Dimmer an einer Phase

  • Ersteller maxixam
  • Erstellt am
M
maxixam
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.09
Registriert
28.08.09
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo erstmal!

Ich weiß eigentlich ist es eine bescheuerte Frage, aber kann ich z.B. den D-Pack 6 MKII von Showtec an nur einer Phase betreiben, also L1, L2 und L3 auf den normalen Leiter eines Schukos legen, wenn ich eben dafür sorge, dass die 16A insgesamt nicht überschritten werden.
Ich hätte nämlich gern nen Dimmer eigentlich nur für zu Hause, aber wenn ich ihn mal fordern muss, wobei ich da dann auf die 32A CEE gehe, wäre eben auch gut.

Max
 
Eigenschaft
 
ThomasA1000
ThomasA1000
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.06.10
Registriert
09.06.08
Beiträge
1.522
Kekse
2.204
Ort
Linz/nicht am Rhein sondern Donau
Probiere es aus. Passieren kann nichts und wenn die Schaltung nicht allzu abgefahren aufgebaut ist wirds sogar funktionieren
 
M
maxixam
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.09
Registriert
28.08.09
Beiträge
2
Kekse
0
Danke. Werd ich machen.
 
DoktorPa
DoktorPa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.10
Registriert
21.07.09
Beiträge
137
Kekse
0
Ort
Gröbenzell
Hi
Habe ich auch erst gemacht nachdem bei mir aber dauernt die Sicherrung geflogen ist habe ich einen elektriker angerufen und der hat mir von unserem Elecktro Herd (Die meißten haben Starkstrom erkennt man des im Sicherungskasten mehrere Sicherungen für ihn sind einen 2. verlegt klappt gut habe jetzt 2 6Kanal Botex Dimmer mit 300 W Par`s
dranhängen und 2 Movings mit je 500W, 1Strobe 1700W, Scanner, usw......
Nie Sicherrung geflogen super lösung echt zu empfehlen:great:

Michael
 
phil199516
phil199516
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.20
Registriert
13.01.09
Beiträge
1.452
Kekse
3.266
Ort
Bad Salzungen
Solltest aber nicht die beiden Dimmer mit 6*1kW bnelasten und den Herd an machen, denn sonst wirds eng. :D ISt allerdings eine gute Lösung.
 
DoktorPa
DoktorPa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.10
Registriert
21.07.09
Beiträge
137
Kekse
0
Ort
Gröbenzell
und vorallem nicht so teuer
davor musste ich immer kabel durchs ganze Haus legen:mad: ( verschiedene Stromkreise)
is aber trotzdem die Sicherrung geflogen
 
jw-lighting
jw-lighting
Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.777
Ort
Oldenburg
Ich meine, damals mal in der Beschreibung gelesen zu haben, das man die Dinger 1 oder 3-phasig betreiben kann. Wie das genau geht, musst du der betriebsanleitung entnehmen.

Wenn du dafür nicht einfach einen Adpaterstecker von Schuko auf 32A CEE benutzen kannst, und im Gerät die Anschlüsse umschreiben musst, beachte, das du immer Kabel mit einem Querschnitt von 1,5mm², besser 2,5mm² für Schukoanschluss verwendest, und auf alle Fälle immer Aderendhülsen draufmachst. Wenn du die nicht grade im Apothekenbaumarkt kaufst, sind Sie auch gar net so teuer.

Ansonsten kann ich dir die Lösung mit 3 EDX-4 und einem 16A CEE auf 3x Schuko Verteiler empfehlen, so mach ich es immer. Musste eben vorher durchrechnen, ob das von der Leistung her passt.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben