Cort CR250-Seltsame Toggle Poti Einstellung...

von Crywood, 26.02.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Crywood

    Crywood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.10
    Zuletzt hier:
    22.08.14
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.12   #1
    Hallo,
    seit gestern hab ich die Cort in TransBlack !
    https://www.thomann.de/de/cort_classic_rock_cr250_tb.htm
    Was mir als Erstes auffiel, dass sie relativ leicht ist,zum Vergleich hab ich noch eine Vintage V100 die bei gleichen Body-Massen locker ein 3/4 Kilo mehr hat, evtl. verbauen die bei Cort "Mahagoni-Light"!
    Die Decke kommt bei der die ich jetzt hier hab leider nicht sooo toll wie ich mir das gewünscht hätte,die Maserung ist eher 3.klassig...,was man wohl auf den Preis zurückführen könnte.
    Die sonstige Verarbeitung ist spitze. Bünde,Lack,Binding,Keine eiernden Potis, Kabelanschluss flutscht ohne Gewalt alles gut...Den Hals würde ich für eine Paula-Kopie eher als schlank bezeichnen.
    Die Saiten liesen sich auch Problemlos von Offroad auf Sport mittels Bridge stellen!
    Nur noch eins fiel mir auf,auf das sich auch meine Frage bezieht: Wenn der Toggle in der Mittenposition steht und ich einen der PU`s zudrehe geht der andere auch aus,es spielt dabei keine Rolle ob Neck.- oder Bridgepoti,steht der Toggle auf einen
    PU beeinflusst der Poti des anderen nicht.
    Diese Verschaltung ist mir so noch nicht unter gekommen,würded ihr sagen das es ein Fehler in der Verdrahtung ist!

    Gruß
     
  2. Duke78

    Duke78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.09
    Zuletzt hier:
    16.12.18
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    174
    Kekse:
    1.389
    Erstellt: 26.02.12   #2
    Nö, das ist eigentlich ganz normal so. Hab ich bei allen meinen Gitten und nutze es auch gerne, um sie während Spielpausen mittels Toggle quasi "auszuschalten".
     
  3. cuthbert

    cuthbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.10
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    98
    Erstellt: 27.02.12   #3
    Wie klingt sie denn ?
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. realGonz

    realGonz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.09
    Zuletzt hier:
    22.03.18
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    3.758
    Erstellt: 27.02.12   #4
    ja, das ist bei meiner GIBSON Les Paul Studio genauso. Also originalgetreu nachgebaut ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping