DAP Audio Funksysteme

  • Ersteller Robert Gandy
  • Erstellt am
S
slaytalix
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.10
Registriert
16.01.05
Beiträge
2.766
Kekse
1.177
Ort
Bielefeld
Beim 1. System leider keine Info zum Band bzw. Frequenz. Viele FX sind überlaufen wie ISM Bänder @ 863-865 Mhz.

2. System besser mit 1280 Fx, die einstellbar sind. Dap kommt ja über Highlite Holland

3. System von 500-960 Mhz ? Dabei sind laut Netzagentur bei uns nur begrenzt die FX nutzbar.

Siehe www.bundesnetzagentur.de

Usergruppe A_D. Für Musiker am besten FX ab Kanal 61 > 790.400 MHz
 
P
PacoCasanovas
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.10
Registriert
13.09.05
Beiträge
717
Kekse
7.449
3. System von 500-960 Mhz ? Dabei sind laut Netzagentur bei uns nur begrenzt die FX nutzbar.

Siehe www.bundesnetzagentur.de

Usergruppe A_D. Für Musiker am besten FX ab Kanal 61 > 790.400 MHz

Da hast Du natürlich schwer recht! Allerdings vermute ich da eher, dass jemand aus dem Shop einfach die Angaben von der Website abgeschrieben hat, ohne sich dabei weitere Gedanken zu machen.

Es gibt notabene zwei verschiedene Versionen ( jeweils passend zu den zwei freien Frequenzbänder für Musik-Anwendungen) des COM54 Systems

785-811MHz und 822-846MHz

wahrscheinlich ging es wieder nur mal darum, dass grössere Zahlen den besseren Eindruck machen, oder man es einfach nicht besser wusste.....
Anmerkung an die Verkäufer: Was ein Gerät theoretisch laut Datenbatt kann, ist nicht immer was in der Praxis auch wichtig bzw. in diesem Falle erlaubt ist. Dass ein Wireless-Receiver einen theoretischen Empfangsbereich von 500 -970Mhz hat ist toll, aber unwichtig, da nur bestimmte Frequenzbänder in DE (und anderen Ländern wie Österreich und Schweiz) wie von "slaytalix" richtig bemerkt, frei und ohne Sondergenehmigung benutzt werden können.

D141479: 785-811 MHz for use in:
Australia, Czech Republic, France, Germany, Greece, Hungary,
Italy, Luxemburg, Netherlands, Norway, Poland, Portugal,
Romania, Slovakia, Sweden, Switzerland, Turkey, United Kingdom.
D141482: 822 – 846 MHz for use in:
France, Germany, Hungary, Italy, Netherlands, Romania, Sweden,
Switzerland, And United Kingdom.

Praxistauglichere (und wichtigere Angaben als irgendwelche uninteressanten technische Specs) wären zb. Stromverbrauch der Handhelds, Angaben zu den Mikrofonen (Kapsel....vergleichbar mit Kapsel von DAP Mikrofon XY....zb) , das Feature, dass bei diesem Set auch gleich die die Ladegeräte mitgeliefert werden in denen die Handhelds bei Verwendung von Akuus geladen werden können. Das zb. alle vier Receiver intern auf einen einzelnen Audio-Kanal gemischt werden können...etc.
Zeigt, warum gerade Ihr DAP-Audio im Sortiment habt und dass man sich bei Euch als Anfänger gleichwohl als auch als Profi verstanden fühlt! Ich weiss, das ist nicht einfach...aber es ist machbar!;)

Viel Erfolg!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben