Derek Roddy, Evolution of Blastbeats

von Tatewaki, 11.05.08.

  1. Tatewaki

    Tatewaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.08   #1
    Hallo !

    Habe mir das Buch "Evolution of Blastbeats" besorgt.
    Auf Seite 38 beginnen Unabhängigkeitsübungen um die schwächeren/langsameren Hände/Füsse den scnelleren/stärkeren anzupassen. Sehe dort aber mit den Noten nicht so recht durch, d.h. das Notenbild besagt laut Drumkey : linker Fuss tritt Hihat. Auf der zum Buch gehörigen Hörbeispiel CD ist aber deutlich zu hören dass die Hand die Hihat spielt.....
    hat jemand diese Buch ? Kann mir jemend helfen ?wäre toll.:confused:
     
  2. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 11.05.08   #2
    na und? zwei hi hats?
    du kannst die hi hat doch auch spielen wenn du sie trittst.
     
  3. Tatewaki

    Tatewaki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.08   #3
    das ist ja richtig , aber dann bekommt die übung doch einen anderen sinn als den für den sie vorgesehen war. die übung ist natürlich mit dem fuss spielbar. mich hat nur verwirrt, dass sie auf der cd nicht so klingt und dachte jemand hätte erfahrung mit dem buch.......kennst du das buch jordan ?
     
  4. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 13.05.08   #4
    Und wenn es nicht 100% stimmt. Macht doch nichts! Das fällt dann unter die Kategorie kreatives Gestellten von Übungen. ;) Übe es einmal mit Hand auf der HiHat und danach mit HiHat-Tritt. Ich sehe da gar keine Probleme. Ich weder das Buch noch die Übung. Generell kann ich aber sagen, dass beide Übungen üben. ;)

    Außerdem kann man sich das ja bissl ableiten, wenn er gerade beim Thema Hand/Fu-Koordination ist, dann wird es eher der Fuß sein. Wenn er aber bei der Übung den Schwerpunkt auf die Hände legt, dann wird es wohl ein Schlag sein.
     
  5. vl4d

    vl4d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #5
    Ich sehe das genau so, übe es einfach in beiden Varianten. Schaden wir es ganz bestimmt nicht!
    Aber das Buch hört sich interessant an und die Übungen hören sich auch sehr Sinnvoll an, von wegen die schwächeren Gliedmassen trainieren. Wie teuer war das Buch denn wenn man mal so unverschämt nachfragen darf :rolleyes:
     
  6. Tatewaki

    Tatewaki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.08   #6
    meine freundin wohnt in den USA, die hat mir das buch besorgt. hier in europa ist es schwer zu bekommen, aber über amazon kann man es bestellen da habe ich es auch schon gesehen, für ca 25 US$. was dann noch an versand raufkommt weiss ich nicht und auch mit zoll muss man aufpassen, aber bei 25-30 $ wirds wohl nicht so viel sein......
    vielen dank an alle für die tipps...bin manchmal etwas verbissen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping