DiMarzio und "Patent Applied For"?`?

von Noodels, 24.10.04.

  1. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #1
    Guten Abend,

    Hab heute mal meinen Rick aufgeschraubt weil er en Wackler hatte..und da ist mir aufgefallen das ich an meinem Dimarzio Humbucker ein Aufkleber mit "Patent Applied For" drauf hab. Die uralten Gibson Pu's hatten das doch auch und sind jetzt ein schweine Geld wert?! Wie ist das bei den Dimarzio?Hoffentlich au so *g* Wisst ihr da was? Ich stell mal morgen Bilder rein...

    Gruß
    Jan
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.10.04   #2
    Liegt womöglich daran, dass DiMarzio das Patent auf den Namen "P.A.F." hat. Wieso, weiss ich nimmer.

    Nur sone Vermutung....

    Kann aber auch sein, dass das ein spezieller DiMarzio ist, der ebenfalls mal als Patent angemeldet war. Vielleicht ein Dualsound mit der damals neuen Anzapfung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping