Dickere Saiten -> Locking Nut-Probleme

von buesing_de, 11.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    2.047
    Ort:
    Langen
    Kekse:
    1.824
    Erstellt: 11.10.08   #1
    Moin zusammen!

    Ich bin heute von 046-009 auf 052-010er Saiten umgestiegen, weil wir jetzt auf "D" tunen wollen. So weit so gut, mit dem FR meiner WRMG gab's keine Probleme.

    Allerdings kriege ich jetzt die Schraube vom Lockingmechanismus nicht mehr fest - offensichtlich ist sie für die jetzt dickeren Saiten zu kurz :eek: Bin ich zu blöd, gibt's einen Trick oder muss ich wirklich eine längere Schraube haben?

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    2.047
    Ort:
    Langen
    Kekse:
    1.824
    Erstellt: 12.10.08   #2
    Hab's gestern noch hinbekommen, allerdings hat das Umfeld des Schraubenlochs etwas gelitten :rolleyes:

    Lag wohl daran, dass die nun deutlich dickere E-Saite in der Kerbe weit links und leicht angehoben liegt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping