der ibanez mtm1 masterplan...(oder auch nicht?!)

  • Ersteller Kn0wless
  • Erstellt am
Kn0wless

Kn0wless

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.12
Registriert
08.04.09
Beiträge
345
Kekse
298
Ort
Viersen
hi, mal ne frage

ich bin n total besessen von der ibanez mtm1 und will sie unbedingt haben, allerdings kann ich sie mir nicht wirklich leisten (preis ca. 1300€).
nun gibt es eine schwächere/billigere version (genannt mtm2 für ca 500€), diese kann natürlicher weise mit der "orginalen" nicht mithalten, weder vom sound noch vom sustain.

weis jetzt nicht genau welche humbucker die mtm2 hat, aber die mtm1 besitzt bei der neueren version blackout humbucker von seymore duncan.

sie haben beide einen mahagoni korpus und palisander griffbrett, mtm2 allerdings mit ahorn decke.


könnte ich die mtm1 kopieren wenn ich die mtm2 anders bestücke?



mfg
sascha
 
B

backnetmaster

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.19
Registriert
21.07.07
Beiträge
987
Kekse
1.308
Ort
München
Also, die Mtm1 hat einen durchgehenden Hals, aber keine Ahorndecke.

Die Holzqualität ist unterschiedlich, aber könnte ähnlich sein.

Klanglich wird sich wohl eher die Konstruktion, also Neckthrough vs Bolt on bemerkbar

machen, als die Holzqualität...

Wird aber sicherlich nicht soo anders klingen, nur anderes Attackverhalten, sowie Sustain.

Mein Tipp, hol lieber die Ibanez RGT 42 DX mit Mahagoni flügeln,(die ist von Konstruktion

und Material her eher ähnlich der Mtm1 nur mit Ahorndecke) falls du auf Reversed Head und das inlay

verzichten kannst.

Dann hast du allerdings ein Tremolo, aber das kann man ja auch festsetzen.:D

Gruß
 
Kn0wless

Kn0wless

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.12
Registriert
08.04.09
Beiträge
345
Kekse
298
Ort
Viersen
thx für den tipp,

bedeutet necktrough = besserer sustain?
 
B

backnetmaster

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.19
Registriert
21.07.07
Beiträge
987
Kekse
1.308
Ort
München
Ja, Neckthrough ist längeres Sustain, aber jetzt nicht soooo viel ;)

Der Sound ist einfach noch besser finde ich zumindest :)

Ich hab paar Gitarren, und am besten finde ich persönlich Neckthrough,

es gibt aber auch Leute die das nicht so mögen, also testen :)


Aber der Hals-Korpus Übergang ist sehr beqeum zu bespielen,
das hier ist sie, allerdings gibt es die Farbe bei uns leider nicht so :(

http://www.musicplayers.com/reviews/guitars/2006/images/rgt42dxBack-big.jpg
 
Kn0wless

Kn0wless

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.12
Registriert
08.04.09
Beiträge
345
Kekse
298
Ort
Viersen
hm nice, die sieht sehr bequem aus ^^

ich werd ma schaun was ich so schönes finden kann,

thx nochma ^^


mfg me
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben