Cubase ShortCut, Tempo, Ausblenden

von schehf, 07.06.08.

  1. schehf

    schehf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.08   #1
    Hallo zusammen,

    habe Cubase 4.1.3

    Hier im Forum habe ich den ShortCut erfahren um
    mehrere Kanäle gleichzeitig auf einen Bus zu schicken.
    Alle Kanäle markieren, Alt und dann bei einem Kanal den Bus einstellen.
    Funktioniert auch perfekt.

    1. Frage:
    gibt es auch einen ShortCut um bei mehrere Kanälen jeweils einen nächsten Input einzustellen ?
    Also 24 Kanäle markieren beim ersten den Input 01 wählen und die anderen Kanäle stellen
    automatisch den nächst höheren Input ein, bis 24.

    2. Frage:
    Gibt es eine andere Möglichkeit eine Tempoänderung einzugeben als mit der TempoSpur ?
    Ich würde die Änderungen gerne nummerisch eingeben, nicht mit dem Stift malen und nachträglich den Wert genau per Hand einstellen.
    Eine Tempoliste oder so.

    3. Frage:
    Gibt es die Möglichkeit im Project Window eine Spur auszublenden, wobei sie
    aber immer noch aktiv ist.
    Mir geht es vorallem um Gruppenspurren, die brauch ich im Arrange nicht. nur im Mixer.

    Danke im voraus für die Hilfe.
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 07.06.08   #2
    Zu 3.: Pack die Gruppenspur, und alle Spuren, die in die Gruppe gehören in eine Ordnerspur. Das ,achr das arrangement wieder etwas übersichtlicher.
    Zu 1.: Wenn du das öfter brauchst, leg dir doch einfach 'ne Projektvorlage an.
     
  3. schehf

    schehf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.08   #3
    Zu 3: hab ich schon probiert, dann kann man den ordner aber nicht duplizieren,
    das geht bei Gruppenspuren nämlich nicht, das mach ich aber öfters.
    Zu 1: Das ist ja jedesmal anders, mal ein Schlagzeug mit wenig Toms oder mit viel,
    mit Raummikrofonen oder ohne. Und wenn ich dann die fehlenden Spuren dazugebe
    oder die überflüssigen lösche, muß ich wieder die Inputs alle neu einstellen.
    Ich mag meine Inputs gerne nach der Reihe, nicht durcheinander.
    Ich dachte nur es gibt vielleicht einen ShortCut, schade.
     
Die Seite wird geladen...

mapping