Compressor Vergleich gesucht!!!

von bengalenwolf, 24.12.05.

  1. bengalenwolf

    bengalenwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    6.09.15
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.05   #1
    Hi..

    Ich hab vor mir eine compressor tretmine zu kaufen, weiß aber noch nicht so ganz was für einen.. mein örtliches musikgeschäft hat an compressoren leider nicht so die vergleichsmöglichkeiten....
    Aber bei internet recherchen bin ich auf folgende gestoßen:
    https://www.thomann.de/danelectro_dj9_surf_turf_compressor_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/digitech_main_squeeze_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/boss_cs3_compression_sustainer_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/marshall_ed1_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/line6_tone_core_constrictor_prodinfo.html

    Ich bräuchte den compressor hauptsächlich für clean sounds, im funk/ska bereich..

    wenn einer was über die oben genannten modelle weiß, bitte posten
     
  2. Killcycle

    Killcycle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 29.12.05   #2
    Kann dir zwar bei deiner Frage nicht weiterhelfen, aber mein Compressor im Boss Me-50 ist irgendwie "schlecht". Wenn ich Sustain auf die Hälfte stelle und Compressor auf 1/3, dann wird mein Sound irgendwie matschig. Komisch. Zudem bekomm ich extremen Feedback (Gut, dass kann ich mit mehr NoisGate lösen)
     
  3. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 29.12.05   #3
    ich habe sowohl mal den boss also auch den marshall probiert.
    sind beide echt brauchbar, allerdings hatte ich dann ein gutes angebot für einen rocktron 19" kompressor bekommen und diesen gekauft.

    das beste ist wie immer: hingehen und testen.
    aber lass dir viel zeit!!!
    gerade bei kompressoren ist es nicht so einfach die stärken und schwächen sofort festzustellen - vorallem wenn es dein erster kompressor ist.
    das problem ist halt, daß man den "effekt" nicht sofort oder so deutlich hört wie bei einem verzerrer oder chorus.

    aber vom prinzip würde ich entweder den boss oder den marshall nehmen.
    von den danelectro teilen halte ich nicht viel, von digitech bodengeräten habe ich schon öfter gehört, daß sie eingeschickt werden mußten.
    zum line6 kann ich nichts sagen - nur das er teuer ist
     
  4. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 31.12.05   #4
    ^^stimmt...boss und marshall sind beide brauchbar...
    ich habe mich dann letztendlich für den Marshall entschieden, weil er meiner Meinung nach etwas weicher und nicht so aggressiv wie die Boss geklungen hat...aber das ist Geschmackssache...preislich schenken die beiden Teile sich ja auch nicht viel :)

    am Besten antesten gehen ;-) (man sollte mal zusammenzählen wie oft im Gitarrenforum "antesten" geschrieben wurde :D )
     
Die Seite wird geladen...

mapping