Clavinova über Sound Blaster Roar Pro wiedergeben

von Alex_Piano-man, 16.05.20.

Sponsored by
Casio
  1. Alex_Piano-man

    Alex_Piano-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.20
    Zuletzt hier:
    24.05.20
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.05.20   #1
    Ausgelagert aus: https://www.musiker-board.de/threads/lautsprecher-bzw-boxen-fuer-mein-epiano.653810/

    Hallo Tonkämpfer

    ich hoffe dass Du noch aktiv bist, hätte zu diesm Thema eine Frage an Dich : ich habe mir gestern 2 Boxen von"Creative" (Modell "Sound Blaster Roar Pro") gekauft. Diese will ich an mein ePiano von Jamaha (Modell "Clarinova") anschließen - leider kommt keine Musik aus der Box :-(
    Wie habe ich alles verbunden:
    - Box -> 3.5 Klinkenstecker
    - Adapter 3.5 Klingenstecker nach 6.3 Klinkenstecker
    - 6.3 Klinkenstecker in den Audioausgang (2 Ausgänge vorhanden, für 2 Boxen) des ePiano gesteckt.

    Hast Du ggf. irgendeine Idee ?

    Wenn ich die Box mit ihrem 3.5 Klinkenstecker mit meinem Laptop (auch Ausgang 3.5 Klinkenstecker) verbinde, kann ich Musik zB von meinem Laptop darauf abspielen.

    Vielen Dank
    Grüße, Alex
    3.5 Klinkenstecker
    3
    3.5 Klinkenstecker
     
  2. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    14.158
    Kekse:
    65.201
    Erstellt: 16.05.20   #2
    Hallo Alex, willkommen im Musiker-Board! :)

    Deine Frage ist keine Antwort im ursprünglichen Thread, sondern ein eigenes Thema.
    Daher habe ich sie ausgelagert.

    @Tonkämpfer war zuletzt im Oktober 2019 im Board aktiv. Durch das @ vor dem Namen bekommt er einen Hinweis, dass er hier angesprochen wurde.
    Grundsätzlich ist Hilfe aber wahrscheinlicher, wenn man das Problem genau schildert und Unterstützung aus der gesamten Community abwartet.

    Welches Clavinova-Modell hast Du denn?

    Gruß Claus
     
  3. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.404
    Kekse:
    5.968
    Erstellt: 16.05.20   #3
    Nur ein Schuss ins Blaue, vielleicht hast du aus Versehen die Boxen in den Pedaleingang gesteckt? (Hat ebenfalls Klinkeneingang)
     
  4. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    26.10.20
    Beiträge:
    3.661
    Kekse:
    14.905
    Erstellt: 16.05.20   #4
    Die meisten aktuellen Clavinolas haben einen AUX-Out R+L 6,3 mm Klinkenbuchse mono.
    Die Roar Pro ist eine intern stereo aufgebaute Aktivbox und somit ist der Aux Eingang 3,5mm stereo.
    Eine Box (die stereo erklingt) würdest du in dem Fall mit folg. Kabel anschliessen:
    https://www.thomann.de/de/the_sssnake_ypk2030.htm
    Sollte dein Clavinola nur Phones Ausgänge (zumeist 2) haben (Klinke 6,3 stereo), benötigst du ein solches Kabel:
    https://www.thomann.de/de/pro_snake_20013_15.htm
    2 Roar Pro Boxen an das Clavinola anzuschliessen, wovon Eine den rechten und die Andere den linken Kanal wiedergibt, wird deutlich schwieriger, da hier das Eingangssignal für die Stereo Box erstmal mono summiert werden muss (sonst gehen nur die Hälfte der eingebauten Lautsprecher in der Box) und bedarf ev. selbstgebauter Adapter oder eines kleinen Mischpults.
     
  5. taxman

    taxman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.08
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    839
    Kekse:
    1.170
    Erstellt: 16.05.20   #5
    Könnte er die Boxen nicht zur Not am Kopfhörerausgang testen?
     
  6. Tonkämpfer

    Tonkämpfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    6.10.20
    Beiträge:
    364
    Kekse:
    622
    Erstellt: 16.05.20   #6
    ...hätte auch keine bessere Idee, woran es liegen könnte. Würde auch über Kopfhörerausgang testen.
     
  7. klicki

    klicki MOD Klavier & D-Piano Moderator HFU

    Im Board seit:
    16.04.08
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    3.338
    Ort:
    Holstein
    Kekse:
    4.963
    Erstellt: 16.05.20   #7
    Aber gaaaaanz vorsichtig mit niedrigem Pegel starten.
     
  8. taxman

    taxman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.08
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    839
    Kekse:
    1.170
    Erstellt: 16.05.20   #8
    OK, grundsätzlich alle Volumes auf Null und dann langsam hoch, und auch nur zerrfrei.
     
  9. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    14.158
    Kekse:
    65.201
    Erstellt: 16.05.20   #9
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Alex_Piano-man

    Alex_Piano-man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.20
    Zuletzt hier:
    24.05.20
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.05.20   #10
    Hallo an alle,
    vielen Dank für Eure Rückmeldung, es funktioniert inzwischen !
    Mein örtlicher Klavierhändler hat mir für 50 € ein passendes Kabel gelötet (je ein AUX Ausgang geht jetzt in eine Box), und nun funktionert es tadellos. Auch mit der Klangqualität bin ich sehr zufrieden) Danke nochmals für alle Eure guten Tips !
    Grüße, Alex
     
  11. glombi

    glombi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    26.10.20
    Beiträge:
    2.300
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kekse:
    10.180
    Erstellt: 24.05.20   #11
    Respekt, das nenne ich Unterstützung der örtlichen Musikgeschäfte... :great:
     
mapping