Dimarzio Blaze Humbucker in billige Harley Benton HBR7? Gute o. schlecht?

von X!nyoung, 05.02.05.

  1. X!nyoung

    X!nyoung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 05.02.05   #1
    Hallo

    ich habe mir 2 Humbucker von Dimarzio Blaze jeweils für Bridge und Neck geholt. Jetz habe ich mir gedacht ich könnte doch die Humbucker in eine billige Harley Benton HBR7 7-String einbauen.

    Meint ihr das wäre eine gute Idee? Würde es die Qualität der Gitarre enorm verbessern?


    MfG

    Xin
     
  2. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 05.02.05   #2
    Nunja, die Qualität der Gitarre eher nicht. Die Qualität von deinem Sound könnte sich allerdings schon verbessern. Ich kenn die HB Tonabnehmer nicht, aber Dimarzio hat ja nen ordentlichen Ruf. Probieren geht über studieren.
     
  3. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 06.02.05   #3
    Du würdest bestimmt ne Soundaufwertung bemerken, aber sie entfalten in dieser Gitarre kaum ihr Potenzial...:rolleyes:
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 06.02.05   #4
    gut oder schlecht?
    ich würde sagen:

    BESSER ! :D

    wirst schon mehr spass an der klampfe haben,aus was fürnem holz ist sie denn?
    hatte in meiner esp auch mal blaze pus...jetzt nur noch den am hals,der ist okay,der bridge blaze war in der mahagoniklampfe einfach nicht passend,der jb passt VIEL besser.
     
  5. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 08.02.05   #5
    das holz besteht aus Erle. aber hab es mir jetz anders überlegt. Das ist mir das geld einfach nicht wert. bleibe meiner ibanez rg treu. Verkaufe die PU's bei eBay momentan und von dem zusammengesparten Geld hol ich mir dann das Boss GT-8 .:great:
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 09.02.05   #6
    gute wahl,der untergrund wäre eh nicht so toll gewesen ;)
     
  7. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 10.02.05   #7
    japp, du musst zugeben die benton ist eine "billig-gitarre" und auch die PUs sind billig. hast du das ding mal über einen ordentlichen amp gespielt (also LAUT)?

    wie bei (fast) allen low-budget gitarren wirst du ein derartiges pfeifen um die ohren gehauen bekommen... :eek:

    mit den dimarzios wärst du zumindest dieses problem los...
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 10.02.05   #8
    der blaze hat mehr gefeedbackt als der jb 7
     
Die Seite wird geladen...

mapping