DAP Audio PL-07B

von Ghoulscout, 29.03.07.

  1. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 29.03.07   #1
    Hallo, weiss einer etwas zu diesem Mikro? Ich wollte mir eigentlich das PL-07 für die Snare bestellen, aber jetzt bin ich auf das 07B gestoßen und würde gerne mehr wissen. Scheint ja noch ziemlich neu zu sein.

    Gruß Ghoul

    PS: Weiss einer, ob es das PL-02 bei MS wieder geben wird?
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 29.03.07   #2
    Ich vermute mal stark, dass es die Kopie eines Shure 57 Beta ist. Es sieht zumindest so aus.
     
  3. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 30.03.07   #3
    Hmm... wäre das für die Snareabnahme dann besser als das PL-07?
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 30.03.07   #4
    Das Beta 57 ist eine Weiterentwicklung des SM57 aber lange nicht so verbreitet. Zu den daps kann ich Dir leider nichts sagen, außer dass ich das Original SM57 besser finde als die Kopie.
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 30.03.07   #5
    Was ich bis jetzt gehört habe, soll die Kopie (PL-07) verdammt gut an den Sound vom Original dran kommen. Wie es bei Verarbeitung und Qualität aussieht, kann ich leider nicht viel sagen. Für den kleinen Geldbeutel würde ich aber diese SM-57 Version empfehlen. bye
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 30.03.07   #6
    ich hab das beta vor langer zeit mal getestet und es für weniger gut gefunden. hab mich dann fürs normale 07 entschieden, dass dem original sehr nahe steht, sowohl vom klang, als auch von der mechanischen qualität
     
  7. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 30.03.07   #7
    In wie fern erkennst Du einen Unterschied zwischen PL07 und Original?
    Ich habe beide im Einsatz und kann nicht sagen, welches gerade wo hängt, wenn ich es nicht zufällig selbst drangeschraubt habe.
    Einziger Anhaltspunkt wäre für mich der etwas geringere Output des PL07 - was aber bei verschiedenen Quellen nicht auffällt :-)

    Interessanterweise sieht man wirklich verhältnismäßig wenige Beta 57, wohingegen das Beta 58 das SM so gut wie abgelöst hat...
     
  8. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 30.03.07   #8
    Gibts schon seit 3-7 Ewigkeiten.
    Mir sind Supernieren an der Snare zu "eng", von daher hängt da meist ein SM57 oder PL-07 dran, ab und zu auch ein Audio-Technica Pro35x.
    Mit einem 57er machst Du sicher nichts falsch.


    Dann, wenn es auch beim Hersteller wieder auftaucht - in dessen Katalog steht es zumindest nicht mehr...
     
Die Seite wird geladen...

mapping