Da Funk, Brother!

von Hotroddeville, 13.01.07.

  1. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 13.01.07   #1
    Hi Zusammen!

    Endlich gibt's mal wieder was von mir auf die Ohren. War eher 'ne spontane Sache, und wird noch fortgesetzt.
    Leider ist ein kleienr Schnitzer drin, und im Moment ist es auch noch ohne Lead-Gitarre.
    D.h. ihr könnt ich selber mal dran wagen. Sprich ein Jamtrack für die Gemeinde :) .
    Aufgenommen mit nem neuen Board und neuen Mics, der Qualität zur Liebe :D

    Hier das Stück:

    Funk.mp3 (2,2MB)

    Übrigens mit neuen Bass aufgenommen. :)

    Thx fürs Feedback!
    gruß Michi
     
  2. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 13.01.07   #2
    drums und gitarrenriff begeistern mich ! richtig stark ... nur der bass ist im hauptriff irgendwie verpeilt meiner meinung nach ... hängt nicht damit zusammen wie er gespielt wird nur sind die töne nicht optimal ausgewählt, klingt oftmals zu dissonant meiner meinung nach, aber vllt. muss ichs dafür öfter hören. aber für mich als bassist ist das direkt als erstes aufgefallen, aber ansonsten ist das astrein und funkt gut ab !
     
  3. maz0r

    maz0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    27.07.09
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.07   #3
    Muss mich hier anschließen, klingt etwas seltsam. Etwas interessanter könnte man die Bassstimme sicher auch noch gestalten! Aber das Lied hat meiner Meinung nach Potential!

    lg maz0r
     
  4. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 15.01.07   #4
    Ich bin Schuld! :D :p
    Ich hatte die Abssspur als erstes aufgenommen (in A)
    Dann später Gitarre eingespielt ohne (!) die Bass Spur zu hören. Dumm war nur das die Gitarre auf Eb gestimmt ist.
    Naja mhh mist! :D

    E// Neu einspielen konnte ich den Bass nicht, dafür aber etwas umgepitcht :D
    Funk2.mp3 (2,2Mb)
     
  5. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 15.01.07   #5
    klingt ehrlich gesagt in meinen ohren nicht wirklich besser ... wäre schon besser den bass neu einzuspielen und etwas umzugestalten
     
  6. MaBa

    MaBa HCA Musiktheorie HCA

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    4.028
    Erstellt: 17.01.07   #6
    Ich stimme zu, Gitarre :great: und Schlagzeug super.

    Bass klingt für mich irgendwie verstimmt, als spielt der sein eigenes Lied. :)
     
  7. Goldfishgit

    Goldfishgit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.07   #7
    Dieser Funk song hat mein Musikreferat über den Funk verfeinert :D
    super gemacht :great:
     
Die Seite wird geladen...