DEUTSCHE Anleitung für Boss GT-8

von Mr.Nice Guy, 12.06.07.

  1. Mr.Nice Guy

    Mr.Nice Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    40
    Erstellt: 12.06.07   #1
    Hi,

    seit geraumer Zeit suche ich im Netzt nach einer deutschen Anleitung für obiges Gerät.
    Das habe ich heute ersteigert und leider kommt es nur mit der englischen Version.
    Servicewüste Deutschland.
    In England/Amerika nur Anleitungen in deutscher Sprache....... Unvorstellbar - oder??
    Hier scheint´s völlig normal zu sein.Absolute Frechheit! -- So,cool down..............

    Fräge:
    Kennt jemand eine Seite von der ich downloaden könnte,oder kann mir jemand
    netterweise die Anleitung als pdf zusenden?

    Greetz
    MNG
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 12.06.07   #2
    So'n Quatsch. Selbstverständlich ist beim Boss eine deutsche Anleitung dabei, wenn Du es neu bem Händler kaufst. Das ist sogar gesetzlich vorgeschrieben. Dass Dir Dein Gebrauchtverkäufer diese nicht liefern kann - dafür kann der Hersteller nix :screwy: und dafür musst Du nicht so'n Fass aufmachen. Der Verkäufer hat die DE-Version entweder verschlampt oder das GT in England gekauft.

    Oben ist übrigens ein Thread gepinnt mit Links zu Manuals. Eine DE-Version zum Download gibt es meines Wissens aber nicht.
     
  3. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.244
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 12.06.07   #3
    hmm nö?
    also bei meinem gt-pro war auch nur ne (sehr gut geschriebene) englische anleitung..

    aber ich meine mich zu erinnern irgendwo mal gelesen zu haben, dass man Roland anschreiben kann und die dann ne anleitung zuschicken.
     
  4. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 13.06.07   #4
    Definitiv kein "Quatsch". Auch bei meinem GT-8 war keine deutsche Bedienungsanleitung dabei, die muss man bei Roland gegen Einsendung einer Kopie des Kaufbeleges oder des abgerissenen Deckblattes der engl. Bedienungsanleitung separat anfordern. Am besten mal den Vertrieb anmailen und nachfragen.
     
  5. pano

    pano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    18.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Biel/Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 13.06.07   #5
    Ich finds echt schlimm das es BOSS nicht hinkriegt und ihre Manuals als Download auf der Homepage anbietet. Das macht nun wirklich jeder heute!

    ...ich verstehs nicht... :screwy:
     
  6. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 13.06.07   #6
    Reicht denn ein englisches Manual nicht aus? Früher oder später wird die englische Sprache dominieren... alle Bereiche. Da kann es ja nicht schaden, sich jetzt schonmal damit auseinander zu setzen. Und auf ein Wörterbuch hat schließlich jeder Zugriff.

    Sorry, aber solche "Auswüchse" kann ich irgendwie nicht verstehen. Nur die Bequemlichkeit stört sich daran, ob es nun ein englisches oder deutsches Manual (sorry, Bedienungsanleitung) ist. Hauptsache man weiß, wie es funktioniert :)

    Macht Boss doch auch.


    Greets. Ced
     
  7. pano

    pano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    18.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Biel/Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 13.06.07   #7
    Ups, mein Fehler :)
    Stimmt, BOSS bietet Manuals an.
    ...ich habe nichs gesagt - und niemand hat was gehört :rolleyes: :o


    Edit: Obwohl ich gerade bei der registration für die Manuals scheitere.. ..der akzeptiert irgendwie meine Telefonnummer nicht.

    Edit2: Erledigt..
     
  8. **freak**

    **freak** Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.07   #8
    als ich bei boss angerufen habe und gefragt habe, warum roland (ist sogar ne deutsche firma) keine bedienungsanleitungen auf deutsch mitliefert, wurde mir gesagt, dass es seit beginn 2007 für firmen nicht mehr pflicht ist bedinungsanleitungen auf deutsch zu drucken und dass eine englische ausreiche...
    der globalisierung sei dank :screwy:
     
  9. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 13.06.07   #9
    Ok und dann spart man an der Bedienungsanleitung ?
    Das ist das lächerlichste was ich je lesen durfte.

    Ich bin zwar des englischen mächtig, aber wenn ich in Zukunft davon ausgehen darf,
    bei recht "komplexen" Geräten der Firma Roland/Boss die vielfältigen Bedienungsmöglichkeiten
    beschränkt auf eine englische Bedienungsanleitung zu erforschen, ist das für mich schon ein
    Grund so ein Teil nicht zu kaufen. Habe ich absolut kein Verständnis für.
     
  10. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 13.06.07   #10
    Ich habe mir letztes Jahr im August mein GT-8 bei Thomann gekauft und habe eine Deutsche und eine Englische Bedienungsanleitung bekommen. Komisch das das jetzt anders ist. Ich würde an deiner stelle mal schauen ob es bei Ebay mal gibt. Dort wirst du bestimmt fündig.

    Mfg
     
  11. Mr.Nice Guy

    Mr.Nice Guy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    40
    Erstellt: 13.06.07   #11
    @Hans 3

    Danke für deine überaus freundliche und hilfreiche Antwort!
    Uber den :screwy: verliere ich mal lieber kein Wort...........


    @Alle
    Zum Thema:
    Ich habe beruflich viel mit der englischen Sprache zu tun und bin durchaus in der Lage sie flüssig zu lesen und zu sprechen.
    Aber das ist Job!
    Wenn ich meinem Hobby nachgehe,habe ich keine Lust mich mit einem englischen Text auseinanderzusetzen um ein in Deutschland erworbenes Gerät zu verstehen.Schließlich habe ich ja auch mit Euro bezahlt und nicht mit Pfund.

    Für dieses Gebaren der Firma Roland/Boss fehlt mir jegliches Verständnis.
    Aber das wollte ich eigentlich auch gar nicht weiter ausbreiten.
    Eigentlich lag mein Interesse an einem Tip für die deutsche Anleitung............ :rolleyes:


    Grüsse
     
  12. **freak**

    **freak** Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.07   #12
    ja das heißt nur, dass die deutschen bedienungsanleitungen nicht mehr in der orginal verpackung sind... sie werden trotzdem noch weiterhin gedruckt.. thomann bestellt die bei roland und liefert sie mit dem gt-8 mit
    so wurde mir das am telefon gesagt..
    letztendlich bekommt man mit ein bischen mehr aufwand doch die anleitung
     
  13. Mr.Nice Guy

    Mr.Nice Guy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    40
    Erstellt: 13.06.07   #13
    Das GT-8 bekomme ich mit Rechnung.
    Damit werde ich dann wohl auch an die leidige Anleitung kommen.
    Einfach ist jedenfalls anders.

    Grüsse
    MNG
     
  14. Mr.Nice Guy

    Mr.Nice Guy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.06.07   #14
    Ohne Kommentar


    Guten Tag,

    die gewünschte Anleitung gibt es leider nicht als Datei zum mailen
    oder downloaden.

    Wenn Sie das Gerät neu und in Deutschland bei einem authorisierten
    Fachhändlergekauft haben, steht Ihnen eine kostenlose Anleitung zu.
    In diesem Fall geben Sie uns bitte folgende Daten:

    Seriennummer des Gerätes
    Händlernamen
    Kaufdatum
    Ihre Postadresse

    Wenn Sie das Gerät gebraucht oder im Ausland gekauft haben,
    können wir Ihnen die Anleitung nur für 12,20 EURO (inkl. Versandkosten)
    per Vorkasse oder für 19,30 EURO per Nachnahme zusenden.
    Unsere Konto-Nr. 1310580 bei der Commerzbank AG, BLZ 200 400 00.
     
  15. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 18.06.07   #15
    Wieso, ist doch die übliche Antwort... die bekommst du auch bei Korg, Technics, usw. Die wenigesten Hersteller schicken dir ein kostenloses Manual zu, wenn doch eins zum Gerät beilag (und das war auch sicher so als es neu war - vorausgesetzt es wurde in D gekauft - bzw. konnte man mit dem Rechnungsbeleg eine Anleitung anfordern).

    Man will mit dieser kostenpflichtigen Art der Methode "Manual-Collectors" umgehen...

    Greets. Ced
     
  16. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 20.06.07   #16
    Passt doch, Du hast doch die Rechnung, oder nicht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping