Proberaum

Die meisten Musiker machen die wichtigsten Schritte ihrer Karriere im Proberaum. Wie man einen Proberaum so nutzt, dass er sich auch zum Proben eignet, Equipment, Schalldämmung, Kühlschrank, Versicherung etc. werden hier diskutiert.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.392
  2. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    166
  3. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    218
  4. Thread gelesen
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    674
  5. Thread gelesen
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    666
  6. Thread gelesen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    299
  7. Thread gelesen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    397
  8. Thread gelesen
    Antworten:
    70
    Aufrufe:
    2.420
  9. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    366
  10. Thread gelesen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    524
  11. Thread gelesen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    426
  12. Thread gelesen
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    999
  13. Thread gelesen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    416
  14. Thread gelesen
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    598
  15. Thread gelesen
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    464
  16. Thread gelesen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    406
  17. Thread gelesen
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    1.427
  18. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    311
  19. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    551
  20. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    595
  21. Thread gelesen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    579

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...

Kaum ein Raum wurde jemals als Proberaum von einem Architekten geplant. Daher stellen sich für die meisten Bands, wenn sie denn endlich einen Proberaum ergattert haben, verschiedene Probleme, die mit Akustik, Schalldämmung, Verstärkung von Mikrofonen und anderen Instrumenten zu tun haben. Hierbei gibt es viele Dinge zu beachten.

Wissen über Schalldämmung hilft dabei den Frieden mit den Nachbarn zu wahren. Manche Räume haben so viel Nachhall, dass der Klang schrecklich ist. Wie Lautsprecherboxen zu positionieren sind etc., all das sind Fragen, die hier geklärt werden können.

mapping