Combo+Zusatzbox für Sänger

von niethitwo, 27.02.06.

  1. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 27.02.06   #1
    wer kein Gitarre kann, sondern "bloß" :-)twisted:) a feins stimmchen hatt, trotzdem mal das gefühl eines Stacks hinter sich ahben möchte, dem wäre geholfen:

    https://www.thomann.de/artikel-182158.html

    tja, es soll doch leute geben denen Stacks besser gefallen als LineArrays ;)

    was sagt man dazu? schon mal jemand gehört/erfahrungen?

    die idee hat doch was als proberaumanlage, die man schlecht für gigs nutzen kann *g*

    oder doch wie bei bose?jeder musiker seine Box!! ohne einen Arrayeffekt durch viele LS übereinander erreichen zu wollen. Bosekonzept für rme?
     
Die Seite wird geladen...

mapping