Di box

  • Ersteller E-Morpheus
  • Erstellt am
P

paulsn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.12
Mitglied seit
11.04.06
Beiträge
1.340
Kekse
7.648
Ort
Innsbruck
das nenn ich mal ne schweineteure DI box. mehr wie 100€ würde ich aus prinzip nicht für etwas ausgeben, bei dem der wareneinsatz maximal 5€ beträgt... es kommt darauf an für was du das ding verwenden willst, aber Hi-end DI boxen finde ich vom prinzip her schon mal ähnlich banane wie gold-stecker und luxus-kabel.
die standard DI-boxen bei so ziemlich jedem professionellen betrieb:
http://www.musik-service.de/BSS-AR-133-DI-Box-prx395740096de.aspx
oder vielleicht passiv?
http://www.musik-service.de/palmer-pan-01-prx395752350de.aspx
oder zum re-amping sehr nützlich
http://www.canford.co.uk/Products/20-031.aspx
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben