Cover Songs auf der Homepage

von Cerano, 29.01.05.

  1. Cerano

    Cerano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.05   #1
    Ich habe mit meiner Band Cover Songs zum Download im Internet (zwecks Hörprobe für Besucher) ist das erlaubt??? habe von einem bekannten gehört das er dewegen eine klage am hals hat!!!
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 29.01.05   #2
    Das ist erlaubt, wenn IHR die Songs spielt (also nicht die Originale), und dafür GEMA-Gebühren entrichtet werden.
    Das ist aber bei online-Angeboten mit exorbitanten Kosten verbunden, weswegen die Gebühr kaum einer zahlt.
    Kriegt die GEMA das dann spitz, wird es in der Tat teuer (die schätzen dann nämlich ggf. die bereits getätigten Downloads)...

    Jens
     
  3. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 30.01.05   #3
    Ich weiß net ich habs bei sovielen Bands schon gesehen das sie Covers auf der Page haben... und ich glaub net das die alle irgendwie schon Stress mit der GEMA hatten :screwy:

    Die werden doch net alle hp's im netz absuchen nur weil irgendeine kleine Dorf band nen Cover irgendnen Liedes auf ihrer hp hat...

    die haben andere sicher sachen zu tun.
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 30.01.05   #4
    Haben sie nicht, wie Du dem Post von Cerano entnehmen kannst, wenn Du ihn zuende gelesen hättest :p

    Ich kann nur empfehlen, diesbezüglich die GEMA zu fragen:

    A. Was kostet, wenn öffentlich zugänglich Vollversionen eingestellt werden?

    B. Was kostet, wenn öffentlich zugänglich Ausschnitte eingestellt werden?

    C. Was ist, wenn die Aufnahmen nicht öffentlich über Verweise auf der Homepage zugänglich gemacht sind, sondern die Linkadressen zum Hören/Download ausschließlich auf Anfrage einem begrenzten Kreis z.B. Veranstaltern und Freunden mitgeteilt werden?
     
  5. mastercelebrator

    mastercelebrator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    161
    Erstellt: 30.01.05   #5
    Na, da muß ich mal Hans zustimmen. Genau das is ja deren Aufgabe: Die Sicherung der Rechte der Urheber und somit das "Eintreiben" evtl. Gebühren.

    Wir haben bei uns Auf'm Hof ein Konzert veranstaltet und von der Gema im Jahr drauf, als wir wieder eins gemacht haben Nachricht bekommen, dass doch bitte Musik-Folgen ausgefüllt werden sollten um zu prüfen, ob irgendwas Gema-Gebühren-pflichtiges gespielt wurde.
     
  6. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 30.01.05   #6
    Dann haben die bisher entweder Glück gehabt, oder sie haben die Songs von vornherein angemeldet und bezahlt - dann gibt's auch keinen "Stress" mit der GEMA.

    Ich sag nur: Suchmaschinen, Linklisten, Musiker-Board etc. Das ist eine Sache von Minuten, bis man irgendwo fündig wird.

    Ausserdem geht es ja nicht darum, wie es andere (falsch) machen, sondern darum, wie es richtig geht. ;)

    Jens
     
  7. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 30.01.05   #7
    Mal angenommen.. wir spielen nen Song mit anderem Text, als Gag Parodie auf die Band.. und stellen den als Weblink darein, also mit player im browser drin.. dann kann das keiner runterladen...

    das währe im Prinzip ok oder?? ich hab jetzt nicht so den Gema überblick weil wir doch meist eigene Songs spielen, aber den würden wir gerne machen..
     
  8. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 30.01.05   #8
    ...dann ist es immer noch ein Cover. Lediglich der Textdichter-Anteil der GEMA-Gebühr fiele dann weg (dazu muss es aber schon ein GANZ anderer Text sein), der Komponistenanteil bleibt weiter fällig.

    Das ist egal. Das mag sich in der Höhe der Gebühren niederschlagen, aber aufheben kann das die Gebührenpflicht nicht.
    Anders gesagt: Ob man den Song runterladen oder nur anhören kann, hat auf den GEMA-Aspekt herzlich wenig Einfluss.
    Bei Originalen (vgl. probehör-Funktion bei Amazon) kann man damit das ganze auf eine reine "Vorführung" reduzieren, damit nicht KOPIEN davon in Umlauf kommen, aber der GEMA-Teil bleibt bestehen.

    Wenn du genaueres wissen willst, dann frag direkt bei der GEMA nach. Ihr dürft den Song ja auch gerne spielen, nur auf der HP sollte er nicht unbedingt auftauchen...

    Jens
     
  9. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 30.01.05   #9
    hm ja ich werd das klären danke..
     
  10. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 30.01.05   #10
    Ich hatte mal auf der GEMA Homepage gelesen das Samples von ich glaub 41 sek. kostenlos sind.

    Guck halt selber nochmal nach.
     
  11. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 31.01.05   #11
    Ich kann in keiner Tariftabelle so eine Aussage finden. Bitte solche "gefährlichen" Infos unbedingt mit Links belegen oder unterlassen.

    Jens
     
  12. strassi

    strassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    21.05.07
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Heiligenhaus (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 31.01.05   #12
    leider habe ich das bisher auch noch nicht herausbekommen. Die GEMA scheint etwas überlastet zu sein. Die Bezirksdirektion in Dortmund konnte dazu gar nichts sagen und hat mich an München verwiesen. Allerdings habe ich einen Nachmittag lang versucht anzurufen, jedoch ohne Erfolg (immer besetzt)
    Für die, die es mal versuchen wollen, hier die Nr.: 089-48003-349
    Das ist die Abteilung Info Onlinemusiknutzung
     
  13. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 31.01.05   #13
    Ok, das nächste mal mit Link. Sorry.
    Ich hatte damals das und da bin ich mir ganz sicher irgendwo in einem PDF Dokument von der GEMA gelesen, leider kann ich das jetzt nicht mehr finden. :confused:

    Haben sie bestimmt geändert um noch mehr Geld zocken zu können. Versteht mich net falsch, aber in gewisser Weise hab ich einen tierischenen Hass auf die GEMA, obwohl sie auch sehr nützlich sind. Aber allem in allem gehts denen auch nur um die scheiß Kohle. Bei der GEZ fühle ich genauso. grrr
     
  14. stmoeller60

    stmoeller60 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.05   #14
    Hi

    wie ist es denn, wenn man auf der eigenen Homepage einen Bereich hat, wo sich nur Freunde/Familie einloggen können, mit Username und Kennwort, und dort gecoverte Songs und original Songs runterladen können ?
    Das wird 1. die GEMA nicht finden, zweitens ist es nicht öffentlich, sondern zu rein privat Zwecken, und drittens unkommerziell.
    Im Grunde das gleiche, wenn ich jemandem per Email ein MP3 von Toby Keith oder ihm eine meiner Coverversionen schicke, oder wenn ich ihm eine CD brenne und schenke ?
    Viele Grüße, Steve
     
  15. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 01.02.05   #15
    Das geht schon eher... Zumindest unter dem Gesichtspunkt "Wo kein Kläger, da kein Richter".
    Man sollte es aber dann vermeiden, im öffentlichen Bereich für das Vorhandensein von Coverversionen im privaten Bereich zu werben... ;)

    Jens
     
  16. stmoeller60

    stmoeller60 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.05   #16
    Schon klar. Wenn man im öffentlichen Bereich, wie in einem Forum, Login Name und Kennwort bekanntgeben würde, wäre es für jeden lesbar, und demnach
    würde der Download jedem zugäglich sein. Das wäre nicht erlaubt.
    Wenn ich aber Freunden/Familie dies mitteile ist es i.O. denke ich.
     
  17. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 01.02.05   #17
    ...ich meinte nicht nur die Zugangsdaten (klar, dann ist es kein privater Bereich mehr), sondern auch Hinweise auf die Inhalte. Die sollte man allgemeiner formulieren: "Mehr Musik im privaten Bereich" statt "Viele Covernummern im Priv. Bereich" oder "Im priv. Bereich könnt ihr euch XYZ von ABC runterladen"...

    Jens
     
  18. stmoeller60

    stmoeller60 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.05   #18
    Hab' ich auch so gemacht auf meiner Seite. :)

    Für andere wäre es eben auch eine Antwort auf die Frage:

    Darf ich Originale Songs und Coverversionen auf meine Homepage packen ?

    Antwort :

    Ja, aber nur in einem passwort-geschütztem Bereich.
    Dann ist es eine private/geschlossene Veranstaltung.
    Dort darf man Freunden Werke jeglicher Art vorspielen.
    Wie auf einer Fete ...:great:
     
Die Seite wird geladen...