DJ Controller & DJ Software | Kosten bei der Kombination?

von Drainax, 04.07.16.

  1. Drainax

    Drainax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.16
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.07.16   #1
    Hallo,
    ich bin nun seit einigen Monaten ein Hobby-DJ und mixe eine "Radio-Show" in Virtual DJ. Nun hatte ich vor dies nicht immer mit Maus und Tastatur zu tun sondern mir einen gebrauchten DJ Controller zuzulegen (z.B Hercules MP3 e2). Virtual DJ will aber zusätzlich wenn ich einen Controller verwende so weit ich das verstehe noch 100€ haben. Da ich nicht einmal weiß ob ich mit einem Controller zufrieden bin finde ich dies etwas übertrieben.
    Nun wollte ich fragen wie es mit anderen Programmen steht. Serato DJ als Beispiel habe ich mir runtergeladen, funktioniert aber nur mit einem Controller wie ich das sehe. Welches Programm ist am ehesten mit VDJ vergleichbar und kostet nichts auch wenn man einen Controller anschließen will?

    Liebe Grüße
    Max
     
  2. eBill

    eBill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.09
    Zuletzt hier:
    19.08.18
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    98
    Kekse:
    3.813
    Erstellt: 05.07.16   #2
    Wenn Du eine bestimmte DJ-Arbeitsweise anstrebst und es wird dadurch ein externes (Mehrkanal-) Audiointerface erforderlich, dann sind die Hardwareanforderungen bei jeder DJ-Software praktisch gleich! Manche DJ-Software läuft nur mit bestimmten zertifizierten DJ-Controllern.

    Bezüglich Controller würde ich dringend anraten, Musikhäuser mit DJ-Abteilung aufzusuchen und vor Ort probieren. Gerade von Billigteilen nimmt man u. U. schnell Abstand!

    Soweit mir bekannt ist, kann jede DJ-Software zwischen internem Mixer (kein externes Audiointerface notwendig) und externem Mixer (separates externes Mehrkanal-Audiointerface notwendig) umgeschaltet werden.

    Bei internem Mixer ist unabhängiges Vorhören i. d. R. nicht möglich, da von der DJ-Software meist nur eine Soundkarte (in diesem Fall Onboard-Sound mit einem Stereo-Out Kanal) unterstützt wird.

    Sehr wenige DJ-Software haben Unterstützung für mehrere unterschiedliche Soundkarten - mir sind nur Mixx (kostenlos), DigiJay (kostenlos, keine FLAC-Unterstützung!) und UltraMixer (kostenpflichtig) bekannt. Mehrere Soundkarten kann so aussehen, daß für Wiedergabe des aktuell laufenden Players der Onboardsound benutzt wird und für das Vorhören ein zusätzlich gesteckter billiger USB-Soundkartenstick dient.

    Für einfaches Vorhören aus dem Archiv reicht das, für Beatmatching aber ungeeignet, da aufgrund von Latenzen die Wiedergabe über Kanal USB-Soundkartenstick zeitversetzt ist.

    Ich weiß nicht, welche Arbeitsweise Du genau anstrebst - danach richten sich auch die Hardware-Anforderungen.


    eBill
     
  3. Drainax

    Drainax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.16
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.07.16   #3
    Danke für die lange Antwort eBill,
    du hast zwar viele gute Infos reingepackt aber eigentlich wollte ich doch nur ein Programm wissen dass so ähnlich ist wie VDJ und keine kosten hat für Download+Controller verwenden

    Max
     
  4. MrNicHoe

    MrNicHoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.12
    Zuletzt hier:
    16.08.17
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    235
    Erstellt: 27.07.16   #4
    Für wenig oder gar gar kein Geld bekommst du eben dementsprechendes. Wenn du an die 500 Euro ausgeben kannst, dann empfehle ich dir einen Traktor Kontrol S2 (evtl. MK2), da ist die guter Traktor-Software bereits inkludiert.
     
  5. LeoJay

    LeoJay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.16
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.07.16   #5
    Beim Hercules DJ Control MP3 e2, den du angesprochen hast, ist ja bereits im Lieferumfang eine Version von Virtual DJ enthalten. Wenn Du den gebraucht kaufst, dann kannst Du den Verkäufer ja einfach fragen, ob er Dir die Software mit drauflegt.

    Ansonsten kannst Du dir auch mal sowas wie die Hercules Compact angucken, wenn es nur um einen Controller für eine Radio-Show geht. Kostet neu um die 60€ und hat auch ne DJ Software bei (DJUCED 18°).

    Für deine Belange sollte das reichen vermutlich :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping