Digitech RP 50

  • Ersteller GuitarGirl
  • Erstellt am
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
Weiß nich ob das schonmal hier war, aber habe nichts gefunden was mir weiterhilft.

also, hat einer erfahrung damit? ist ja zur zeit sehr günstig ranzukommen und ich spiele mit dem gedanken es zu kaufen.
soundbeispiele habe ich vom RP 100 auch schon gehört und finds toll, kann es mir aber nicht leisten. ist ein großer unterschied zwischen den beiden FX's?

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
 
Eigenschaft
 
tamino
tamino
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Registriert
03.12.03
Beiträge
211
Kekse
926
Ort
Salzburg
Kauf dir wenn dein Buged für's RP100 nicht reicht das RP50 um denn Preis kannst du nichts falsch machen, und ein großer unterschied ist zwischen beiden nicht, ist im Prinzip die selbe technologie. Das RP 100 hat halt noch ein paar funktionen mehr wie z.B.: Programmierbarkeit Akustic-Simulator usw.
LG tamino
 
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
acustic-simulator? ich glaube sowas brauch ich eh nich :twisted:

wie läßt sich das teil denn bedinen? sind da echt nur 2 fussschalter dran?
kapier das system noch nicht ganz....

also wenn das teil echt was bring, wäre klasse. dann kann ich meine anderen ödel-FX treter verkaufen und hab einen besseren sound :p
 
Bllack
Bllack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.15
Registriert
09.11.03
Beiträge
530
Kekse
125
Ort
Stuttgart
was erwartest du denn von einem effekt ca?
 
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
klarheit, kein matschsound, kein kratzsound, soll nich zu unnatürlich klingen.
jo, so in etwa sind meine erwartungen an einen effekt. und von den punkten kann mein distotion (wenn man es so nennen darf) überhaupt keinen verwirklichen.
da ich kein bock habe mir wieda einzeltreter zu kaufen bin ich an dem RP 50 intressiert, weil das ja noch so einiges mehr an bord hat, als nur einen einzelnen effect :)
 
Bllack
Bllack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.15
Registriert
09.11.03
Beiträge
530
Kekse
125
Ort
Stuttgart
also so treter, wie MT-2 hast schon ausprobiert?
 
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
jop hab ich. is ganz ok, aber da fehlt mir irgendwie noch was. is nich ganz mein fall. gefällt mir der metalmaster von digitech glaubig auch bessa (den hab ich aber nur im internet gehört). is ja auch egal. möchte ja mehr über den RP-50 wissen, damit ich weiß ob er sich letzendlich für mich lohnt oder nicht
 
Bllack
Bllack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.15
Registriert
09.11.03
Beiträge
530
Kekse
125
Ort
Stuttgart
naja über das RP-50 kann ich nix sagen, aber ich denke mal du willst in erster linie einen gescheiten verzerrer und für gewöhnlich sind die zerren in den tretern besser verarbeitet, als in den multieffekten der mittleren preisklasse
 
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
ich kann ja auch im notfall noch ne zerre vorstellen. es geht mir ja in erster line darum einen schönen sound mit klarheit und so zu bekommen und da ist ein Multi-FX glaubig schon ne gute lösung. auch zum rumprobieren und sound finden. hat ja viel mehr möglichkeiten.
 
Bllack
Bllack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.15
Registriert
09.11.03
Beiträge
530
Kekse
125
Ort
Stuttgart
das multieffekt ist kein garant für guten sound...ein multi musst du dir als eine ananeinaderschaltung von vielen bodentretern vorstellen und wenns dir NUR um eine druckvolle zerre geht, dann ist das sicher der falsche weg
 
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
es geht mir doch gar nicht nur um eine druckvolle zerre. is zwar ganz cool, aber wenn der amp mir schon vom grundsound nicht sooo sehr zusagt, hilft da eine einzelne zerre auch net mehr. aussadem hab ich kein geld um mir die ganzen anderen effecte zu kaufen die ich sonst so haben und in meinen sound mixen will
 
DirkB
DirkB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.13
Registriert
19.08.03
Beiträge
119
Kekse
11
Ort
Bochum
tamino schrieb:
Das RP 100 hat halt noch ein paar funktionen mehr wie z.B.: Programmierbarkeit Akustic-Simulator usw.
LG tamino
Ist so nicht ganz richtig. Auch das RP-50 hat einen Akustik-Simulator, der aber m.E. nicht ganz das Wahre ist. Er rauscht nämlich sehr stark. Und programmieren kann man beim RP-50 natürlich auch, halt nur sehr wenig.
Insgesamt ist das RP-50 sicher nicht schlecht. Vor allem die Amp-Modelle sind wesentlich besser als die etwa bei meinem Korg AX 100 G, das ich beispielsweise mittlerweile gar nicht mehr mag, deswegen verkaufe ich es auch gerade.
Beim RP-50 sind die eingebauten Effekte sicher von guter Qualität, allerdings lassen sich nicht so viele Parameter einstellen, etwa beim Compressor nur 15 Stufen. Höhere Einstellungen rauschen dann auch etwas. Ich würde sagen, für den Hausgebrauch oder auch für die Probe ein ganz brauchbares Teil. Auf der Bühne ist das nicht so praktisch, weil sich nicht einzelne Bänke anwählen lassen und die eigenen Presets sich nur der Reihe nach schalten lassen.
 
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
danke für die infos :)

also das mit dem rauschen sollte sich doch aber mit einem noisegate reduzieren lassen. habe noch ein rocktron hush was ich hinterstellen könnt.

mit den anwählen von den bänken is ja echt mist, wenn echt nur 2 pedale da sind. naja, ich glaube ich überlege noch. für zuhause sicher nicht schlecht. mal sehn
 
D
Daniel Johns
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.05
Registriert
29.08.03
Beiträge
189
Kekse
0
hab das rp 50 seit einiger zeit! ich hab das gefühl dass ich entweder etwas falsch eingestellt habe oder es ein fehlkauf war! 2 von 3 verzerrer rauchen brutal!!! richtig wild! ich bin nicht wirklich zufrieden muss ich sagen! hab mir jetzt auch nen v-amp2 geholt--> BESSER! kostet zwar das doppelte is aber wirklich was! v.a. die amp und Boxen simulationen!
tschüss!
 
Bllack
Bllack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.15
Registriert
09.11.03
Beiträge
530
Kekse
125
Ort
Stuttgart
was ich selbst empfehlen kann ist noch das boss ME8. spiele jetzt noch auf bühnen damit
 
C
chrisne84
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.07
Registriert
06.10.03
Beiträge
127
Kekse
23
Ort
Berlin-Schmargendorf
Hi,

also ich habe auch das RP 50 und würde sagen, dass es für deine Vorstellungen, um einen klaren schönes sound zu bekommen ausreicht.
Man kann viel mit rumspielen und gut kombinieren.
Aber die Zerren sind echt net so brauchbar. Hab 1-2 programmiert, die einigermaßen klingen. Es matscht und rauscht bei dem verzerrten sounds nähmlich relativ stark(Is halt nen Multi in billiger Preisklasse!!)
Aber zum probieren für delays und klare sachen ist es für den preis echt gut. Und was auch gut is der eingebaute Drumcomputer um dein Tempo- und rhythmusgefühl zu trainieren.

Und mein Schlusswort: Ich hab da noch eins. Ist wie NEU, hatte ich net lange, weil mir das Geld jetzt ausgegangen ist und ich wie gesagt mit der Zerre net zufrieden bin.

Interesse?

Gruss Chris
 
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
@chris

hmm, wäre ne überlegung wert. was wollstn noch für haben?
 
G
GuitarGirl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
hmm... schwierig.... habe sowieso erst nächste woche bisel geld, was ich eigentlich in einen pickup investieren wollt...

hmm... preis..... 40€?
 
C
chrisne84
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.07
Registriert
06.10.03
Beiträge
127
Kekse
23
Ort
Berlin-Schmargendorf
MMh ich weiss, dass es das RP 50 neu für 59,90€ gibt. Aber is echt so gut wie neu. Da sind mir 40€ nen bissel wenig.
Sagen wa 50€ inkl. versand und verpackung.
Gruss chris
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben