Classic Metal Soloing mit Pentatonik

von KlausP, 22.03.08.

  1. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 22.03.08   #1
    Hallo, liebe Gitarristen

    anbei als Mini-Workshop ein kurzes Solo, das einige gängige Techniken demonstriert, ich habe einen selbst erstellten backingtrack verwendet.

    Es ist nicht perfekt gespielt, aber ich denke, man hört, was gemeint ist.

    Tonart des Backings ist A, in dem Solo kommt die Am Pentatonik und ein paarmal die Bluenote zum Einsatz.

    hier das Video

    Und hier der Jamtrack

    Fragen/Kommentare sind willkommen!

    Hier noch die tabs zu einigen wichtigen Stellen:

    Zunächst das lick ganz am Anfang sec. 8-10, das gängige AM Penta pattern mit Bluenote:

    Code:
    ------------------------------------------------------
    17h20p17------17h20p17------17h20p17------------------
    ----------20------------20------------20--------------
    ------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------
    hammering-pulloff lick ca. bei sec. 24

    Code:
    ----------------------------------------------------------
    15p13------13--15p13------13--15p13--17p13--15p13------13-
    -------14-------------14---------------------------14-----
    ----------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------------------

    wieder ein lick mit der bluenote, sec. 28-31

    Code:
    -------------------------------------------------------------
    -------------------------------------------------------------
    14p12----------------------12--14p12----------------------12-
    -------14--13--12--13--14-------------14--13--12--13--14-----
    -------------------------------------------------------------
    -------------------------------------------------------------

    Der Abschlusslauf mit hammering sec. 32

    Code:
    ----------------------------------------------------------------
    ---------------------------10h13p10------10h13p10------10h13p10-
    ---------------------9h12------------12------------12-----------
    --------------10h12---------------------------------------------
    -------10h12----------------------------------------------------
    10h12-----------------------------------------------------------
     
  2. roggerman

    roggerman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.07
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 22.03.08   #2
    joppa schönes solo - klingt garnichmal schlecht :D

    edit:im metal gibts aber auch noch andere techniken außer hammer ons, pull offs und speed(speed=geile technik wa??^^)

    aber an diesem beispiel sieht man allerdings dann auch wieder: selbst mit diesen wenigen mitteln lässt sich was ziemlich shcönes zaubern

    mfg
     
  3. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 23.03.08   #3
    naja was heißt mit wenigen mitteln...
    hammerons, pulloffs, bends sind nunmal der stoff aus dem soli gemacht werden...
     
  4. roggerman

    roggerman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.07
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 24.03.08   #4
    ja na klar - aber es gibt auch noch zig andere....
    aber weniger is eh meistens mehr^^

    mfg
     
  5. Gast 120987345

    Gast 120987345 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 26.03.08   #5
    Also erst mal "HUT AB" vor der Mühe die Du Dir gemacht hast. Super Sache mein Lieber. Dein Sound ist geil mir gefällt dein Tone. Das Solo stellt das dar was Du zeigen wolltest.
     
  6. BusDeath

    BusDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    16.12.11
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    319
    Erstellt: 26.03.08   #6
    Ich finds geil, vielen Dank ;)

    Ich improvisier auch die ganze Zeit vor mich hin, aber solche Licks kommen dabei einfach net bei raus. Naja, braucht wohl noch Zeit und durch solche Sachen kann man sich echt feine Anregungen holen.

    Hey, wenn ihr Spaß daran habt, sowas bereit zu stellen (superhoschi hat ja was ähnliches online gestellt), kann man doch bald schon ne eigene Übungs-Sektion mit Vids, Backings, etc. aufmachen ... oder gibts sowas schon?

    Viele Grüße
     
  7. KlausP

    KlausP Threadersteller HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 29.03.08   #7
    Hallo, danke für die Kommentare!

    das "weniger ist mehr", das roggerman ausgesprochen hat, war auch die Idee dazu.

    Man braucht nicht unbedingt alle Techniken auf der Welt, um ein effektives Solo hinzukriegen. Ich finde, manche Gitaristen, vor allem wenn sie noch am Anfang stehen machen den Fehler, daß sie in ihre Soli zuviel hineinpacken, weil sie zeigen wollen was sie alles können.

    Die angesprochene Übungs-Sektion gibt es leider nicht, bei der derzeitigen Forumsstruktur passt sowas am ehesten in das "FAQ und Workshop" Unterforum.
     
  8. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 29.03.08   #8
    Nicht umbedingt zum Topic...aber was für ne Kamera hast du denn da benutzt?
     
  9. KlausP

    KlausP Threadersteller HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 29.03.08   #9
    Das ist eine Samsung i50.
    Der Ton stammt aber nicht von der Kamera, den habe ich zeitgleich mit dem Mutitracker aufgenommen und dann (mühsam:D) in die Videodatei gebracht.
     
  10. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 29.03.08   #10
    sehr schönes solo
    zeigt gut die vielseitigkeit von solotechniken
    gefällt mir gut
     
  11. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 31.03.08   #11
    Schön mal ein Video von dir zu sehen Klaus :)
    Und schöne klassische Pentatonik Soli im Heavy Stil sind eh die besten :D
     
  12. foxy-s

    foxy-s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    448
    Ort:
    MUC
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    151
    Erstellt: 31.03.08   #12
    schade Video läuft nicht ?
     
  13. KlausP

    KlausP Threadersteller HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 31.03.08   #13
    hm, bei mir geht es.
    Versuche vielleicht mal, mit rechter Maustaste die .avi Datei erstmal auf Festplatte zu speichern?
     
  14. Jimmy'Z

    Jimmy'Z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Somewhere, but not here
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.08   #14
    tolles Solo. Das Video ist auf schön aufgenommen, nur irgendwie wechselt das ständig die Farbwärme.
    Wär es vielleicht möglich, dass du das komplette Solo tabben könntest? Am liebsten wär mir für Guitar Pro, als Midifile oder PowerTab wär auch nicht schlimm.
    mfg
     
  15. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.04.08   #15
    Du hast zwei ohren und augen, dazu ist KlausP keiner der versteckt was er spielt (kenne da so n paar spezis ;) ). Außerdem ist die hälfte des solos doch schon in tabs vorhanden!?


    Zum Topic:


    Schönes solo. Du magst michael schenker, oder? :D
     
  16. KlausP

    KlausP Threadersteller HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 02.04.08   #16
    Jou, gut beobachtet!:great:
    ich kann mich halt noch so sehr anstrengen, metallisch zu spielen, meistens wird nichts daraus, weil diese melodischen Sachen immer durchschlagen.


    P.S. wegen der Tabs - ich bin schon angeschrieben worden deswegen, ich versuch es mal, bin aber kein Meister im Tabben und bezweifle, ob man da alle Feinheiten wiedergeben kann. Brauche nur etwas Zeit dazu, nach einem langen Arbeitstag geht da auch manchmal nichts mehr.
     
  17. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 10.04.08   #17
    Na ich würd mal sagen: metal mit menschlichem antlitz ...

    Nee - sehr sehr schön gemacht.
    Aber der soundtrack - äh backingtrack reizt auch sehr ...
     
  18. foxy-s

    foxy-s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    448
    Ort:
    MUC
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    151
    Erstellt: 13.04.08   #18
    KlausP

    so Video läuft nun ...das macht halt Spass zu hören und zu sehen ...als die ewigen Fragen hier
    nach der X-ten Tonleiter ...
    spielen muss man können ...die beste und meiste Spieltechnik ist nun mal die Penta ohne wenn und aber ...die besten Gitarristen hat sie hervorgebracht , der Jazz hat ja auch davon seine Wurzeln .

    Also super gemacht .
    mfg
     
  19. max1

    max1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Koshigaya
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    7.087
    Erstellt: 13.04.08   #19
    ganz und garnicht...
    mit pentatoniken kann man ein rock solo machen, wenn man sie verändert auch jazz, aber was bekommst du wenn du sie zuviel veränderst? richtig die tonleiter, tonleitern sind überall irgendwie und ich finds ziemlich anmaßend zu sagen pentatoniken wären das wichtigste...ich für meinen teil finde auch ein gut gemachtes solo über die ionische tonleiter besser als einfach nur den schnöden pentatonik kram...


    edit: aber das solo hier gefällt mir :)
     
  20. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 13.04.08   #20
    Jaaaain. Das gute an der Penta ist halt dass die Töne immer passen und es sind halt die Töne die man mal "stehen lassen" kann. Von daher ist es einfach extrem wichtig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping