gibbet da andere Lösungen? Wär natürlich ganz nett, wenn nicht allzuviel gefräst werden müsste. Was nimmt denn ein Gitarrenklempner für sowas?

    2. Brauch ich spezielle Potis? Oder geht das mit den normalen Std. Potis?

    Und zu guter letzt, wo kann ich das ganze bestellen?

    Vielen dank für Eure Tipps... Elektronik ist für mich echt rotes Tuch, aber man sollte es ja irgendwann mal in den Angriff nehmen...

    Dave
     
Die Seite wird geladen...

mapping