Digitech Whammy 4 Midi Remote Box

  • Ersteller Fishslaughter
  • Erstellt am
F

Fishslaughter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Mitglied seit
16.05.08
Beiträge
232
Kekse
62
Moinsen...

ich habe vor eine Stompbox selbst zubauen, mit welcher sich 2 Instrumente schalten lassen, die in das Whammy gehen. Ungwöhnlich dabei ist, dass die stompbbox selbst für das jeweilige Instrument eins der Presets des Whammys auswählen soll. Das ganze ist über Midi möglich. Hat jemand eine Ahnung wie man diese Steuerung vornimmt? Gibts da vllt was vorgefertiges? Es soll halt über den Midi port einfach nur "Wähle Preset X" oder "Wähle Preset Y" gesendet werden.

Gruß,
Fishslaughter
 
nighthawkz

nighthawkz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.13
Mitglied seit
21.04.06
Beiträge
3.370
Kekse
4.243
Ort
Berlin
Midigeräte selbst zu bauen ist saukompliziert. es ist auch egal, ob du "einfach nur" dieses und jenes brauchst, der Aufwand bleibt ähnlich. Ich würde das eher mit einem möglichst kleinen Midicontroller und einer midifizierten A/B-Box machen, Eigenbau wird wie gesagt aufwendig.
 
F

Fishslaughter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Mitglied seit
16.05.08
Beiträge
232
Kekse
62
hmm naja hatte halt gehofft, dass man dafür einfach nur ein paar signale auf die jeweiligen Pins geben muss :(

Könnte natürlich das Whammy auch komplett auseinandernehmen und den Drehschalter ersetzen :D
 
whisk

whisk

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.14
Mitglied seit
15.05.07
Beiträge
443
Kekse
447
Ort
Köln
Der Underwood hat genau sowas in seinem Blog gehabt, wo man zwei Presets seines Whammy anwählen kann, ich hab den Link mal rausgesucht:
http://underwoodblog.blogspot.com/search?q=whammy

Wenn du zwei Presets anwählst, und dann an den Taster evtl. noch ein Relais-Gebilde koppelst als A/B-Switch ist deine Lösung definitiv erreichbar, wenn auch mit etwas Arbeit verbunden ;)
 
F

Fishslaughter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Mitglied seit
16.05.08
Beiträge
232
Kekse
62
Wow der link is schonmal klasse... allerdings verliert er nich wirklich viele Worte über die programmierung des Controllers, das is ein wenig schade...

EDIT: Ich hab grad noch ne Firma gefunden die ganz kleine Midi Pedale extra fürs Whammy herstellt... aber ich finde 49$ nur für die kleine none more black midi box ein wenig überteuert

http://www.moltenvoltage.com/
 
Zuletzt bearbeitet:
whisk

whisk

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.14
Mitglied seit
15.05.07
Beiträge
443
Kekse
447
Ort
Köln
Den Underwood kannste bei fragen aber auch immer anschreiben, der wird dir da auf jeden Fall weiterhelfen!
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben