Darf ich vorstellen: Nick Harper

von Miles Smiles, 23.02.08.

  1. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.454
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.468
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 23.02.08   #1
    [​IMG]

    Und wiederum bin ich auf einen begnadeten Singer-Songwriter gestoßen, der auch erstklassig Gitarre spielt, aber in diesem Forum bisher noch niemals erwähnt worden ist: Nick Harper

    Nick Harper ist der Sohn von Roy Harper, nun gut auch Roy Harper ist in diesem Forum bisher unerwähnt, aber das überlasse ich jemand anderem.

    Geboren wurde Nick am 22. Juni 1965 in Britanien. Er erscheint erstmals auf dem 1985 veröffentlichtem Album seines Vaters. 1994 bringt er die EP "Light at the End of the Kennel" heraus.

    Ein ausführliches Profil, inklusive Discographie gibt es hier: http://en.wikipedia.org/wiki/Nick_Harper

    Die einzige bisher erschienene DVD gibt es auch bei Amanzon Deutschland zu kaufen: http://www.amazon.de/Nick-Harper-Lo...ef=sr_1_3?ie=UTF8&s=dvd&qid=1203759610&sr=8-3

    War Tim Buckley ein außerordentlicher Sänger und ist John Martyn ein außerordentlicher Gitarrist, so verbindet Nick Harper beides und beherrscht Gesang und Gitarre außergewöhnlich gut.

    So ist die ist die Studio-Performance seines auf seinem 2006 erschienem Album "Treasure Islands" Songs "Real Life" ein gutes Beispiel seines Könnens. Hier live bei einer Fernseh-Show, reicht allerdings das Gitarrenspiel nicht an die Studioaufnahme heran:
    http://www.youtube.com/watch?v=zCkAQON9624&

    Das erste was ich von ihm gesehen habe, war dieses Video, in welchem er erst von der Bühne gestiegen, im Publikum spielt und dann auf der Bühne während er weiter singt, eine Saite wechselt:
    http://www.youtube.com/watch?v=KwKTDegcFBA&feature=related

    Die Videos auf Youtube verlinken sich quasi von selbst, daher hier nur noch der Link auf seine Website:

    http://www.harperspace.com

    und sein Platz auf Myspace: http://www.myspace.com/harperspace

    Auf letzterem ein Hörprobenquerschnitt seiner Alben, sehr gefällig: "Blue Sky Thinking"
     
Die Seite wird geladen...