Covern als Studioprojekt (Veröffentlichung)

von Sunny79, 04.04.20.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Sunny79

    Sunny79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.14
    Zuletzt hier:
    14.05.20
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.20   #1
    Hi,
    arbeite gerade an eine EP die auch ggf. über ein Label veröffentlicht wird. Es würde ich verdammt anbieten ein Stück als cover auf die EP zu nehmen. Leider von einer GRÖßE.
    Hab ich da überhaupt eine Chance? Und wenn ja, wie muss ich vorgehen. Soll alles Legal sein.

    Gruß´
    Suny
     
  2. Alisa

    Alisa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.14
    Zuletzt hier:
    30.06.20
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    587
    Erstellt: 06.04.20   #2
    Wenn du das Stück 1:1 nachspielst, also weder beim Text noch beim Arrangement etwas änderst, ist die es m.E. ohne Genehmigung erlaubt.
    In den Credits solltest du unbedingt korrekt den/die Namen der Originalkomponisten & Texter und Musikverlage angeben. Diese findest du in der GEMA Repertoiresuche: https://www.gema.de/musiknutzer/online-services-fuer-musiknutzer/repertoiresuche-musikalische-werke/

    Wenn du am Text oder Arrangement etwas änderst, ist es kein Cover mehr, sondern eine Bearbeitung. Hierfür musst du beim Musikverlag des/der Originalkomponisten eine Genehmigung anfragen.
     
  3. Sunny79

    Sunny79 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.14
    Zuletzt hier:
    14.05.20
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.20   #3
    Ah ok. Danke sehr.
    Ich wollte keine Veränderung des Arrangements vornehmen. Nur muss ich das Solo auch Note für Note exakt nachspielen?
    Also so penibel wollte ich nicht sein. ;)
     
Die Seite wird geladen...