Deutscher Rap/HipHop als Sprechgesang???

von JohnniBassplayer, 10.02.05.

  1. JohnniBassplayer

    JohnniBassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    519
    Ort:
    daheim(zu Hause)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    209
    Erstellt: 10.02.05   #1
    gibt es den guten alten sprechgesang noch? also, damit meine ich, hiphop und rap(auf deutsch bitte) bei dem einem die rhymes im ohr bleiben, bei dem gute wortspielereien vorhanden sind, bei denen auch mal laengere woerter vorkommen, die villeicht nicht in jedermanns taeglichem sprachgebrauch sind.

    ich will nich sowas, von wegen, ich toete ihn, dann ficke ich sie, und dann nehm ich diese drogen. ich hab nichts gegen nen diss, aber da muss was dahinter stecken.

    und auch will ich keine songs oder rapper(bzw. gruppen)bei denen voll die verschickten beats sin, und die beats im vordergrund stehn

    also, koennt ihr mir in anbetracht dieser kriterien n paar anstaendige artists nennen? es mus nich aktuell sein. :great: ;)
     
  2. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 10.02.05   #2
    lange Wörter/Wortspielereien?
    EinsZwo
    RAG
     
  3. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 10.02.05   #3
    Ja, Dendemann (EinsZwo) ist auf jeden Fall der Reimkönig.

    Nicht schlecht gefallen mir zwar auch das Bambule-Album der Beginner, die frühen Sachen von Fettes Brot und die Blumentopf-CDs, aber nichts davon reicht an das Gefährliche Halbwissen, Zwei oder auch Dasschweigendilemma nur halbwegs heran.
    Nico Suave soll gut sein, und das Feature auf dem Gefährlichen Halbwissen (Sternzeichen Krebs) läßt gutes hoffen; da spielen sich zwei, die es können, die Reime zu wie sonst nur Brasilianer den Fußball. Leider fand ich sein "Warum bin ich so vergeßlich", was es vor Jahren mal als Singleauskopplung gab, zwar gut, aber nicht ganz den Erwartungen versprechen. Kann man mir den Kauf trotzdem raten?

    Ich würde mich auch freuen, mehr in die Richtung zu erfahren...
     
  4. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 12.02.05   #4
    Die meißten Tracks auf dem Suave Album sind auf jeden fall besser als die Single damals. Kann den Kauf nur empfehlen...
     
Die Seite wird geladen...