Doublefußmaschine neben HiHat = ?

von DerDrummerDave, 22.05.06.

  1. DerDrummerDave

    DerDrummerDave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Feuchtwangen (nähe Nürnberg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #1
    Ich hab mir erst vor kurzem eine DoFuMa gekauft aber ich kann die zwei Pedale (HiHat u. Doubel.) nicht paralell zueinander stellen. Ich hab so ein Buch (Learn to play drums with METALLICA) da hat der Autor die Füsse der HiHat "eingefahren" und das Rohr der HiHat mit einem an der 2. Doublebassdrum befestigtem Rohr zusammengesteckt. Ich hab ja keine 2. Doublebassdrum also hat die "eingefahrene" HiHat keinen Halt. Ich hab es schon mit einer Schnur versücht aber die HiHat fällt immer wieder um :o. Also wollte ich fragen wie ihr dass hinkriegt:)

    MFG, JUSTICE
     
  2. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 22.05.06   #2
    also bei meinem stativ kann man die füße drehen, is dann zwar immer noch nicht parallel aber doch gut zu erreichen...;)
     
  3. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 22.05.06   #3
    joar entweder kann man den fuß der hihat drehen oder du machst es so :
    --> vorausgesetzt dein hihat ständer ist sehr gross und breit<--

    du stellst den linken fuss der hihat(wenn du die hihat links stehen hast) über das pedal der dofuma drüber...dann kannst du die hihat nah an das dofuma pedal dranschieben...

    es dürfte dann auch kein prob für deinen linken fuss sein, unter dem ständer her zu kommen und zwischen dofuma u hh pedal zu wechseln...

    hoffentlich verstehst du mich^^
     
  4. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 23.05.06   #4
    Bei billig Hardware hat man oft solche Probleme. Alles ist viel zu sperrig, oder verrutscht ständig etc.

    Wenn du glück hast und sich die Füße drehen lassen würde ich es so machen wie Ahead Freak gesagt hatte. Du drehst die Beine also einfach so hin, dass dort wo dein Doublebass Pedal hin muss Platz ist.

    Lässt sich das nichts drehen, hast du ein Problem. Denn das Hi-Hat Bein über das Double Bass Pedal drüber zu stellen behindert dein Double Bass spiel undgemein und raubt dir einiges an Bewegungsfreiheit.

    Die Optimallösung wäre es, wenn du dir eine vernünftige Hi-Hat Maschine mit nur zwei Beinen und Bodenplatte besorgen würdest. Aber klar, das kostet.
     
  5. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 23.05.06   #5
    Eine solchen HiHat-Maschine läuft natürlich super und ist letztendlich mehr oder weniger eine Anschaffung fürs Drummerleben. Wenn du also noch länger dabei sein wirst, kann so eine Anschaffung nicht schaden. Verkaufswert ist natürlich bei einem solchen Produkt immer noch in hohem Maße vorhanden. Betrachte es einfach als Investition :)
     
  6. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 23.05.06   #6
    Du kannst auch die Hihat mit einer graden Stange oder Tomarm (am besten Pearl-like, Version "lang") und 2 Multiklammern an einem Beckenständer befestigen, dann lassen sich die Beine auch einklappen oder abmontieren.
     
  7. CyrilSneerDrummr

    CyrilSneerDrummr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 26.05.06   #7
  8. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 29.05.06   #8
    Also ich hab das mal probeirt und es klappt bei mir ziemlich gut!

    Ich leg den Fuß einfach schräg über die beiden Fußmaschinen (d.h. Hacke mehr auf HiHat, Ballen auf Bassdrum) und trett dann, mit angelegter Hacke (also geschlossener HiHat) normal die Bassdrum. Wenn ich dann zwischendurch mal nen paar HiHat zieher drin haben will, heb ich nicht nur den Ballen von der Bassdrum sondern heb auch die Hacke leicht ab! So kann ich durchgängig auf meienr Doublebass spielen und zwischendrin kurz mal die HiHat öffnen und so sehr nette Akzente setzen bzw. mit gewissem Snarespiel sogar sehr interessante "Non-Standart-Grooves" einbauen.

    Einziger nachteil ist, dass man wirklich etwas üben muss, bis man das exakte Timing hinbekommt (d.h. wann genau hacke hochziehen, damit die HiHat im richtigen Moment offen ist!) Zudem ist man auf der Doublebass dann nicht so schnell... also wirkliche Speed Metal Parts kann man damit vergessen (zumindest hab ich sowas noch nicht hinbekommen) - aber wer solch eine Technik haben will möchte ja eh betont und geschickt spielen und nicht einfach nur reinklotzen!

    Versuchts einfach mal... es klappt wirklich!
     
  9. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 29.05.06   #9
    Was jedoch in keinster Weise das Thema der Frage beantwortet.

    Und das von "CyrilSneerDrummr" gezeigte Gestänge ist eine Clamp um die Hi-Hat an einer Bass zu befestigen.
     
  10. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 30.05.06   #10
    oh ja... sorry... hab meinen Beitrag wohl in den Falschen Thread gesetzt.... sorry! sollte eigentlich woandes hin der Kommentar!
     
  11. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 31.05.06   #11
    für mich iost das ne antwort...
     
  12. DerDrummerDave

    DerDrummerDave Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Feuchtwangen (nähe Nürnberg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.06   #12
    Thx für guten Beiträge ich schau ma was sich machen lässt!

    Sry weil ich so spät schreib abba es ging net anders

    MFG Justice
     
Die Seite wird geladen...

mapping