Cubase 10 Elements auf zwei Rechnern laufen lassen?

von MrKachen, 05.10.19.

Sponsored by
QSC
  1. MrKachen

    MrKachen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.18
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.10.19   #1
    Hallo zusammen!

    Folgende Frage: Ich habe mir vor einiger Zeit eine Cubase 10 Elements Version für meinen Desktop-PC gekauft und installiert. Dabei habe ich keinen Dongle bekommen, sondern lediglich einen Aktivierungs-Key. Da unser Proberaum ganz unten im Haus ist und ich mit meinem Desktop-PC im dritten Stock bin, habe ich mir ein Laptop gekauft, um damit im Proberaum recorden zu können und das Ganze anschließend am Desktop-PC bearbeiten zu können. Daher die Frage: Kann ich eine Version von Cubase 10 Elements auf zwei Rechnern installieren und verwenden?

    Dazu kommt folgendes Problem: Ich habe gelesen, dass man sich einen Dongle kaufen könnte und diesen dann einfach in den Rechner stecken, mit welchem man aktuell mit Cubase arbeitet. Mein Laptop hat jedoch nur zwei USB-Ports (Ultrabook) und einer geht fürs Interface drauf und der andere für eine Maus. Es wäre kein Weltuntergang, einen USB-Hub zu kaufen und den Dongle dann immer umzustecken, aber gibts auch andere Möglichkeiten?

    Gruß,
    Martin
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    28.01.20
    Beiträge:
    9.584
    Zustimmungen:
    4.392
    Kekse:
    20.016
    Erstellt: 05.10.19   #2
    Ja, mit dem Dongle.

    Nein, andere Möglichkeit gibt's nicht.
     
  3. smello

    smello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    28.01.20
    Beiträge:
    2.367
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    932
    Kekse:
    7.932
    Erstellt: 07.10.19   #3
    Cubase ist da wirklich strikt mit den Lizenzen. Da gibt es keinen anderen Weg.
     
  4. MrKachen

    MrKachen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.18
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.10.19   #4
    Tja schade. Ich habe mir jetzt einen Dongle bestellt, damit dürfte das Thema dann erledigt sein.
     
  5. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    888
    Kekse:
    8.198
    Erstellt: 08.10.19   #5
    Zu beachten: Die Lizenzen von LE/AI/Elements kann man vom soft-eLicenser auf einen usb-eLicenser übertragen, aber nicht wieder zurück. Soll heißen, einmal dongle - immer dongle...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. MrKachen

    MrKachen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.18
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.10.19   #6
    Aber eine andere Möglichkeit gibt es ja nicht, eine Lizenz auf zwei Rechnern zu benutzen, oder? Ich muss dann also den Stick immer dort einstecken, wo ich Cubase verwenden will - sonst gibt es mit dem Dongle dann keine Einschränkungen, habe ich das richtig verstanden?
     
  7. PlanNine

    PlanNine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.13
    Zuletzt hier:
    28.01.20
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    212
    Erstellt: 08.10.19   #7
    Genau. Einfach den Dongle in den Rechner stecken den du benutzen möchtest.
     
Die Seite wird geladen...

mapping