Clips sehen aus als hätten sie wenig Gain - Dummifrage


Jamahl
Jamahl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.20
Registriert
08.08.04
Beiträge
1.441
Kekse
1.009
Ort
Österreich, Steiermark- in Judenburg
Hallo,
das hier ist sicher eine der etwas dümmeren Fragen, aber ich komme einfach nicht dahinter, wie ich das Internet dazu durchsuchen sollte:
Alle Clips in Pro Tools sehen aus als hätten sie wenig Gain (also die Schallwellengrafik ist sehr klein im Clip-Balken, so alsob der Maßstab sinnloserweise viel zu hoch wäre). Das ist zwar schon lange so, aber langsam hab ich mir mal gedacht, ich sollte das doch auch ändern können. Leider hab ichs mit Fachbegriffen nicht so, wie ihr vielleicht schon merkt. Wenn mir noch einer sagen könnte, was die wirklichen Begriffe sind, wäre das auch sehr nett.

Danke und beste Grüße,
Robert
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
dabbler
dabbler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.22
Registriert
27.10.12
Beiträge
1.433
Kekse
4.882
Ort
Köln
Das ist mir in der Tat auch schon mehrfach unangenehm aufgefallen... Man muß den Track schon sehr hoch aussteuern um die Waveform in angenehmer Größe zu haben. Weiß nicht ob sich das ändern läßt.
 
Jamahl
Jamahl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.20
Registriert
08.08.04
Beiträge
1.441
Kekse
1.009
Ort
Österreich, Steiermark- in Judenburg
waveform, das war der begriff! damit konnte ich jetzt googlen und meine eigene frage beantworten:
mit dem zoom tool (neben dem multitool oben links) ctrl+shift halten und in den playlistbereich klicken, das dann wie einen fader nach oben oder unten ziehen, ich hoffe man versteht was ich meine. Das geht auch mit einzelnen waveformen, indem man nur eine einzelne spur mit ctrl anklickt und hoch zieht.
Manchmal steht man einfach am Schlauch :D

PS.: der Tipp ist jetzt spezifisch für Mac, da ich nicht weiß, welche Taste man auf einer Windows Tastatur drücken muss.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben