DAP AX-15 - wie erweitern ?

von Mike2207, 29.07.08.

  1. Mike2207

    Mike2207 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.08
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.08   #1
    Wir führen Veranstaltungen, Partys und auch öfter mal Karaoke durch.
    Bisher alles eher im kleineren Rahmen, so dass unsere Anlage vollkommen ok war.
    Nun kommen ein paar größere Partys dazu und jetzt wirds eng....

    Wir haben: 2 x DAP AX-15, 600er Endstufe, Behringer Mischpult (ub-2442fx), mehrere Funkmikrofone. Sound kommt PC/Laptop.
    Es wird Moderiert und gesungen, oder eben halt "Discothek".

    Jetzt kam ich mal so auf die glorreiche Idee, die Anlage zu erweitern....denn das, was vorhanden ist, funktioniert einfach top.
    Also noch zwei stärkere Boxen dazu kaufen inklusive Endstufe...oder sowas in der Art...

    Wäre toll wenn mir da jemand helfen könnte.


    PS: Sollte das hier mal nen Berliner Tontechniker oder technisch versierter lesen, so sollte er sich bitte melden.
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 29.07.08   #2
    Es bringt nichts, parallel zu den vorhandenen Tops weitere aufzustellen.

    Ich würde vielmehr dazu raten, Subwoofer anzuschaffen und so die Tops von tieffrequenten Signalanteilen zu entlasten, wodurch diese dann auch besser klingend aufspielen. Ergebnis wäre mehr Bassdruck bei besserem Gesamtklang und verringertem Risiko vorzeitigen Ablebens der Topteile.


    domg
     
  3. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 30.07.08   #3
  4. Mike2207

    Mike2207 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.08
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #4
    Ein Bekannter sagte mir schon mal, ich solle mir den sub x-15b holen...
    Es gäbe dann noch die X-18b und die X-15hl.
    Alle drei sind wohl von DAP....

    Wäre das ne Variante??
     
Die Seite wird geladen...

mapping