Dead can Dance

von djaxup, 03.08.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. djaxup

    djaxup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.09
    Zuletzt hier:
    13.12.19
    Beiträge:
    2.994
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    966
    Kekse:
    7.895
    Erstellt: 03.08.10   #1
    Wie kann das eigentlich sein, das diese geniale Band hier so wenig Aufmerksamkeit erfährt?

    Eingestiegen bin ich mit der Aion, die deutlich mittelalterlich angehauchten Stücke haben mich eingefangen... aber so richtig Fan wurde ich erst als ich die Serpent's Egg und vor allem "Within the Realm of a dying Sun" gehört habe. Mit dieser Band begann meine Liebe zur düsteren Musik erst so richtig...

    Lisa ist einfach spektakulär in so ziemlich jeder Hinsicht, und auch die Texte/Stimme von Brendan Perry finde ich wirklich super. Wird einfach nicht alt die Musik, kann ich immer mal wieder hören, auch wenn es recht lange braucht, bis man sich reingehört hat. Ungewöhnliche Stimmen, seltsame Instrumente und eine wahnsinns Stimmung die mit den Songs transportiert wird. Ich mag auch Lisas phonetischen Gesang sehr, ich habe ehrlich gesagt lange gerätselt, was das nun für eine Sprache ist... ;)

    Ich hatte noch das Glück, sie 2005 in Köln live zu erleben. Mittlerweile habe ich auch einiges an seltenem Material zusammen gesammelt. Eine der für mich persönlich bedeutensten Bands überhaupt.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...