Darf ich vorstellen: Tim Buckley

von Miles Smiles, 07.09.07.

  1. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 07.09.07   #1
    Eine DVD-Vorstellung in der auch der frühe Tod von Tim Buckley erwähnt wurde und auch der von dessen Sohn Jeff Buckley, machte mich neugierig und ich begann zu forschen.

    Heutzutage geht das ja leicht und hier wird man fast immer fündig: http://de.wikipedia.org/wiki/Tim_Buckley bzw. http://en.wikipedia.org/wiki/Tim_Buckley

    Über Jeff gibt es natürlich auch was: http://de.wikipedia.org/wiki/Jeff_Buckley, aber das ist eine andere Geschichte.

    Was ich dort über Tim las klang interessant, also organisierte ich mir ein paar Sachen und bin gerade dabei ein Lebenswerk, realativ kurz, aber immerhin 9 Studioalben + einiges an Livematerial, zu erfassen.

    Z.B. "Live At The Troubador 1969" ist eine hervorragende Aufnahme und für die damalige Zeit von erstklassiger Qualität, für einen Live-Mitschnitt. Ich kann gar nicht verstehen, wie sie sich bis zuletzt vor mir verstecken konnte. Aber es liegt wohl daran, dass Tim Buckley bei uns total unbekannt zu sein scheint, jedenfalls ergab die Suche in diesem Forum genau 0 Treffer (bisher).

    Natürlich gibt es auch auf youtube ein paar Kostproben, obwohl man ein Gesamtbild erst bekommt, wenn man alles gehört hat, denn er hat seine Musik ständig geändert und nach jedem 2. bis 3. Album seine Fans verstört.

    Hier ein Video aus der Anfangszeit, sein erster Fernsehauftritt:
    http://www.youtube.com/watch?v=AvhnFABa8SY

    Sing a Song for You: http://www.youtube.com/watch?v=R85GUpFWmEg

    Und hier eines aus der Funk und Rockzeit, mit ausnahmsweise einer Coverversion, Fred Neils The Dolphins: http://www.youtube.com/watch?v=KZLjaUjdXT0

    Leider finde ich auf Youtube nichts aus seiner progressivsten Zeit, in der auch das Album Starsailor entstand. (Ja die Band Starsailor hat ihren Namen wohl von Tim Buckley. Auch Radiohead scheinen ihn zu mögen: http://www.youtube.com/watch?v=0JfY-40k68Y). Auch ist die Musik auf der anfangs erwähnten Live-Aufnahme ganz anders als auf den auf Youtube erhältlichen Videos.

    Ich habe aber heute auch die erwähnte vorgestellte DVD mit dem Titel "My fleeting House" bekommen und sie mir gleich hineingezogen. Fazit: Ich habe mein Geld nicht verschwendet. ;)
    Auf youtube gibt es auch eine Art Trailer zu dieser DVD: http://www.youtube.com/watch?v=AHCccGEUMr0

    Jedenfalls muss ich mich wieder einmal Fragen, warum Genies oft vorzeitig abtreten und was wäre aus der heutigen Musik geworden, würden sie noch leben und wäre ihre Kreativität nicht versiegt.

    So das muss als Anregung reichen. :)
     
  2. Miles Smiles

    Miles Smiles Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 20.09.07   #2
    Auf Youtube wurden inzwischen alle Videos, die auch auf der DVD "My fleeting House" zu finden sind, gelöscht. Kann ich nachvollziehen, man will eben die DVD verkaufen und es wird ein wenig dauern, bis Ersatz hochgeladen ist. Der schon erwähnte Trailer ist aber übriggeblieben.

    Weiters ein paar Songs die als Untermalung für diverse Collagen dienen, wie diese wirklich gelungene und ergreifende hier zu dem Song "Once I was": http://www.youtube.com/watch?v=-thc-sWNcGU
     
  3. relact

    relact Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    3.526
    Ort:
    Cielo e Terra
    Zustimmungen:
    1.861
    Kekse:
    62.208
    Erstellt: 21.09.07   #3
    Hy Miles!

    Warum Genies manchmal so früh abtreten liegt wohl in diesem besonderen Fall wieder mal an ihrer extremen Sensibilität ... die zwar bisweilen eine göttliche Quelle der außergewöhnlichen Kreativität sein mag ... sich auf Erden im Allgemeinen und im harten Druck des Show-Biz im Besonderen ... oft als Flucht in Drogen äußert. Tim Buckley wirkt auf mich als äußert sensibler und feinfühliger Musiker/Mensch. Aber klar: es wäre interessant gewesen zu erfahren, wie er und seine Musik sich entwickelt hätten.

    Tim Buckley durfte von seiner Platenfirma aus ... nachdem Starsailor (sein in meinen Augen mit Abstand genialstes Album) sehr progressiv und absolut unkommerziell war ... und schlechte Verkaufszahlen brachte ... nicht mehr die Musik machen, die er wollte. Der rockige Stil der Folgealben nach Starsailor war eben ein Diktat seiner Platenfirma ... und nicht mehr die Musik aus seinem Herzblut.

    Das hat ihn sehr deprimiert und er verfiel deswegen immer stärker dem Heroin, das dann auch sein Tod war. So ähnlich steht’s ja auch in Wikipedia. So gesehen, wäre es also interessant gewesen zu sehen, wie er sich ohne Kommerz und Plattenindustrie entwickelt hätte!

    Typisch ist wieder mal, dass er damals den Weg von Starsailer nicht fortsetzen durfte, im Nachruf ist es aber als „das Werk“ von ihm schlechthin deklariert.

    Anspieltipps ... bzw meine persönlichen Lieblingslieder von ihm:
    Pleasant Street (Goodbye and Hello)
    Gypsy Woman (Happy Sad)
    Sweet Surrender (Greeting from LA)
    Auf Lorca und Starsailor sind durchgängig ausnahmslos geniale Songs drauf. Beide sollten in keiner progressiven CD-Sammlung fehlen! Erwähnenswert ist vielleicht der Titelsong von Starsailor mit dem gleichen Namen, wo er ohne Instrumente auskommt und er alleine ... ich weiß nicht mehr genau ... Alzheimer quält mich schön langsam ;) ... aber ich hab ca. 30 bis 40 Stimmen dunkel im Hinterkopf ... alleine aufnimmt. Für diese Zeit eine sehr aufwändige Produktion!

    Die LP Starsailor wurde in den 80er als Rarität gehandelt. Ich hab sie 1986 für 56 Euro in Wien gekauft und heute noch zu Hause. Wäre interessant zu erfahren, was die heute wert ist. Aber möglicherweise ist der Preis durch die Auflage auf CD Anfang der 90er doch deutlich gesunken.

    Zu welchem Zweck erfasst Du sein Lebenswerk? Rein aus persönlichem Interesse?

    Auf jeden Fall lieben Dank für die Video-Links ... ich wird sie mir gleich heute Abend mit Muße zu Gemüte führen!

    Greetz relact
     
  4. Miles Smiles

    Miles Smiles Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 21.09.07   #4
    Ja, ich habe immer wieder solche Forschungsprojekte. ;)
     
  5. relact

    relact Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    3.526
    Ort:
    Cielo e Terra
    Zustimmungen:
    1.861
    Kekse:
    62.208
    Erstellt: 24.09.07   #5
    Schade ... *enttäuscht-bin* ... Deinen Hinweis hab ich am Freitag überlesen ... aber klar, dass Werke, die einem Copyright unterliegen auf youtube nur einer kurzen Halbwertszeit unterliegen ...

    ... allein, dass es jetzt erstmalig eine DVD gibt entschädigt voll und ganz ... und es sind glücklicherweise sogar ein paar Songs von Starsailor drauf ... DANKE für den Tipp!

    Greetz relact
     
  6. Miles Smiles

    Miles Smiles Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 16.01.08   #6
    Ich habe jetzt das da gefunden, bzw. bin quasi darüber gestolpert, einiges an Audio und Videomaterial hier:
    http://www.myspace.com/timbuckley99
     
  7. relact

    relact Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    3.526
    Ort:
    Cielo e Terra
    Zustimmungen:
    1.861
    Kekse:
    62.208
    Erstellt: 22.01.08   #7
    Ich hoffe, Du hast Dich beim stolpern nicht verletzt! ;) Aber im Ernst ... DANKE ... für den Tip ... bei dem relativ wenigen Material freu ich mich über jeden Input!

    Ich kenn die paar Platten von ihm nun seit 1982 ... und hab mich immer noch nicht abgehört.

    very friendly greetz

    relact

    PS: wo hast denn Deinen Avatar gelassen?
     
Die Seite wird geladen...