dark ambient

von Fastel, 09.11.09.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    26.09.18
    Beiträge:
    6.112
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    664
    Kekse:
    18.589
    Erstellt: 09.11.09   #1
    hi kann mir jemand musikprojekte/künstler nennen die ähnlich klingen wie
    http://www.myspace.com/desiderii

    also düster, urban, ambient, langsam ... sowas in der art. danke :)
     
  2. Harlequ1n

    Harlequ1n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    11.02.12
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    317
    Erstellt: 11.11.09   #2
    Hast du dich schon mal in der TripHop Ecke umgehört? Portishead könnte dir gefallen, is nicht ganz so böse, hat aber imho mehr soul
     
  3. Midwinter

    Midwinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    16.04.16
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Neben der Tripsdrill
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 12.11.09   #3
    Vinterriket und nebenprojekte!
     
  4. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 12.11.09   #4
    Danke erstmal für deinen Tipp, find ich ja sehr toll.
    Nach Düsternis, urban und ambient, allerdings nicht langsam sondern mit Dubstep-Rhythmen klingt Burial:
    "Prayer", "Wounder"

    Ansonsten kann ich dir im Bereich des reinrassigen Ambient Tim Hecker empfehlen, sein düstertes Album ist das 2004 erschienene "Mirages":
    "Chimeras" mal als Beispiel, von dem angesprochenen Album habe ich nix auf Youtube gefunden.;)
     
  5. PisauraXTX

    PisauraXTX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.09
    Zuletzt hier:
    17.09.15
    Beiträge:
    896
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    3.500
    Erstellt: 15.11.09   #5
    Ein Song: "I'm Dead" von Millenia Nova.
     
  6. Fastel

    Fastel Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    26.09.18
    Beiträge:
    6.112
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    664
    Kekse:
    18.589
    Erstellt: 17.11.09   #6
    milena nova - klingt für mich eher chillig, aber hörens wert. geht aber nicht in die richtung wie marginis find icke :o
    trotzdem danke, ist gute musik.

    das von tim Hecker geht schon eher in die richtung. leider habe ich hier keinen gut sortierten CD Laden in der nähe. muss ich mal myspacen heute abend.
    gleiches gilt für Vinterriket -das erscheint mir jetzt beim hören allerdings etwas zu natürlich, sanft usw... aber trotzdem cool. die künstler sollen ja nicht alle gleich klingen :)
     
  7. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    22.09.18
    Beiträge:
    15.219
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    1.957
    Kekse:
    73.693
    Erstellt: 19.11.09   #7
    Trentemoeller, kennst du?

    Ich stell dir hier mal ein Sample rein. Hat viel Düsteres zu bieten, wenngleich's in Richtung Organic Techno geht. Da liesse sich aber viel finden!

    http://www.youtube.com/watch?v=6y-mzh7mvKE

    Ich persönlich find's ne ganz grosse Nummer! Ab 2.00 Minuten kommt's so langsam zur Sache, wenngleich du dir unbedingt das Ganze anhören solltest.

    Meld' dich, wenn's in die Richtung geht!

    Alles Liebe,

    Limerick
     
  8. Fastel

    Fastel Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    26.09.18
    Beiträge:
    6.112
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    664
    Kekse:
    18.589
    Erstellt: 19.11.09   #8
    nope ;)
    also die "musik" von marginis ist ja total "unbeatig", harmonien und melodien gibt es meistens auch nicht. jedenfalls nichts was auch nur annähernd eine songstruktur aufweist.
    sie klingt eher durch und durch wie ein geräusch und ist verdammt dreckig... schwer zu beschreiben. am besten wie auf myspace: "Klingt wie: The End of the World"
    :D
     
  9. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 23.11.09   #9
    Dann ist "Burial Hex" vielleicht noch was für dich.;)
     
  10. Fastel

    Fastel Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    26.09.18
    Beiträge:
    6.112
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    664
    Kekse:
    18.589
    Erstellt: 23.11.09   #10
    danke das kommt dem schon näher, hat irgendwie was voll hypnotisches mit dem geschrei vor der musik... echt krass aber man muss es mal ne weile laufen lassen bis sich das reinbrennt.

    mir ist noch was eingefallen, das in die richtung geht. allesamt von der "metal"band tool:
    http://www.youtube.com/watch?v=rLOwhigl1bU
    http://www.youtube.com/watch?v=mpSEyWqEcD4 (ist wohl aher zu laut für das was ich suche)
    http://www.youtube.com/watch?v=5tslupMcYpY
    http://www.youtube.com/watch?v=ZmztlC48rKw
    http://www.youtube.com/watch?v=KDMBX8YAjXo

    viel spaß damit - lohnt sich, wenn man marginis' zeugs mag
     
  11. cAuL

    cAuL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.07
    Zuletzt hier:
    26.09.18
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    1.161
  12. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    22.09.18
    Beiträge:
    15.219
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    1.957
    Kekse:
    73.693
    Erstellt: 24.11.09   #12
    Moby hat auch ein Album, das nennt sich "Ambient." Da hat's auch einige Lieder drauf, die klingen, als fährt man mit ner Kamera durch die Kanalisation.
    Das ganze Album hat weder Gesang noch sonst was. Sind lediglich düstere, langsame Beats. Dürfte dir ebenfalls zusagen! ;)

    Alles Liebe,

    Limerick
     
  13. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 30.11.09   #13
    Raison détre:

    http://www.youtube.com/watch?v=FHbY9JWzKMg

    Xabec live vor 3 Jahren auf dem MF:

    http://www.youtube.com/watch?v=yseB7JEntMc

    Ulf Söderberg:

    http://www.youtube.com/watch?v=UWxe_LSL2nM

    Zu empfehlen wäre sonst noch der Whale Rider Score von Lisa Gerrard, 90% des gesamten Backkatalogs von Cold Meat Industry, Troum, Celer (etwas fröhlicher), Tor Lundvall oder auch dieser nette Mensch:

    http://www.youtube.com/watch?v=KTc7qRDgqpU&feature=related
    http://www.youtube.com/watch?v=B_wSZfHTxVA&feature=related
     
  14. dhollmusik

    dhollmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.09
    Zuletzt hier:
    25.03.17
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.09   #14
    dark ambient ist ein lieblingsthema von mir. Ich sammle langsam lieblingsstücke in meine youtube kanale auf, vor allem wenn die noch kein youtube eintrag haben:


    der staruha mha (leider nicht mehr auf dieser erde):

    http://www.youtube.com/watch?v=J_PLxolC4tw&feature=channel


    sehr kosmisches musik von harmonia:

    http://www.youtube.com/watch?v=ensgO6lTsyE&feature=channel


    die zweite hälfte dieses Neubauten Meisterwerk:

    http://www.youtube.com/watch?v=5Up3ikwsY0I&feature=channel


    spiders of nathrak:

    http://www.youtube.com/watch?v=CJ678vXN__o


    und auch sehr gute Vorschläge von die Anderen hier.
     
  15. Tobias:W

    Tobias:W Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.09
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.09   #15
    Stimme Midwinter zu, Vinterriket und Sideprojects. Außerdem würde ich dir Der blaue Reiter empfehlen, sowie Stahlwerk 9, wobei die viel auf Kasette und Schallplatte veröffentlichen, aber wenn man das Equipment dazu hat störts ja nicht..
     
  16. Merowinger110

    Merowinger110 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    693
    Kekse:
    5.438
    Erstellt: 10.12.09   #16
    Versuche vielleicht mal DJ Krush, besonders dieses Album.
     
  17. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    22.02.18
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 18.12.09   #17
    Ich empfehle für diesen Fall immer ganz gerne The Kilimanjaro Dark Jazz Ensemble
    http://www.myspace.com/tkde

    Etwas anspruchsvollere Musik mit viel Electro-Einfluss

    Grüße
     
  18. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 20.12.09   #18
    Unverzeihlich, dass ich "Bohren & der Club of Gore" noch nicht erwähnt habe, die machen Dark Ambient. Bestes Album ist meiner Ansicht nach "Black Earth".
    Ich habe gerade eben ein Konzert von denen gesehen, sind auch eine grandiose Liveband.
     
  19. Greve

    Greve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    17.06.10
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Die Bühnen der Welt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 24.12.09   #19
    Deutsch Nepal
    Nurse With Wound
    ect. könnten dir da evtl. gefallen.
     
  20. Merowinger110

    Merowinger110 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    693
    Kekse:
    5.438
    Erstellt: 24.12.09   #20
    Auch die Alben "Mezzanine" und "100th Window" von Massive Attack würde in das Schema passen.
     
Die Seite wird geladen...