Diese Box für Pa oder ähnliches brauchbar??

von Viki, 09.02.04.

  1. Viki

    Viki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.04   #1
    hi,
    was kann ich mit dieser box anstellen?
    (außer aus dem fenster schmeißen @ www.lsv-hamburg.de bzw. Paul )

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3702694129&category=27602&sspagename=STRK%3AMEBWN%3AIT&rd=1

    Wenn sie nicht für PA brauchbar ist kann ich sie ja an meine stereo-anlage anschließen,oder?
    gruß und danke im voraus
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 09.02.04   #2
    Du kanst diese Kiste natürlich an deine Stereoanlage anschließen, aber als Hamstekäfig oder Schirmständer würde das Teil mehr Sinn machen ! ;-)

    Mal ersthaft, willst Du dir wirklich so einen Schrott ins Haus holen ???
     
  3. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 09.02.04   #3
    tag also

    @viki: ganz ehrlich die dinger sind nur den brennwert des holzes wert!
    geh zum nächsten conrad shop und hör dir ganz einfach
    die "ohrvergewaltiger"mc crypt/raveland an und dann die JBL SF15
    und wenn du dann noch findest das die mc crypt/raveland
    auch nur annäherungsweise gut sind dan kauf sie aber halt sie
    nicht für pa-boxen!

    mfg man
     
  4. Canton

    Canton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    10.02.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.04   #4
    FINGER weg von diesem MEGAMÜLL !

    Ich hab selber schon den Fehler gemacht.
    Ich dachte ich hänge an meine Dynacord - Endstufe 2 Raveland-Boxen.

    Das einzig positive war, dass die Scheißdinger nach ersten Party restlos verheizt waren (verheizt im wahrsten Sinne des Wortes, wir haben sie nämlich ins Grillfeuer geschmissen - ernsthaft). Aber die Dinger sind selbst dafür nicht zu gebrauchen, da der Scheißkunststoff einfach nicht richtig brannte.

    Die Teile sind der allerletzte Müll, mehr kann ich dazu nicht sagen.
    Schon allein die Tatsache dass Piezos drin sind, sagt ja wohl alles über den Klang (hab ich gerade "Klang" in Bezug auf Raveland geschrieben ??)

    Weiterhin der unendlich schlechte Wirkungsgrad von 95 dB, der garantiert eh nicht stimmt, da Leute die solche Boxen bauen mit Sicherheit null Ahnung von einer Sensitivity - Messung haben.

    Mein Rat: Bevor du dir diese Boxen kaufst, gebe ich dir meine Kontonummer. Da ist das Geld besser aufgehoben und du hast keinen Ärger mit dem Versand dieser Mülleimer.

    Glaub mir: ABSOLUTER MÜLL !
    Ich spreche (leider) aus Erfahrung.
     
  5. Viki

    Viki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.04   #5
    puh...
    okay aber wenigstens interessente und lustige kommentare.
    Nun noch ne frage:Wieso man die nicht für eine pa-anlage verwenden kann,ist ja eigentlich klar.Nur wieso kann man sie zb. nicht bzw. nicht optimal für eine steroeanlage verwenden.
    PS:Wenn ich damit nichts anfangen kann/werde geb ich sie meinem bruder,dem gefällt das aussehen.....
     
  6. Everest2002

    Everest2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.02.04   #6
    nichts gegen dich oder so,
    aber hifi boxen,auch der billigeren reihe klinge 100% besser als diese gurken!!!!!!!

    hatte eine raveland woofer,oh gott ich kiregt das kotzen
    einmal techno und schrott waren die teile
    (AMp PHONIX MX850)

    kauf dir was besseres und wenn nötig canton,aber die zerstörts du auch
    :rolleyes: mein vater hatte mal canton :arrow: :arrow: :arrow: schrott gegangen,
    tja man soll keine hifi teile an einen crown amp ran hängen
     
  7. Canton

    Canton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    10.02.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.04   #7
    :evil: Hat hier irgendeiner was gegen CANTON ??
    :evil:


    Die Dinger sind das geilste was es gibt. Ist nicht zufällig mein Nickname !

    Aber an nen PA-amp gehören die auch nicht. Die brauchen nen richtig geilen Frequenzgang. Und den bringt auch ein Crown nicht.
    (Nicht im HIFI-Bereich)

    Meine Empfehlung: HARMAN KARDON !!
     
  8. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.02.04   #8
    @ Viki:
    Wenn Du die Kisten sowieso kaufen wirst, obwohl dir Alle dringens davon abraten, warum fragst Du dann erst hier um Rat ? :-(

    @ Canton:

    Für HiFi Boxen aus dem unteren Preissegment sind Canton Boxen recht brauchbar, aber "das geilste was es gibt" sind die Box nun wirklich nicht.
    Hör dir mal die "Manger Boxen" an, dann weißt Du wie guter HiFi Sound klingen kann !
    Auch da hast Du Recht, die Canton brauchen den sogenannten "Badewannen Frequenzgang" sonst klingen die Canton wirklich nicht.
    Die Crown Amp´s liefern einen Frequenzgang der aussieht als währe er mit einem Lineal gezogen, da ist es klar das die Canton sehr Mitten betont klingen.
     
  9. Viki

    Viki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.04   #9
    worin unterscheidet sich zb. diese "sch..." box von normalennguten pa oder hifi-lautsprechern?Woran muss man den achten?Eigene erfahrungen muss man doch auch damit gemacht haben,oder?Oder muss man einfach auf die firma achten und keine no-name produkte kaufen?
    Ach ja,worin unterscheiden sich denn, zb. der schalldruck und der frequenzgang und andere sachen von guten und dieser box?
     
  10. Canton

    Canton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    10.02.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.04   #10
    Hey Viki: Voll der krasse Satzbau ! :rolleyes:

    Ok, es gibt besseres als Canton, ich gebs zu ! :oops:
    Aber für mich gibts wohl nix besseres. Zumindest nichts, was mein Konto zulässt.

    Aber der Boxter ist ja auch ein geiler Wagen...aber isser wirklich geil und gut ?
    Ist der Lambo Diabolo nicht besser ? Es kann wohl immer gesteigert werden. :?

    Und wenn die Crown-Endstufen einen so perfekten Frequenzgang haben, dann war unsere defekt...definitiv.
     
  11. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 10.02.04   #11
    tag

    also @viki
    zum leidwesen vieler ist eine gute box erst mal dran zu erkennen das sie teuer ist!ist leider so aber die meisten teuren boxen sind gut!
    aber als richtlinie kannst du mal nehmen:KEINE PIEZOS, groß dimensionierte weiche, realistischer frequenzgang im datenblatt
    (wenn du das noch nicht erkennen kannst=>hierfragen)
    und bei (so wie bei den conraddingern) 150W kann da kein hoher schalldruck rauskommen bei einer box mit 2basstreiber und und und
    ansonst gibts natürlich firmen die empfehlenswert sind und welche die nicht empfehlenswert sind!
    ist halt auch so!
    am besten fragst du dann in so nem forum wie hier was gut ist und was nicht!hast du zum glück sonst hättest du den schrott gekauft!

    mfg man
     
  12. Everest2002

    Everest2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.02.04   #12
    naja da nehme ich alesis monitor speaker oder wenn ich die teile gebraucht bekomme
    GENELEC,die killen jeden speaker
    in dem studio wo ich musik mache, haben wir ein 5.1 GENELEC system
    klang
    end geil
     
  13. Rusha

    Rusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.04   #13
    Grad zufällig über diesen Thread gestolpert.

    Canton ist weiß Gott nicht schlecht. Es gibt bestimmt besseres (Wilson Audio Alexandria X2 *sabber*- und natürlich noch andere, die besser sind!), aber Cantons Karat Reference 2 DC, als Beispiel, gehört schon zur Referenzklasse.
    Allgemein ist Canton nicht unbedingt die High-End-Schmiede schlechthin....aber zu behaupten, die stellen nix so pralles her, halte ich für falsch. Wer das sagt, hat keine Erfahrungen damit gemacht.
    Wollte ich nur mal gesagt habe ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping