Die armen Nachbarn...

von bastos, 11.03.04.

  1. bastos

    bastos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    1.09.07
    Beiträge:
    23
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 11.03.04   #1
    Hi Leute!

    Nachdem gestern die Nachbarn geklingelt und sich über den Monstersound beschwert haben ;) , wollte ich mal nachfragen, was ich gegen die "Lärmbelästigung" tun kann. Und zwar steht mein Amp (nur 15W) direkt aufm Boden, und man hört ihn echt weit ins Treppenhaus und vor allem meine lieben Mitbewohner direkt unter mir.

    Würds was bringen den auf n Regal oder sonstwas zu stellen? Wie kann ich da ein wenig "isolieren" (ausser leiser machen hehe :) ).

    Gruß,
    hoschi
     
  2. HoRnet

    HoRnet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.12.05
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #2
    aloha!

    also, einen raum dafür abzudichten ist zu aufwändig, wenn es sich nur um einen kleinen 15w amp handelt. ihn aufn schrank oder so zu stellen macht da glaub ich auch nicht viel.
    beschaff dir einfach gute kopfhörer und nen klinkenadapter und dann passt das, denn das ist immer noch besser als zeiten mit den nachbarn auszumachen, wann du laut spielen darfst!
     
  3. Streen

    Streen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Graz (AUT)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 11.03.04   #3
    Ich hab meinen Amp auf meinem Bett stehen =)

    hörst nichts am Boden und die Nachbarn warn auch nicht da.
    das klappt wirklich ganz gut! :)

    Zu später Tageszeit spiel ich mit Kopfhörer (also so zwischen 6 und 8 Uhr)

    mfg
    David
     
  4. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 11.03.04   #4
    n dicker teppich tuts glaub ich au - also mein 15Watt Amp steht aufm dicken Teppich und finde auch das es besser geworden is ... zumindest gehn die bässe usw. nich mehr durchs haus
     
  5. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 12.03.04   #5
    Vielleicht liegts ja nicht direkt an der Lautstärke sondern an dem was du gespielt hast. :D
    Kleiner tipp von mir (vom Fachmann in solchen fällen ;) ), scher dich einen dreck darum was irgendwelche halbsenilen rentner von deinem sound halten - der unter uns garnicht so schlecht sein kann wenn sie ihn als monster betiteln - ich würde in so einem fall die lautstärke gleich doppelt aufdrehen.
     
  6. BBK

    BBK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #6
    @jim

    echt guter tipp und noch schneller hat er die kündigung inner hand :rolleyes:

    nimm dirn kopfhörer und fertig
     
  7. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 12.03.04   #7
    Bitte, man muss die armen Kleinen doch an die Hand nehmen.
    ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping