Dinge die mir den Verstand rauben-Songtext^^

von Hurricane2139, 24.02.07.

  1. Hurricane2139

    Hurricane2139 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    204
    Erstellt: 24.02.07   #1
    joa is nur ne gaaaaanz leichte Rohfassung UND mein erster Text, nich lachen plz;)
    Joa würd gern wissen was ihr davon haltet:o
     

    Anhänge:

  2. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 25.02.07   #2
    hier das ganze erstmal als text hier :great:

    _____________________

    Hurricane2139: Dinge, die mir den Verstand rauben

    Schwarze Haare,grüne Augen-Dinge die mir den Verstand rauben
    Meine Gedanken gehören nur dir allein,
    für immer will ich bei dir sein.
    In meinem Traum hab ich dich gesehen,
    du warst weit weg- ich Frag mich ob wir uns wiedersehen.
    Dein Lippen, zart wie samt.
    In deinen augen liegen meine Träume,
    du bist so nah und doch unerreichbar.

    Der magische Blick in deinen Augen - Dinge die mir den Verstand rauben.
    Du trägst immer dieses hübsche Lachen,
    und machst die verrücktesten Sachen.
    Doch dafür liebe ich dich,aber du siehst mich nicht....
    Du liebst einen andern, einen von vielen,sag mir warum nicht ich,
    warum willst du mich quälen?

    Ich lächle dich an, doch kannst du nich sehen?
    wie soll es ohne dich nur weiter gehen?
    Ich sterbe beim Gedanken daran, das ich dich nicht für immer halten kann
    Doch ich kann nicht anders ich muss es dir sagen,
    vielleicht lässt es sich dann leicht ertragen?!


    Du schaust mich an und lachst, das hättest du niemals von mir gedacht.
    Der Schmerz,Die Tränen in mir- es scheint dich nicht zu tangieren.
    Doch ich werde es schaffen, es gibt genug andere Sterne,
    sie leuchten viel heller.

    2 Wochen sind vorbei,
    der eine von vielen hat dich verlassen, du kannst es immer noch nicht fassen.
    Du kommst an und zeigst Reue,
    doch ich hab jetzt eine neue.

    einer die mich so mag wie ich bin und nich gelacht hat als ich zu ihr hingegangen bin,
    viel spass ich hoffe du lernst daraus,nun ja es ist endlich aus....

    ______________________

    Anschauen tu ich ihn mir gleich auch noch (wahrscheinlich, sonst morgen)
    +
    Grüße
     
  3. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 25.02.07   #3
    Hurricane2139: Dinge, die mir den Verstand rauben

    Schwarze Haare,grüne Augen-Dinge, die mir den Verstand rauben
    Meine Gedanken gehören nur dir allein,
    für immer will ich bei dir sein.
    In meinem Traum hab ich dich gesehen,
    du warst weit weg- ich Frag mich ob wir uns wiedersehen. Ziemlich lange Zeile...passt das?
    Dein Lippen, zart wie samt.
    In deinen augen liegen meine Träume,
    du bist so nah und doch unerreichbar.
    Der magische Blick in deinen Augen - Dinge die mir den Verstand rauben. Der magische Blick sind keine Dinge
    Du trägst immer dieses hübsche Lachen,
    und machst die verrücktesten Sachen. Find ich zu platt, den Reim
    Doch dafür liebe ich dich,aber du siehst mich nicht....
    Du liebst einen andern, einen von vielen,sag mir warum nicht ich,
    warum willst du mich quälen?
    Ich lächle dich an, doch kannst du nich sehen?
    wie soll es ohne dich nur weiter gehen?
    Ich sterbe beim Gedanken daran, das ich dich nicht für immer halten kann Ich bin kurz davor durchzudrehen, aus angst dich zu verlieren. Und dass uns jetzt kein Unglück passiert, dafür kann ich nicht garantieren.... Ändere das, die Zeile ist einem von den Hosen zu gut im gedächtnis!
    Doch ich kann nicht anders ich muss es dir sagen,
    vielleicht lässt es sich dann leicht ertragen?!

    Du schaust mich an und lachst, das hättest du niemals von mir gedacht.
    Der Schmerz,Die Tränen in mir- es scheint dich nicht zu tangieren. tangieren find ich sperrig, vielleicht interessieren?
    Doch ich werde es schaffen, es gibt genug andere Sterne,
    sie leuchten viel heller.
    2 Wochen sind vorbei,
    der eine von vielen hat dich verlassen, du kannst es immer noch nicht fassen.
    Du kommst an und zeigst Reue,
    doch ich hab jetzt eine neue.
    einer die mich so mag wie ich bin und nich gelacht hat als ich zu ihr hingegangen bin,
    viel spass ich hoffe du lernst daraus,nun ja es ist endlich aus.... vielleicht zwischen uns ist es aus, deine version klingt imho nach ner festen beziehung...zumindest mehr als zwischen uns



    Insgesammt ist es ein (fast) Standard Liebeskummerlied, bis aufs Ende, was es mittlerweile aber auch schon öfters gibt.
    Von der Sprache her sinds auch so die Standard-Wendungen, man kennt die Sachen.
    Bei n paar Stellen musst du mal wegen Rhythmus schauen.

    Aber für nen ersten Text in Ordnung :great:

    Grüße


    Edith kommt nochmal kurz und gratuliert mir zu meinem 500. Post!!! :great: :D :screwy:
    Jetzt wird in nächster Zeit nichts mehr gepostet, sieht so schick aus :cool: :rolleyes:
     
  4. Hurricane2139

    Hurricane2139 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    204
    Erstellt: 25.02.07   #4
    Schwarze Haare,grüne Augen-Dinge die mir den Verstand rauben
    Meine Gedanken gehören nur dir allein,
    für immer will ich bei dir sein.
    In meinem Traum sah ich dich zum 1. Mal-Ob wir uns wiedersehen?!
    Es war nicht klar...
    Dann kam der Tag,den ich so lang ersehnte:
    Ich sah dich doch du verlorst keine Träne.
    In deinen Augen liegen meine Träume,
    Du bist so nah und doch unerreichbar.

    Die Magie in deinen Augen - wieder ein Grund mehr mir den Verstand zu rauben.
    Du trägst immer dieses hübsche Lachen,
    deine Augen leuchten wie Sterne.
    Und dafür liebe ich dich,aber du siehst mich nicht....
    Du liebst einen andern, einen von vielen,sag mir warum nicht ich,
    warum willst du mich quälen?

    Ich lächle dich an, doch siehst du es nicht?-Ich liebe dich!
    Es macht mir Angst dich zu verliren,soll ich es wirklich riskieren?
    wie soll es ohne dich nur weiter gehen?
    Doch ich kann nicht anders, ich muss es dir sagen,
    vielleicht lässt es sich dann leichter ertragen?!


    Du schaust mich an und lachst,
    das hättest du niemals von mir gedacht.
    Der Schmerz,Die Tränen in mir- es scheint dich nicht zu intressieren.
    Es fühlt sich an wie die Apokalypse nur schlimmer, denn in diesem Moment verlier ich dich für immer.
    Doch ich werde es schaffen, es gibt genug andere Sterne,
    sie leuchten viel heller.

    2 Wochen sind vorbei,deinen Freund wirst du hassen,
    der eine von vielen hat dich verlassen, du kannst es immer noch nicht fassen.
    Du kommst an und zeigst Reue,
    Jetzt bin ich wieder gut genug-doch man lernt aus Fehlern,du anscheinend nicht.
    denn ich hab jetzt eine neue.

    Eine die mich so mag wie ich bin und nich gelacht hat als ich zu ihr hingegangen bin,
    viel spass ich hoffe du lernst daraus,nun ja, jetz es ist endlich aus....

    So die letze Zeile hab ich so gelassen, denn damit mein ich generell die ganze Geschichte mit ihr....
     
  5. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 25.02.07   #5
    _____________________

    Hurricane2139: Dinge, die mir den Verstand rauben

    Schwarze Haare,grüne Augen-Dinge die mir den Verstand rauben
    Augen und Rauben ist reimtechnisch seeehr grenzwertig. Außerdem haut die Metrik nicht hin.

    Meine Gedanken gehören nur dir allein,
    für immer will ich bei dir sein.Ist wie typischer Lovesong-baustein. In jedem einmal drin...
    In meinem Traum hab ich dich gesehen,
    du warst weit weg- ich Frag mich ob wir uns wiedersehen.Dasselbe wie oben..
    Dein Lippen, zart wie samt.
    In deinen augen liegen meine Träume,
    du bist so nah und doch unerreichbar.Das is so 08/15...

    Der magische Blick in deinen Augen - Dinge die mir den Verstand rauben.
    Du trägst immer dieses hübsche Lachen,
    und machst die verrücktesten Sachen.
    Gefällt mir vom Reim her garnicht.
    Doch dafür liebe ich dich,aber du siehst mich nicht....Das is schon besser.
    Du liebst einen andern, einen von vielen,
    sag mir warum nicht ich,
    warum willst du mich quälen?

    Das ist gut!
    Ich lächle dich an, doch kannst du nich sehen?
    wie soll es ohne dich nur weiter gehen?
    Ich sterbe beim Gedanken daran,
    das ich dich nicht für immer halten kann
    Halten oder haben?
    Doch ich kann nicht anders ich muss es dir sagen,
    vielleicht lässt es sich dann leicht ertragen?!


    Du schaust mich an und lachst, das hättest du niemals von mir gedacht.Wieder das Reimproblem.
    Der Schmerz,Die Tränen in mir- es scheint dich nicht zu tangieren. Den find ich gut.
    Doch ich werde es schaffen, es gibt genug andere Sterne,
    sie leuchten viel heller.

    2 Wochen sind vorbei,
    der eine von vielen hat dich verlassen, du kannst es immer noch nicht fassen.
    Du kommst an und zeigst Reue,
    doch ich hab jetzt eine neue.Reime...

    einer die mich so mag wie ich bin und nich gelacht hat als ich zu ihr hingegangen bin,
    viel spass ich hoffe du lernst daraus,nun ja es ist endlich aus....

    Reimtechnisch ist das ganze seeehr grenzwertig(Die Reime die mir garnicht gefallen hab ich mal grün gemacht). Außerdem sind zuviele 08/15 Formulierungen drin, die das ganze als ein Zusammengeschnipsel von andern Songs erscheinen lassen. Die Metrik stimmt auch teilweise nicht.

    Aber lass dich nicht entmutigen und schreib weiter!:great: Je mehr du schreibst desto besser wird es.

    ______________________
     
  6. Hurricane2139

    Hurricane2139 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    204
    Erstellt: 25.02.07   #6
    So jetzt noch einmal ne Überarbeitung, denkt ihr es lohnt sich weiter zumachen?Also ich mein jez speziell an diesem Text oder eher was neues anzufangen?

    Schwarze Haare,grüne Augen - Dinge die mir den Verstand rauben
    Meine Gedanken gehören nur dir allein,
    für immer will ich bei dir sein.
    In meinem Traum sah ich dich zum 1. Mal - Ob wir uns wiedersehen?!
    Es war nicht klar...
    Dann kam der Tag,den ich so lang ersehnte:
    Ich sah dich, doch du verlorst keine Träne.
    In deinen Augen liegen meine Träume,
    Du bist so nah und doch unerreichbar.

    Die Magie in deinen Augen - wieder ein Grund mehr mir den Verstand zu rauben.
    Ich verliere mich darin,
    ein Schatten meiner Selbst.
    Und dafür liebe ich dich,aber du siehst mich nicht....
    Du liebst einen andern, einen von vielen,sag mir warum nicht ich,
    warum willst du mich quälen?

    Ich lächle dich an,
    doch siehst du es nicht?-Ich liebe dich!
    Es macht mir Angst dich zu verlieren,
    soll ich es wirklich riskieren?
    wie soll es ohne dich nur weiter gehen?
    Doch ich kann nicht anders, ich muss es dir sagen,
    vielleicht lässt es sich dann leichter ertragen?!


    Du schaust mich an und lachst,
    das hättest du niemals von mir gedacht.
    Du sagst wir hatten eine schöne Zeit und dann dieser Satz eiskalt,
    ohne ein Fünkchen Mitleid
    :"Wir können uns nich mehr sehen."
    Es fühlt sich an wie die Apokalypse nur schlimmer, denn in diesem Moment verlier ich dich für immer.
    Doch die VErgeltung ist jetz da.

    2 Wochen sind vorbei,
    der eine von vielen hat dich verlassen,
    du kannst es immer noch nicht fassen.
    Du kommst an und zeigst Reue,
    Jetzt bin ich wieder gut genug-doch man lernt aus Fehlern,
    du anscheinend nicht.
    denn ich hab jetzt eine neue.

    Eine die mich so mag wie ich bin und nich gelacht hat als ich zu ihr hingegangen bin,
    viel spass ich hoffe du lernst daraus,
    nun ja, jetz es ist endlich aus....
     
  7. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 25.02.07   #7
    Ich mach auch mal ein paar kleine Anmerkungen zum Inhalt.

    Schwarze Haare,grüne Augen - Dinge die mir den Verstand rauben
    Meine Gedanken gehören nur dir allein,
    für immer will ich bei dir sein.
    In meinem Traum sah ich dich zum 1. Mal - Ob wir uns wiedersehen?!
    Es war nicht klar...
    Dann kam der Tag,den ich so lang ersehnte:
    Ich sah dich, doch du verlorst keine Träne.
    Warum sollte sie auch weinen? Du hast sie vorher doch nur in deinen Träumen gesehen.
    In deinen Augen liegen meine Träume,
    Du bist so nah und doch unerreichbar.

    Die Magie in deinen Augen - wieder ein Grund mehr mir den Verstand zu rauben.Der Reim gefällt mir immer noch nicht
    Ich verliere mich darin,
    ein Schatten meiner Selbst.
    Und dafür liebe ich dich,aber du siehst mich nicht....
    Du liebst einen andern, einen von vielen,sag mir warum nicht ich,
    warum willst du mich quälen?

    Ich lächle dich an,
    doch siehst du es nicht?-Ich liebe dich!
    Es macht mir Angst dich zu verlieren,
    soll ich es wirklich riskieren?
    wie soll es ohne dich nur weiter gehen?
    Doch ich kann nicht anders, ich muss es dir sagen,
    vielleicht lässt es sich dann leichter ertragen?!Den Abschnitt find ich gut.


    Du schaust mich an und lachst,
    das hättest du niemals von mir gedacht.Kanntet ihr euch jetzt oder nicht?
    Du sagst wir hatten eine schöne Zeit und dann dieser Satz eiskalt,
    ohne ein Fünkchen MitleidDu beschreibst ihr dass ihr euch trennt, und oben beschreibst du wie du sie ansprichst, aber die Phase der Beziehung beschreibst du in keinem Wort.
    :"Wir können uns nich mehr sehen."
    Es fühlt sich an wie die Apokalypse nur schlimmer, denn in diesem Moment verlier ich dich für immer.
    Doch die VErgeltung ist jetz da. Klingt so nach "Komm zurück oder stirb":rolleyes:

    2 Wochen sind vorbei,
    der eine von vielen hat dich verlassen,
    du kannst es immer noch nicht fassen.
    Du kommst an und zeigst Reue,
    Jetzt bin ich wieder gut genug-doch man lernt aus Fehlern,
    du anscheinend nicht.
    denn ich hab jetzt eine neue.

    Eine die mich so mag wie ich bin und nich gelacht hat als ich zu ihr hingegangen bin,
    viel spass ich hoffe du lernst daraus,
    nun ja, jetz es ist endlich aus....

    Gefällt mir jetzt schon besser. Es sind zwar immer noch diese kleinen Reimschnitzerchen drin aber es geht schon.:great:

    Du versuchst mit diesem Text eine Geschichte zu erzählen, tust dies aber nur unzusammenhängend und bruchstückhaft. Versuch mal deine Gedanke zu ordnen und den Text in eine richtige Reihenfolge zu bringen.
     
  8. Hurricane2139

    Hurricane2139 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    204
    Erstellt: 25.02.07   #8
    okay, also meinste ich sollt weiter dran arbeiten=)
    Und, kennste Faust 2? Da verwendet Goethe ziemlich oft sone Technik, ich glaub sie heißt"Leerstellentechnik" man deutet eine Sache dann, wie sie stattfindet wird selbst nich beschrieben und man erfährt nur vom Ergebnis;)Kann natürlich auch sein das ichs falsch verstanden hab, aber würde durchaus Sinn ergeben^^
     
  9. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 25.02.07   #9
    Ja, kenn ich und das ist ne doofe Ausrede.:rolleyes:
     
  10. Hurricane2139

    Hurricane2139 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    204
    Erstellt: 25.02.07   #10
    nee, das sollte keine Ausrede sein, falls es so rüberkam...
    Das war scon bewusst gemacht, ansonsten wäre zu sehr ausgeartet.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping