Cubase SX /Midikanal im Mixer

von bob2003, 30.09.03.

  1. bob2003

    bob2003 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    21.05.11
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.03   #1
    Hallo,

    habe folgendes Problem: Wenn ich eine Midi-Spur im Projekt hinzufüge, werden automatisch im Mixer mehrere Mixerzüge eingerichtet. Ich verstehe ja noch, das ich dort einen Midi-Zug brauche, aber warum in aller Welt werden da noch Kanäle wie Hal1+2, Hal3+4, Hal5+6, Hal11 etc, insgesamt 8 weitere Kanäle eingerichtet? Wer kennt darauf eine Antwort?

    Gruß

    bob2003
     
  2. Reidelrock

    Reidelrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 30.09.03   #2
    Hallo!

    Hast Du den Kanal schon mit einem Instrument verbunden, oder kommt das schon, wenn Du nur die leere Midispur erstellst?

    Greetz Marco
     
  3. bob2003

    bob2003 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    21.05.11
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.03   #3
    Hallo!
    Also: ich benutze den Sampler Halion 1.0. Das Problem tritt nun bei diesem VST-Instrument auf, wenn ich es über den Menü-Punkt "VST-Instrumente" auswähle, ohne eine Midi-Spur erstellt zu haben und auch andersherum, wenn ich erst eine Midi-Spur erstelle und dann das Instrument auswähle.

    Gruß

    bob2003
     
  4. Reidelrock

    Reidelrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 01.10.03   #4
    Achso!

    Na wenn das so ist, dann sind die Kanäle mit Sicherheit für die verschiedenen Kanäle da! Ich kenn jetzt den Halion nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass Du wie bei anderen Samplern, mehrere Instrumente im Halion laden, und diesen dann bestimmte Kanäle zuweisen kannst. Das bedeutet, Du lädst einmal den Halion, und nutzt letztendlich mehrere Halion, nur eben auf verschiedenen Kanälen. Du kannst dann im Mixer für jedes geladene Halionsample unterschiedliche Effekte drauflegen. Aber das müßte alles im Halionhandbuch nachzulesen sein. Schau einfach mal nach, vielleicht findeste ja was!

    Gruß Marco
     
  5. Mr.Bean

    Mr.Bean Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.03   #5
    Hallo Bob,

    SX legt prinzipiell für jedes VST-Instrument, das Du verwendest, alle verfügbaren Audio-Ausgänge auf einzelne Kanalzüge.

    Im Normalfall kannst Du im VST-Instrument (zum Halion kann ich nichts sagen) einstellen, wieviele Ausgänge Du nutzen willst. Wenn Du weißt, dass Du nur eine Stereo-Spur erstellen willst, kannst Du dann die anderen Ausgänge ausstellen. Ich persönlich blende den Midi-Kanalzug meistens aus, wenn ich mit VST-I's arbeite, und benutze nur die Audio-Kanalzüge.

    Hoffe, ich konnte Dir helfen...

    Gruß,
    Mr.Bean
     
Die Seite wird geladen...