Dimarzio DP123 Jazz Bass Pickups...wie anschließen...?

von perfect-audio, 13.05.07.

  1. perfect-audio

    perfect-audio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.07   #1
    hi,
    habe mir vor kurzem die dimarzio dp123 BK pickups geleistet (aus den staaten...,,war günstiger). die solln jetzt in meinen japan jazz bass aus den 80ernn rein. die sache ist jetzt die das die pickups jeweils vier kabel haben: auf der einen seite schwarz, rot ud auf der anderen weiß, grün. wie schließe ich jetzt was wo an? zudem weiß ich icht welcher der neck und welcher der bridge pickup ist. da steht nur : DP123L, DP123S...,,welcher ist jetzt was...?

    wäre für schnelle hilfe sehr happy...,bzw. schaltplan o.ä.

    greetz
    mj
     
  2. -Martin-

    -Martin- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    Dusty Hill
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    13.491
    Erstellt: 13.05.07   #2
    Da würde sich DIESE Seite empfehlen, alle möglichen schaltungen für zwei Humbucker.

    Wenn du die einfach quasi als Singelcoil musst du, soweit ich weiß, nur Grün mit weiß verbiden, und kannst das dann wie die singlecoils verschalten, die ja anscheinend drin warn.

    der DP123L müsste der bridge pickup sein.
     
  3. perfect-audio

    perfect-audio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.07   #3
     
  4. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 13.05.07   #4
    5 Minuten Recherche bei Ebay haben das hier ergeben:
    http://www.dimarzio.com/media/diagrams/DP123_install.pdf

    Welcher Pickup nu der Bridge und welcher der Neck ist, kann ich dir aber nicht sagen. Da würd ich einfach mal Dimarzio anschreiben, dann sollten die dir auch helfen können.
     
  5. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 13.05.07   #5
    Hi perfect-audio!

    Ich hatte das gleiche Problem mit den gleichen Pickups (übrigens auch aus den Staaten) und habe einen Schaltplan, sowie den Thread, den ich damals eröffnet habe in dieses Review gepackt:
    https://www.musiker-board.de/vb/reviews/154196-review-sx-sjb75.html

    Unter dem Punkt "Nachtrag...." findest du alle Infos, die du brauchst.:)
     
  6. perfect-audio

    perfect-audio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.07   #6
  7. perfect-audio

    perfect-audio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #7
     
  8. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 14.05.07   #8
  9. perfect-audio

    perfect-audio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #9
    hi,
    habe ich schon bei conrad gesehen...,,ode ist dieser da anders und spezielle für diese anwendung gedacht? wenn nein dann geh ich gleich los und kauf dat ding...:-)

    ps:
    die pick ups hab ich soweit drinne...
    klingen echt sehr geil und der bass macht jetzt richtig laune..ist nämlich n fretless...

    greetz
     
  10. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 14.05.07   #10
    Nein, das ist eigentlich kein spezieller Schalter.
    Was du brauchst ist ein 2-poliger Umschalter. Ob nun von Conrad, musikding oder sonstwo ist völlig Wurscht. Die gibts übrigens auch als Schalter/Poti-Kombination, falls du kein zusätzliches Loch bohren willst.
     
  11. perfect-audio

    perfect-audio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #11
    das wäre natürlich ideal...,,welcher poti würde da ersetzt werden, bzw. wo gibts so ein teil mr.allmächtige music dude ?:-)
     
  12. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 14.05.07   #12
    Dann will der Allmächtige mal nicht so sein....:D

    Du ersetzt einen der beiden Volume-Potis durch z.B. so ein Teil hier:
    http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG122&product=07004%2F07204

    Da du ja nun Singlecoils durch Humbucker ausgetauscht hast wäre es eventuell empfehlenswert 500 kOhm Potis zu nehmen, jedenfalls sollten die beiden Volume-Potis hinterher den selben Wert haben.
    Ob logarithmisch oder linear ist Geschmackssache, ich persönlich mag bei der Lautstärke lineare Potis lieber.
    Angeschlossen wird das ganze wie auf dem Schaltplan mit dem separaten Schalter auch, also als ob Schalter und Poti zwei getrennte Bauteile wären.
     
  13. TomTom10000

    TomTom10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.09.15
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 07.06.07   #13

    Eine Frage noch: Hast du beide Potitypen (250/ 500er) ausprobiert? Kannst du etwas zu dem Soundunterschied sagen?
     
  14. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 07.06.07   #14
    Habe nicht beide ausprobiert, kann aber sagen, dass die 500er seht gut funktionieren.
     
  15. leinix

    leinix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #15
    Hallo,

    habe jetzt alte PAF bekommen. Man könnte ja jetzt die Pickups als Single Coil verdrahten und über einen S1 wahlweise in Reihe schalten. Kann man jetzt die beiden Spulen von einem Pickup auch direkt mit einem Doppel-Poti parallel schalten ? Wie verändert sich der Sound ? Ich versteh das noch nicht so ganz. Gruss leinix
     

    Anhänge:

    • ebay.jpg
      Dateigröße:
      15,4 KB
      Aufrufe:
      777
  16. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 11.06.07   #16
    Der Onkel hat mir damals wie folgt geantwortet:

    https://www.musiker-board.de/vb/2013566-post74.html

    Machbar ist einiges mit diesen 4 Kabeln, wie das nun alles klingt muss man wohl selbst herausfinden....;)
     
  17. leinix

    leinix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #17
    Hi,

    aber wenn ich die beiden Spulen von einem Pickup parallel schalten will, gehts doch nur mit einem Doppelpoti. Da steht nirgend wo was zu. Auch wie der Sound sich ändert.

    Gruss

    leinix
     
  18. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 12.06.07   #18
    Was meinst du mit Doppelpoti? Eigentlich benötigst du dazu einen Schalter, welche es auch in Form von sog. Push-Pull-Potis gibt, falls man kein zusätzliches Loch in die Kontrollplatte bohren will.
    Ein poti ist ja nur ein regelbarer Widerstand und schaltet nichts um, dazu ist ein Schalter nötig.

    Zum Sound kann ich dir nichts sagen, wie in meinem vorherigen Post erwähnt müsstest du das wohl selbst ausprobieren...:)
     
  19. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.526
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 12.06.07   #19
  20. leinix

    leinix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #20
    Hallo elkulk,

    ich habe 4 Kabel pro Pickup beim Dimarzio. Wenn ich zwei bestimmte Pole kurz schließe, habe ich einen Single Coil.
    Wenn ich aber die beiden Spulen parallel schalten will, wie verkabel ich sie dann ?
    Wenn ich sie an einem Poti anschließen würde, sind sie ja auch kurz geschlossen.
    ( Also wieder Single Coil ). Irgendwie habe ich da ein Verständnis Problem.
    Gruss
    leinix
     
Die Seite wird geladen...

mapping