Death-, Black-Metal Sänger sind keine Sänger???

von Der Bob, 23.11.05.

  1. Der Bob

    Der Bob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.08.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #1
    Mahlzeit,

    also eigentlich ist das ein Thema, über das man sich streiten kann, aber ich denke ja das auch Death- , Black-, usw. Metal Sänger doch auch Respekt verdient haben. Das es nciht jedermanns Musikgeschmack ist, ist natürlich verständlich, aber es deshalb als Krach abstempeln? Vor allem kann nicht jeder ein Mikro in die Hand nehmen und reingröhlen, so das was anständiges dabei rauskommt, genauso wenig wie nicht jeder "richtig" singen kann.

    Ich will einfach mal eure Meinungen dazu hören. Denkt ihr genauso wie ich, oder denkt ihr der ist total :screwy:
     
  2. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 24.11.05   #2
    Es gibt Sochce und Solche. In den extremen Arten des Metals sind genuegend Leute unterwegs die einfach nur Bruellen und das dann auch ein paar Jahre aushalten. Sobald es aber eine Spur 'ernster' wird fangen die Meisten an sich doch Gedanken zu Machen.
    Alleine hier im Forum sieht man gut das eben mehr dazu gehoert wie nur ins Micro bruellen auch wenn das die meisten klassischen Saenger nicht sehen wollen in ihrem elitaeren Sein. Allerdings gibt es eben genauso Leute der extremen Seite die nicht ueber ihren Tellerrand schauen koennen und alles als Mist abstempeln was nicht 'Gegroehle' ist ( gerade die Death und Black-Metal-Leute sind ja beruehmt fuer ihre nicht vorhandene Toleranz was andere Musik und Gesangsstile angeht ).

    Es ist halt wie immer was Gesang angeht, gefaellts jemanden nicht heisst es gleich die koennen nicht singen und ueberhaupt.

    Ich persoenlich akzeptiere jeden Gesangsstil und urteile nicht nach Geschmack sondern zu allererst nach der jeweiligen Technik. Nur weil es mir nicht gefaellt muss es nicht schlecht sein nur leider ist diese Einstellung nicht wirklich sehr verbreitet.
     
  3. Der Bob

    Der Bob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.08.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.05   #3
    Meine Rede. Aber aus der Black Metal Fraktion kommen ja auch Leute die auch richtig singen können (wenn auch nicht allzu häufig), deshalb denke ich das diese nicht-vorhandene Toleranz doch eher aus Imagegründen als aus Geschmacksgründen hervorgeht. Ist ja auch klar, was wäre wenn sich ein Black Death Metaller positiv über Heino äußern würde?

    A propos Heino - findet der nicht Rammstein geil?
     
  4. Fafner

    Fafner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Tiefste Eifel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 26.11.05   #4
    Schließ mich eurer Meinung an, im BM/DM gibts solche und solche.
    Man kann einem Sänger schon anhören, ob er was von seinem Gewerbe
    versteht und technische Kenntnisse hat, oder ob er einfach nur röhrt.
    ( Wobei die, die nur röhren, meist aus gesundheitlichen Gründen nicht
    lang röhren :D )

    @ Bob
    Vielleicht könnt man ja mal nen HeinoKlassiker umdichten
    ( z.B. "Rabenschwarz ist die Haselnuß ) wär bestimmt nen Versuch
    wert.
     
  5. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 07.01.06   #5
  6. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 07.01.06   #6
    also zu den niocht jedermanns sache möchte ich mal kurz was sagen:ich habs versucht bin dran gescheitert.....so viel dazu:D
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 07.01.06   #7
    jeder dern Micro hält is für mich Sänger! :cool:
    obs gesungen is oder nich (Sportfreunde Stiller *hust*) is doch egal :cool:
     
  8. Masterstroke

    Masterstroke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 07.01.06   #8
    -----Danke,die meisten Leute sind erfahrungsgemäß tatsächlich nicht in der Lage zwischen Qualität und ihrem pers. Geschmack zu unterscheiden .Heino ist definitiv ein verdammt guter Sänger .(trotzdem würg)Bei Hiphop ist allerdings meine persönliche Tolleranzgrenze überschritten.Da kann man noch Leistungen in der Atemtechnik oder beim spontanen rythmischen Reimen anerkennen,aber Gesang ist das nicht .
     
  9. Masterstroke

    Masterstroke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 07.01.06   #9
    :rock: Lieber 5 Stunden Heino als 10Min Hiphop.:rock:
     
  10. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 20.02.06   #10
    ja was meint ihr... hat der sänger von soad keine gute stimme...

    zum thema: höre auch bm und dm... doch ich bin nicht so wie ihr jetzt warscheinlich denkt... kann auch normale stile leiden... (alles ausser hip hop)!
     
  11. INGE

    INGE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #11
    hiphop hat ja auch garnich den anspruch, gesangsmäßig anspruchsvoll zu sein. da kommts halt auf die texte an. ich kenn n paar hiphopgruppen, oder rapper, oder wie auch immer...( nich so meine materie :D ) die, was texte angeht, allen rockbands die ich kenne, die show stehlen. allerdings gibts auch rockbands, die keinen wert auf qualitativ guten gesang legen... ach egal.

    thema: ich find singen ist ein bestimmter stil. so, wie growlen oder shouten. oder eben rappen
     
Die Seite wird geladen...

mapping