D.I.Y. Frage zu Levelpoti-Bau

von themarvellous, 25.06.08.

  1. themarvellous

    themarvellous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 25.06.08   #1
    hey leute,

    ich hab eine Frage zu einem Levelpoti mit switchbutton.
    ich muss wissen ob der switch eines einfachen Ampfussschalters

    :confused:elektrisch oder mechanisch:confused:

    gesteuert wird (ein Switch, kein Taster, z.B. FS-1 H&K)
    und ob ich ihn,
    wenn ich zwei Buchsen, ein Poti und den Switch habe auch Passiv,
    also ohne Batterie im Effektweg als Booster nutzen kann???

    Schoma THX

    MfG & Rock on...

    Marv :rock:
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 25.06.08   #2
    Meinst du einen Volumeswitch á la Musikding? Der braucht nur für die LED eine Batterie, alles andere funktioniert passiv.
     
  3. themarvellous

    themarvellous Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 25.06.08   #3
    genau das!!!:great:

    find ich irgendwo auch nen Schaltplan dafür ohne LED und 3pt-switch???

    thx & MfG

    Marv :rock:
     
  4. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 25.06.08   #4
    Du lässt einfach folgende Teile und alle Kabel, die an ihnen hängen, weg:

    Strombuchse
    Batterieclip
    LED
    LED-Vorwiderstand
    Die Ebene des 3pdt, an der die LED verkabelt ist.

    Aber warum eigentlich? Du kannst es auch genauso aufbauen und einfach an keinen Strom anschließen, dann leuchtet die LED nicht - aber alles andere funktioniert. Oder du packst eine Batterie rein.
     
  5. raphrav

    raphrav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.442
    Erstellt: 25.06.08   #5
    weils einfacher zum aufbauen ist, drei möglichkeiten weniger bietet, falsch zu verkabeln, ein dpdt günstiger als ein 3pdt ist, ein kleineres gehäuse ermöglicht und und und?
    waren auch bei mir alles gründe (ok, das mitn fehlern nach mehreren effekten eher nicht mehr), meinen volumeswitch möglichst einfach zu gestalten...
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 26.06.08   #6
    Ich habe nicht nach möglichen Gründen gefragt, sondern nach SEINEN Gründen. Trotzdem danke ;)
     
  7. raphrav

    raphrav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.442
    Erstellt: 26.06.08   #7
    und ich meinte meine bzw. alle genannten gründe als mögliche beispiele, weshalb er es so machen will oder als mögliche antwort auf deine frage zuvor ;)
    bitteschön ;)
     
  8. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 26.06.08   #8
    Prügelt euch^^.

    !Achtung! Der Volume-Schalter ist kein Booster. Zumindest nicht im herkömmlichen Sinn. Er macht das Signal leiser. heißt also:

    Im angeschalteten Zustand = Gitarre leise
    Im ausgeschalteten Zustand = Gitarre laut

    Du kannst ihn natürlich anmachen und beim Solo z.B. ausmachen. Also Pseudo-Boost quasi.
    Ich würde ihn auf keinen Fall ohne LED bauen. Bei Zerrern oder so mag das klappen, aber da der "Effekt" ja relativ unscheinbar ist, hat mans vllt. schnell mal vergessen.

    Stell dir vor du stehst irgendwo auf der Bühne. Der Höhepunkt des Liedes nähert sich. Du gehst voll ab; dein ganzes Gefühl fließt in dein Spiel mit ein und.....blubb du willst boosten aber machst ausversehen leise. Die paar Euro machens net.
     
Die Seite wird geladen...

mapping