Don't waste your Life!

von Matthaei, 14.11.08.

  1. Matthaei

    Matthaei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    4.06.19
    Beiträge:
    737
    Ort:
    München
    Kekse:
    1.322
    Erstellt: 14.11.08   #1
    Hallo ihr!
    Ich hab hier mal einen Songtext für euch, wo ich mich freuen würde, wenn jemand der des Englischen mächtig ist, mal kurz nachschauen könnte ob alles Grammatikalisch seine Richtigkeit hat.

    Vielen Dank :-)

    Gruß
    Matthaei

    Don't waste your Life!
    Strophe 1:

    See the Nature! Isn't it lovely?
    Birds are singing thier Songs
    Cat's are playing in the Streets
    and the Bees are working
    for thier Queen

    Refrain 1:

    We are living in such a beautiful World!
    Every Animal is created by God
    But the Humans are sitting in front of TV
    and are wasting thier Lives!

    Strophe 2:

    The Air is clear an every Breath is healthy
    The See invites to Swim
    Cows are lying in the Shades wich the Trees are spending
    and the leaves rustle in the Wind

    Refrain 2:

    We are living in such a beautiful World!
    There's no Accident, all is wanted by God
    But the Humans are surfing in the Internet
    and are wasting thier Lives!

    Bridge:

    Don't be a Fool! Go outside!
    You waste your Life before you'll notice!

    Don't just sit around!
    There is so much you can discover
    That's the real Life!

    Rock:

    We can't give our Life more Tiime,
    but our Time more Life!
     
  2. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    11.09.19
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 14.11.08   #2
    Hallo,

    hier ein paar Kommentare:

    "Humans" bezeichnet menschliche Wesen im biologischen Sinne als Art. Was Du meinst sind die Menschen um Dich herum. Das wären dann eher "but people..."

    Und die sitzen dann "in front of their TVs"

    Die See lädt jemanden zum schwimmen ein, daher: The Sea invites "you/us/people" to swim.

    Du musst in derselben Zeit bleiben, daher: The leaves are rustling in the wind.

    Naja, das würde bedeuten, dass er alles haben will, nicht dass alles gottgewollt ist. Besser wäre wohl: given, created, inspired, done...

    Gruß
    Hank
     
  3. Matthaei

    Matthaei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    4.06.19
    Beiträge:
    737
    Ort:
    München
    Kekse:
    1.322
    Erstellt: 14.11.08   #3
    Hallo,

    danke schon mal für die Kommentare :great:

    Mit Humans wollte ich die Menschheit als solches Ausdrücken, also nicht direkt die Menschen um mich rum. Trotzem dann People?

    Puhh... das wird ein ziemlicher Zungenverschlucker, da für "their" eigentlich kein Platz mehr ist...gibts da nicht ne alternative?

    Ich wollte damit ausdrücken: Der See lädt zu schwimmen ein. also nicht personifiziert er lädt jemanden ein, sondern er lädt einfach ein. Aber das gibts im englischen wohl so nicht, was?

    Merci :great:

    Da ich created ja shcon verwende, nehme ich dann lieber given... all is given by God.

    Lieben Gruß
    Matthaei
     
  4. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    11.09.19
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 15.11.08   #4
    Hallo,

    ich helfe gern, wenn ich kann :). (Bin aber auch kein native speaker...)

    Jo, kein Engländer/Amerikaner sagt "Humans", wenn er nicht über den Menschen als zoologische Art spricht.

    Tja, eigentlich nicht. Andererseits - sei nicht päpstlicher als der Papst, dann lass das "their" einfach weg. Ist zwar nicht optimal, aber wenn es passt - who cares?

    Genau. Im Englischen ist diese Einladung immer an eine Zielrichtung gekoppelt. "To invite" ist daher immer im Zusammenhang mit "somebody" zu gebrauchen.

    Da fällt mir jetzt auch auf, dass "all" eigentlich auch nicht so optimal ist. ;). Eigentlich wäre "everything" passender, aber wahrscheinlich passt das rhythmisch nicht rein...

    Gruß
    Hank
     
  5. Matthaei

    Matthaei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    4.06.19
    Beiträge:
    737
    Ort:
    München
    Kekse:
    1.322
    Erstellt: 15.11.08   #5
    UPDATE:

    so sollte es jetzt passen ;-)

    Don't waste your Life!
    Strophe 1:

    See the Nature! Isn't it lovely?
    Birds are singing thier Songs
    Cat's are playing in the Streets
    and the Bees are working
    for thier Queen

    Refrain 1:

    We are living in such a beautiful World!
    Every Animal is created by God
    But the People are sitting in front of (thier) TV's
    and are wasting thier Lives!

    Strophe 2:

    The Air is clear and every Breath is healthy
    The See invites us to Swim
    Cows are lying in the Shades wich the Trees are spending
    and the Leaves are rustling in the Wind

    Refrain 2:

    We are living in such a beautiful World!
    There's no Accident, all is given by God
    But the People are surfing in the Internet
    and are wasting thier Lives!

    Bridge:

    Don't be a Fool! Go outside!
    You waste your Life before you'll notice!

    Don't just sit around!
    There is so much you can discover
    That's the real Life!

    Rock:

    We can't give our Life more Time,
    but our Time more Live!


    Da fällt mir ein: Sagen Engländer eigentlich im Internet surfen also: surfing in the internet?!
     
  6. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    11.09.19
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 15.11.08   #6
    Ja, das ist auch in England eine übliche Formulierung. Es gibt allerdings auch die umgangssprachlichere Version: "Surfing the internet".

    Viel Erfolg mit Deinem Lied! :)

    Hank
     
  7. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    29.09.20
    Beiträge:
    2.526
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 15.11.08   #7

    ALLE ÄNDERUNGEN IN GROß!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Schau mal nach, wann man das progressive benutzt und wann das simple present. Wann immer etwas gewohnheitsmäßig passiert, spielt das simple present mit.
     
  8. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    27.09.17
    Beiträge:
    1.372
    Ort:
    Land of Faraway
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 15.11.08   #8
    hab mal nochn paar sachen gefunden :

    Don't waste your Life!
    Strophe 1:

    See the Nature! Isn't it lovely?
    Birds are singing thier Songs
    Cat's are playing in the Streets
    and the Bees are working
    for thier Queen

    Refrain 1:

    We are living in such a beautiful World!
    Every Animal is created by God
    But the People are sitting in front of (thier) TV's
    and are wasting thier Lives!

    Strophe 2:

    The Air is clear and every Breath is healthy
    The See invites us to Swim
    Cows are lying in the Shades wich the Trees are spending
    in the shades cast by the trees
    and the Leaves are rustling in the Wind

    Refrain 2:

    We are living in such a beautiful World!
    There's no Accident, all is given by God
    But the People are surfing in the Internet
    surfing the web/internet
    and are wasting thier Lives!

    Bridge:

    Don't be a Fool! Go outside!
    You waste your Life before you'll notice!
    you'll waste your life before you notice

    Don't just sit around!
    There is so much you can discover
    That's the real Life!

    Rock:

    We can't give our Life more Time,
    but our Time more Live!
     
  9. Matthaei

    Matthaei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    4.06.19
    Beiträge:
    737
    Ort:
    München
    Kekse:
    1.322
    Erstellt: 15.11.08   #9
    Hallo Ihr, danke erstmal für die Hilfe!

    Also quasi:

    We are living in such a beautiful World!
    There's no Accident, all is given by God
    But People are surfing the Internet
    and waste their Lives!


    Ich hab bei spending mal nachgeforscht und raus gefunden, dass man eigentlich providing sagt, bei schatten.
    Ich verwende ja shcon recht viel are's, kann man die eigentlich auch mal weglassen, so dass es nicht ganz so auffällig ist, bzw. in den Sprachrhythmus passt?

    z.B. Cow are lying in the Shades which the Trees providing..?!
    oder Cats playing in the Streets...

    Vielen Dank ;-)

    Ja, wie dumm von mir... war wohl gestern doch etwas spät :screwy:

    Freue mich auf Kommentare,

    gruß
    Matthaei
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    1.10.20
    Beiträge:
    13.296
    Kekse:
    72.000
    Erstellt: 18.11.08   #10
    and waste their Lives!
    ne ne - their lifes !

    Cow are lying in the Shades which the Trees providing..?!
    eleganter wäre: cows are lying in the shades provided by the trees ...
     
  11. Matthaei

    Matthaei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    4.06.19
    Beiträge:
    737
    Ort:
    München
    Kekse:
    1.322
    Erstellt: 18.11.08   #11
    Hallo,

    Sorry, das kann so nicht richtig sein. Ich hab da nämlichnach recherchiert und im Internet (ich glaub http://www.dict.cc/ war es) eine Regel dazu gefunden.
    Bei der Mehrzahl von Leben heißt es LiVes steht da und nicht Lifes...da ich es erst auch mit f hatte.

    Das hat mir irgend ein Engländer glaube ich auch mal erzählt

    Jep, leider geht es vom Singrhythmus nicht anders.. musste hier also einen Kompromiss eingehen.

    Lieben Gruß
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    1.10.20
    Beiträge:
    13.296
    Kekse:
    72.000
    Erstellt: 18.11.08   #12
    Hab grad noch mal nachgeschaut - was Du sagst, scheint richtig - life = Leben, Einzahl; lives = Leben, Mehrzahl
    Danke - war mir neu ...

    sorry fürs verschlimmbessern ...

    x-Riff
     
  13. Matthaei

    Matthaei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    4.06.19
    Beiträge:
    737
    Ort:
    München
    Kekse:
    1.322
    Erstellt: 18.11.08   #13
    Du, kein Problem, dennoch danke für das Engagement :great:

    Ich hatte wie gesagt vorher den gleichen Fehler gemacht. Manchmal ist Englisch doch zum kotzen ;-) Wie gut das es bei der Aussprache dann nicht drauf ankommt ob man lives oder lifes singt :)

    Gruß
    Matthaei
     
  14. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    27.09.17
    Beiträge:
    1.372
    Ort:
    Land of Faraway
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 18.11.08   #14
    oh mann riff, manchmal ey :D

    es macht bei der aussprache schon nen unterschied, wollte ich noch anmerken.......ein deutliches indiz, dass jemand deutscher ist, ist dass er live/lives falsch ausspricht,,,,,,,naemlich eben mit f......es ist aber ein v.
     
  15. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    29.09.20
    Beiträge:
    2.526
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 18.11.08   #15
    You cast a shadow.
    You provide food.

    Nur so wegen der Kollokation.
     
Die Seite wird geladen...

mapping