Combo Verstärker - praktisch oder bedienerfeindlich?

von Hobako, 27.12.05.

  1. Hobako

    Hobako Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #1
    Seit einiger Zeit beobachte ich einen Trend bei neuen Comboverstärkern der mich stutzig macht. Mode kommt, Mode geht, das ist an sich ja nichts neues. Und wenn ein bestimmter Look aus früheren Zeiten mal wieder dem Zeitgeschmack entspricht - meinetwegen. Problematisch finde ich nur, wenn Komfort und Bedienerfreundlichkeit der Mode geopfert werden, wie es m. E. bei einigen Combos (blöderweise auch bei denen die mich sonst interessieren würden) geschieht. Und zwar meine ich das "verstecken" der Bedienerleiste. Bislang saß diese meistens gut sichtbar im oberen Frontbereich, bei vielen neueren Combos werden Regler & Co neuerdings versenkt in den hinteren Teil der Geräteoberseite verbannt. Wenn man nun zwecks besserem Monitoring den Combo nach hinten kippt oder ihn erhöht aufstellt, kann man die Regler nur noch ertasten oder man begnügt sich mit der gewählten Einstellung. Was bringt das? Handelt es sich hier um modischen Retro-SchnickSchnack oder gibt es tatsächlich gute und praktische Gründe für diese Bauweise. Interessanterweise scheinen die Edelhersteller wie z. B. Meesa oder Engl diesem Trend keine Beachtung zu schenken.
    Wäre schön eure Meinung zu diesem Thema zu erfahren.
    MfG
     
  2. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 27.12.05   #2
    Ja es is auch ziemlicher Skandal dass heute in China ein Rad umgefallen ist. Es ist rot und sieht ziemlich retro aus. Fakt ist dass es keinen Radständer hatte - laut Bild-Zeitung aus Mode Gründen !! Also ich finde das sehr bedenklich. Ich finde gut dass die großen Hersteller diesem Wahn noch nicht verfallen sind und weiterhin Radständer dran bauen.

    Wäre schon eure Meinung zu diesem Thema zu erfahren!
    MfG
     
  3. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 27.12.05   #3
    Bei meinem Krank werden Rollen dran sein und solche Griffe wie an den 412 >boxen seitlich dran sind, also bei Krank is alles Top Bedienerfreundlich und die Regler sind auch da wo sie hingehören vorne und nicht hinten , ihr wisst schon was hinten ist da wo man von oben draufsieht und das hasse ich, überhaupt hasse ich Vintage!
    MFG
    Simon
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 27.12.05   #4
    mein kollege hat nen rath-amp, wo ebenfalls die bedienerleiste wie oben beschrieben sitzt. man gewöhnt sich dran. es gibt schlimmeres: stell dir mal vor, die speaker würden jetzt auf der rückseite vom amp angebracht! :D

    Rock On.
    Ced
     
  5. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 27.12.05   #5
    Ich ärgere mich auch immer wieder, wenn ich zwei Amps übereinander stapeln will...:screwy: ;)

    gruß,
    /Ed
     
  6. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 27.12.05   #6
    oh ja ich auch. das nervt wirklich :)
     
  7. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 27.12.05   #7
    Ok, sry, scheint doch wen zu interressieren :)
     
  8. Hobako

    Hobako Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #8

    Wenn ich dich richtig verstehe, darf ich froh sein, wenn die Herstellerfirma von Combo XY so gnädig ist und die Speaker nicht auf der Rückseite anschraubt (obwohl das bei 2 Speakern vielleicht gar nicht mal so uninteressant wäre) und daß man sich als Konsument halt den Herstellerwünschen fügt und nicht umgekehrt? Das kann doch wohl kein Grund sein, jeden verbauten Amp schön zu finden und sich an die Nachteile zu gewöhnen, auch wenn das Ding noch so irre aussieht.
    MfG:confused:
     
  9. Hobako

    Hobako Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #9
    Ich wollte eigentlich etwas mehr zum Thema erfahren. Wenn das alles ist was dir dazu einfällt solltest du für diese Art von "Beiträgen" ein anderes Forum wählen.
     
  10. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 27.12.05   #10
    hehe, da hab ich aber jemanden verwirrt... :D :great:
    eigentlich wollte ich nur damit ausdrücken, dass ich es nicht sooo schlimm finde, wenn die potileiste so "versteckt" angebracht ist. es sei denn, man will 2 amps übernander stellen.
     
  11. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #11
    Also ich finde dieses oben anbringen der Regler ganz hilfreich, von oben komm ich da viel besser dran. Die Combos sind ja meist auch nicht so hoch um dann die Regler die vorne sind zu erreichen muss man dem amp ja schon kippen^^

    //Das ändert sich natürlich sobald der Amp höhergestellt wird... kA wie man das Problem lösen kann^^
     
  12. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 27.12.05   #12
    Also bei meinem Microcube sinnvoll aus Platzmangel - ansonsten find ich das auch doof...
     
  13. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 27.12.05   #13
    Also Regler vorne finde ich viel sinnvoller: Ich kann den Amp ankippen, wie bei manchen Fender-Amps, und die Regler angenehm bedienen. Zudem strahlt ein angekippter Amp so nach oben und direkt auf die Ohren. Bei "normal" - also geradeaus abstrahlenden Amps strahlt es meine Knie an - und da habe ich keine Ohren... :screwy: Das Bedienfeld hinten kommt daher, dass Gitarristen früher hinter ihren Amps standen. Die Zeiten sind nun vorbei.

    Gruß,
    /Ed
     
  14. Hobako

    Hobako Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #14
    :) Danke für den Hinweis, bestätigt meine Vermutung in Sachen Retrodesign. Hat ja dann offensichtlich in früheren Zeiten seinen Sinn gehabt, hab ich gar nicht gewusst.
    MfG
     
  15. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 28.12.05   #15
    So bescheuert finde ich die Frage gar nicht. Ein Bekannter von mir spielt den Hot Rod von Fender und der ist im Livebetrieb gar nicht so davon begeistert, dass die Potis z.B. oben liegend sind. Der winkelt den Amp nämlich tatsächlich etwas nach hinten ab und dann sieht man nichts mehr.

    Allerdings von neuer Mode habe ich auch noch nichts gehört!
     
  16. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 28.12.05   #16
    Genaugenommen ist es ganz alte Mode... :D :D :D
    SCNR

    Gruß,
    /Ed
     
  17. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 28.12.05   #17
    Gibt es eigentlich sowas wie ein Regal oder eine Metalkostruktion, um Amps zu stapeln? Das wäre gar nicht so doof. Wie stapelt z.B. Brian May seine Amps?

    Gruß,
    /Ed
     
Die Seite wird geladen...

mapping