Defekter Lautsprecher ?

  • Ersteller Saschbold
  • Erstellt am
S

Saschbold

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.13
Registriert
22.09.08
Beiträge
28
Kekse
0
Hallo ihr Leuts

Ich habe seit einiger zeit das Problem das irgent wie meine rechte box immer schön morgens nach dem anmachen rumm zickt.

Es sind 2 ESI Near 05 Expiriance.
und das mischpult ist ein net so dolles Futuretec X-1002 oder so.

Die Lautstärke verändert sich erst und mit einem mal in der ton einfach weg.
Schalte ich nun am Mischpult die linke box stumm höre ich aber immer noch ein leises Signal.

Ich hatte am Anfang immer mal einfach den Stecker gezogen und wieder angemacht dann ging es wieder ,dass sie aber nicht immer tut ,was aber immer hilft ist die box am Regler hinten leise drehen und einmal den Regler am Mischpult voll aufreißen nach nen bedenklichen Knacken kommt dann auch wieder ton.

Hat vieleicht jemand nen tip is die box im arsch ,wackel Kontakt oder könnte der Fehler eher beim Mischpult liegen.

Und ich Weiss... ich Weiss... Ferndiaknose schwer blabla aber vieleicht hat ja jemand was ähnliches erlebt oder genug Erfahrung mir einen tip zu geben.

Gruß Saschbold
 
animalcracker

animalcracker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.13
Registriert
19.08.03
Beiträge
630
Kekse
168
Ort
nähe Krems/Austria
versuch mal die Fehlerquelle ein wenig einzugrenzen!

Kontaktfehler am LS? (schon mal linken und rechten Lautsprecher getauscht?)
Problem mit dem Mixer?...

bei aktiven (Studio-) Monitoren kann die Liste der Fehler lange sein...
hast noch Garantie, dann schick die dinger zum check, falls es definitiv am Lautsprecher liegt!

mfg man
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Saschbold

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.13
Registriert
22.09.08
Beiträge
28
Kekse
0
Das werde ich morgen oder gegebenen falls heute nochmal testen wenn die box nochmal ausgeht.

Leider hab ich da schon soviel rum versucht das ich mir nicht so sicher bin wo , was ,wie seien könnte.

Als erstes hatte ich die Stromkabel getauscht schaffte irgend wie Abhilfe vielleicht auch nur Zufall.

Dann hatte ich als es wieder geschah mal die kabel am Mixer also den in/ vom pc vertauscht und danach einfach an nen anderen Kanal geklemmt was auch ein - zwei mal half.

doch nun meine ich das nur noch den Regler aufreißen hilft.

Aber ich teste nochmal ordentlich durch dann wird mein gelaber bestimmt auch verständlicher.

Gruß Sascha
 
S

Saschbold

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.13
Registriert
22.09.08
Beiträge
28
Kekse
0
Hallo nochmal

Ich hab mal meinem Bruder gefragt ausgelernter elektro Techniker.
Der meinte es sein die Kontensatoren wenn der ich durch signal verstärkung den ton wieder bekomme aber er sei kein ton Techniker blabla man Weiss halt nie alles.

aber ich konnte glaube ich alles Ausschliessen das letzte was hilft ist immer Regler bis zum Anschlag.

gruß sascha
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben