Cubase Projektordner ex/importieren

von WesL5, 31.01.17.

  1. WesL5

    WesL5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    1.519
    Ort:
    8....
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    2.961
    Erstellt: 31.01.17   #1
    Ich nutze Cubase LE AL Elements und habe aus Unwissenheit bis jetzt einzelne Spuren zum Sichern immer als WAV Dateien exportiert ,bzw. wieder importiert bei Bedarf.Leider habe ich nur noch einen USB Ein/Ausgang frei,kann also nur den Dongle oder eine externe Festplatte anschliessen.Das ist ja sehr umständlich und geht mit Sicherheit auch einfacher.Kann ich die kompletten Dateien des Projektordners auf die externe Festplatte kopieren(klar geht das), die alten Dateien auf dem Laptop zwecks Platzmangels löschen und sie bei Bedarf wieder auf den Laptop laden?Rein von der Logik her dürfte das kein Problem sein.Aber funktionieren danach die Spuren wieder so wie vorher oder unterliege ich einem Denkfehler ?Oder gibts eine andere Möglichkeit?Einfach ausprobieren mit löschen will ich das nicht.Auf die externe Festplatte hab ich den ganzen Projektordner schonmal kopiert.
     
  2. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    6.191
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    1.956
    Kekse:
    13.253
    Erstellt: 31.01.17   #2
    Wer sich selbst überzeugt weiß ob es geht oder nicht. Also einen Projektordner auf die externe Festplatte kopieren, den auf der internen Festplatte umbenennen, dann den von der externen Platte wieder auf die interne Platte kopieren und dann Projekt öffnen.......
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    3.569
    Kekse:
    17.223
    Erstellt: 31.01.17   #3
    Vollste Zustimmung! Aber heutzutage...
    --- Beiträge zusammengefasst, 31.01.17 ---
    Sowas gibt es nicht.
    --- Beiträge zusammengefasst, 31.01.17 ---
    Es gibt eine Backup-Funktion, so werden z.B. auch unbenutzte Dateien ausgeschlossen, was den Platzbedarf reduziert. Informationen dazu findest Du im Handbuch zu den Menüpunkten im Menü "Datei" und außerdem dem Pool.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. WesL5

    WesL5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    1.519
    Ort:
    8....
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    2.961
    Erstellt: 01.02.17   #4
    DSC_458365060001.JPG

    Ich dachte immer daß man fragen darf,wenn an sich nicht sicher ist und daß das der Sinn eines Forums ist.Im Gitarrenforum hatte ich noch nie ein Problem damit Anfängern zu helfen.
    Jedenfalls danke für den Tip mit der Backupfunktion.Ist das nicht das gleiche wie die Backups,die im Projektordner angelegt werden?
    Ja,ich habs ausprobiert und wieder importiert.
    Hat sich Steinberg geirrt beim Benennen des Cubasesymbols auf dem Desktop?
     
  5. Novik

    Novik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.11
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Rheinland
    Zustimmungen:
    1.227
    Kekse:
    9.815
    Erstellt: 01.02.17   #5
    Nein haben sie nicht. Das Problem ist, dass Cubase LE, AI und Elements alle den selben Installer benutzen, weswegen es mit alle drei Versionen so benannt ist. Allerdings hat man nur eine der Versionen basierend auf der Lizenz, die man benutzt. Du kannst also nur eine der drei Versionen benutzen. LE wird typischerweise mit Interfaces oder auch in Zeitschriften als OEM Version mitgeliefert. AI kommt normalerweise ebenfals als OEM mit ausgewiesener Yamaha-Hardware für die "Advanced Integration" in Cubase für diese. Cubase Elements ist die kleinste, regulär erhältliche Cubaseversion.
    Was sagt denn der Startbildschirm von Cubase?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    294
    Kekse:
    1.786
    Erstellt: 01.02.17   #6
    Dann starte doch das Projekt mal von da!! dann wirst Du das sehen obs funktioniert;):ugly:
     
  7. WesL5

    WesL5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    1.519
    Ort:
    8....
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    2.961
    Erstellt: 01.02.17   #7
    @ Novic >> danke ,habs verstanden :great:.Der Startbildschirm schreibt Elements 8 .

    @ Rescue >> hab ja beim ersten Beitrag geschrieben daß ich die Festplatte und den Dongle aus Mangel an USB Steckplätzen nicht gleichzeitig nutzen kann.
    Das Verständnisproblem ist mittlerweile gelöst,jedenfalls bei mir....vorerst:).
     
  8. AMC

    AMC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    83
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 01.02.17   #8
    Nur nicht beirren lassen.

    Meinst du die .bak-Dateien? Die Backup-Funktion ist was anderes. Dabei wird ein neuer Projektordner erstellt und das komplette Projekt dorthin kopiert. Aber Obacht: Es werden nur die im Projekt genutzten Spuren gesichert. Wenn du z.B. Backups von gerenderten und dann gelöschten Samples oder sowas im Ordner hast, musst du die manuell kopieren. Weiß garnicht mehr, wie oft ich das vergessen hab...:rolleyes:
     
  9. WesL5

    WesL5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    1.519
    Ort:
    8....
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    2.961
    Erstellt: 01.02.17   #9
    Danke !!
     
  10. joey*~

    joey*~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    7.05.18
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    466
    Erstellt: 08.02.17   #10
    Da dein Eigentliches Problem ja der Platzmangel ist würde ich auch bei Aktuellen Projekten mal die Cubaseinterne "aufräumen" Funktion bemühen... sonst hast du alle Takes von allen je aufgenommenen Spuren dabei. Vielleicht das Projekt vorher komplett sichern und nach dem Cubaseintenen Aufräumen mal schauen ob was wichtiges fehlt... viel Erfolg! ;)

    edit: mir sind zu dem Thema zwei YT Tutorials eingefallen die ich allen zu dem Thema sehr ans Herz legen kann:



     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. WesL5

    WesL5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    1.519
    Ort:
    8....
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    2.961
    Erstellt: 09.02.17   #11
    Ja,Joey,das habe ich vor einigen Tagen so gemacht,trotzdem danke für deine Tips.Eigentlich könnte man den Thread schliessen.Nochmal danke an Alle.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping