Nichtkommerzielle Cover Songs?

von bennim2, 28.06.06.

  1. bennim2

    bennim2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    8.06.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #1
    Hallo an euch alle,

    das Thema "Cover Songs & Recht" wurde hier ja schon ziemlich durchgekaut. Muß sagen, dass dies mein erster Beitrag ist - ich mich aber hier schon fleißig eingelesen habe.

    Nun hätte ich eine Frage, die ich hier noch nicht gelesen habe. Ich selbst bin eine Art 1-2 Mann Band - mache meine Musik hauptsächlich mit dem Keyboard oder Computer, mische das Ganze selbst zusammen und stelle es dann auf meine private Homepage oder auf meine Seite in der "Independent Artist Community Soundclick.com bzw. Songramp.com".

    Bis jetzt habe ich dort nur 2 Songs veröffentlicht. Zusätzlich habe ich noch 2 Cover Songs aufgenommen (eines ist z. B. ein Pop-Cover eines Jamie Coon Country Songs "Ill be waiting" - ein anderes ein sehr bekanntes Lied aus den 70er Jahren von Peter, Paul & Mary: "Weave me the Sunshine).

    Nun wollte ich mal fragen, ob ich die Genehmigung der Interpreten brauche und vielleicht sogar Gebühren abdrücken müßte, wenn ich keinerlei kommerziellen Nutzen damit verfolge.

    Denn wenn ich Gebühren dafür abdrücken muß, damit ich die Songs zum anhören anbiete ohne selbst dafür einen Cent zu bekommen dann lasse ich das lieber.

    Danke schon mal für die Infos!
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 28.06.06   #2
    Ich bin hier kein Experte, kann Dir aber meine Erfahrungen mitteilen:

    Wir haben eine CD herausgebracht, die Ergebnisse eines öffentlich geförderten Programms veröffentlichte. Da waren einige selbst produzierte Videos mit Hintergrundmusik drauf. Obwohl diese CD nicht verkauft wurde und keinerlei kommerzielle Absichten bestanden, war der Ablauf folgender:

    1) Das CD-Presswerk wollte von uns eine schriftliche Aussage, dass alle Gema-rechtlichen Bedingungen eingehalten wurden.
    2) Die GEMA ließt uns eine Liste der songs mit Quelle und Länge der songs ausfüllen und machte zur Auflage, dass alle, die Rechte an diesen songs haben (Verlage, Autor, Texter, Interpret) ihre Genehmigung geben.
    3) Dass die CD umsonst verteilt wurde und nicht kommerziell war, wäre bestimmend gewesen für den Tarif - es hätte trotzdem einige hundert € gekostet und alle, die Rechte an den songs haben, können auch noch mal die Hand aufhalten.

    Wir habens dann gelassen und die Videos rausgeschmissen.

    Bei den Videos selbst konnten dieser ganze Krempel umgangen werden, weil die die Videos der GEMA gegenüber als "Schulungsmaterial" ausgegeben haben.

    Auch bei Deiner WEB-Site - egal ob kommerziell oder nicht - handelt es sich um eine Veröffentlichung. Und wenn Du eben songs fremder Leute coverst, beührst Du deren Rechte.

    Also: GEMA fragen. Und sich schon mal damit anfreunden, nette Briefe an Verlage zu schicken, die die Rechte an den songs haben. Ansonsten: besser bleiben lassen. Die GEMA versteht da keinen Spaß.

    Wäre so meine Peilung.

    x-Riff
     
  3. Der D?nsch

    Der D?nsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    227
    Erstellt: 28.06.06   #3
    Genau das ist es. Es geht nicht darum, ob du mit der Musik Geld verdienst, sondern ob du sie veröffentlichst. Einzige Ausnahme ist hier eine Demo-CD (z.B. von Sängern), die nur dazu genutzt wird, sich bei verschiedenen Sachen zu bewerben. Wenn du etwas veröffentlichst, was Gema-pflichtig ist, musst du im Regelfall auch zahlen.

    Also: Betteln gehen und hoffen... Ich würde aber sagen, dass du wenig Chancen hast, da eine Zustimmung zur Veröffentlichung dem Künstler in deinem Fall wahrscheinlich wenig bringt.
     
  4. bennim2

    bennim2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    8.06.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #4
    Na dann bin ich froh, dass ich da noch nichts veröffentlicht habe!

    Vielen vielen Dank für die Infos! Werds denke ich auch bleiben lassen ;)
     
Die Seite wird geladen...