Crate CPB150 Powerblock

von Fel-IX Hendr-IX, 21.02.06.

  1. Fel-IX Hendr-IX

    Fel-IX Hendr-IX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Ludwigslust/McPomm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 21.02.06   #1
    Na ihr....
    (auf die Gefahr hin, dass dieses Thema schonmal exestierte, ich es aber jetzt einfach nicht gefunden hab, eröffne ich es einfach mal neu:) )

    hätt' gern mal auf einige Erfahrungen zurückgegriffen, die ihr evtl. gemacht habt:D !
    Also, wie die Überschrift schon verrät, interessiere ich mich für nen Crate CPB150 Powerblock!!!
    Link:
    https://www.thomann.de/crate_cpb150_powerblock_prodinfo.html

    Ich würd mich noch lange nicht als E-Gitarren Profi bezeichnen, da ich erst seit 1 1/2 Jahren ne E-Gitarre besitze..und seit Weihnachten erst ne Gute:cool: ! Aber mein extrem billiger Combo-Amp(30W) von "McGee" geht mir ehrlich gesagt auf'n Kekes (schon erstrecht, seitdem ich auf ner Epi spiele)! Wenn ich bei nem Kumpel bin, weiß ich wie viel mann mit nem guten Verstärker machen kann.....
    Würd mir denn wohl noch ne 2x12" Box dazu kaufen (Kleiner Verstärker-kleine Box:) )
    Hab ich dann(wenn ich noch mein Effektgerät einbaue) einen guten Proberaum-Sound, oder würdet ihm mir von diesem Verstärker abraten???
     
  2. Seelenfänger

    Seelenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.02.10
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 21.02.06   #2
    Der Verstärker klingt sowohl clean als auch verzerrt für ne Transe sehr gut, aber du musst auch bedenken, dass der Powerblock nur einen Kanal hat, was natürlich nicht von Vorteil ist. Laut bist du mit ihm aber allemal :cool:
    Ich würde dir eher zu nem guten Combo raten, wenn du den Preis des Powerblocks und einer 2x12" Box addierst sollte da einiges möglich sein.
     
  3. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 21.02.06   #3
    die flexibilität von dem ding is nunma nich gegeben.... wenn du also mals rechnest: powerblock+box+multi(wird wohl darauf hinaus laufen um den sound flexibel zu gestalten), dann wirst du feststellen, dass du dir für das gleiche geld auch ne anständige combo kaufen könntest, was eventuell ergiebiger ist. was für ne musikrichtung solls denn werden?
     
  4. Fel-IX Hendr-IX

    Fel-IX Hendr-IX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Ludwigslust/McPomm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 21.02.06   #4
    mo..mo..mo..moment!
    Spiel schon seit geraumer Zeit mit nem Multi...das müsste ich mir also nicht mehr Kaufen :) !!! Geht mir jetzt nur um das Topteil sozusagen!
    Naja...das geht so in Richtig Hardrock..würd ich mal sagen. Schwer zu beschreiben. Und (fast) ausschließlich Rhythm. Er müsste aus keine hohen Solos usw. vertragen. Weswegen mich die Sache mit dem einen Kanal eigentlich weniger stört (zumal der wohl für Rhythm-Sachen geeignet ist)!
     
Die Seite wird geladen...

mapping