Dropped E/A

  • Ersteller Monkeey
  • Erstellt am
M

Monkeey

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.13
Mitglied seit
23.05.13
Beiträge
6
Kekse
0
Ich hab da mal ne Frage wie kann ich bei meinen Verstärker oder bei meiner Gitarre dropped E/A einstellen ? (Verstärker:Behringer Vampire LX11045-Watt Digital) Gitarre kann ich euch leider nicht genau sagen, auf den Kopf steh J&D Brothers Standart Model und sie schaut aus wie eine Gibson, ich hoffe das reicht.Ich wollte nämlich von Korn Right Now spielen, ich finde auch keine Akkorde nur Tabs und die verstehe ich auch nicht richtig, wenn die mir auch einer erklären könnte wäre ich sehr dankbar.

MfG Monkeey
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
SADIC

SADIC

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
17.12.06
Beiträge
968
Kekse
4.694
Ort
Eching
Drop E? Das wäre mir als Stimmung neu.

Stimmung bedeutet auf welche Töne deine Gitarrensaiten gestimmt sind, hat also nichts mit dem Verstärker zu tun. Für Korn in Drop A brauchst du eine Gitarre mit 7 Saiten. Diese kommen Standardmäßig in Standard B-Stimmung. Stimmt man dann die tiefe B-Saite einen Ganzton herunter hat man Drop A.

Kurze Übersicht:

Standard E:

1. e (dünnste Saite)
2. b
3. g
4. d
5. a
6. E (dickste Saite)

Drop D:
1. e (dünnste Saite)
2. b
3. g
4. d
5. a
6. D (dickste Saite)

Standard B:
1. e (dünnste Saite)
2. b
3. g
4. d
5. a
6. E
7. B (dickste Saite)

Drop A:
1. e (dünnste Saite)
2. b
3. g
4. d
5. a
6. E
7. A (dickste Saite)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
M

Monkeey

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.13
Mitglied seit
23.05.13
Beiträge
6
Kekse
0
Mhhh... okay gut dann schonmal danke das du mich wenigstens ein wenig aufgeklärt hast, auch wenn ich das noch nicht ganz verstehe, muss ich mir mal anscheinend richtig erklären lassen. Mein Englisch ist eigentlich ganz gut oder zumindestens das ich die meisten verstehe in Videos wenn die da was erklären, aber in dem Video verstehe ich nicht was er mir erzählt da er auch Begriffe benutz und sachen versucht zu erklären aber ich trotzdem nicht verstehe ^^. Vielleicht wenn du Zeit oder Lust hast mir das mal zu erklären wäre ich auch sehr dankbar. :) http://www.youtube.com/watch?v=izKOkRS9pc4
 
MOB

MOB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.17
Mitglied seit
24.04.09
Beiträge
2.947
Kekse
18.956
Ort
Stuttgart
WAS genau verstehst Du nicht ? wie man die gitarre (um)stimmt ? wie man tabs liest ? wie man ein stimmgerät einstellt ? wo man einen referenzton herbekommt ? fragen über fragen... ;) klär uns auf, und wir helfen Dir gerne :).

gruß und willkommen im board :)
 
SADIC

SADIC

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
17.12.06
Beiträge
968
Kekse
4.694
Ort
Eching
Ok, hab grad mal gegooglet. Drop E gibts schon, wäre dann so:

Drop E:
1. f# (dünnste Saite)
2. c#
3. A
4. e
5. B
6. E

Wäre also auch mit der 6-Saiter machbar. (Quasi alle bis auf die 6. Saite hochgestimmt.)

In dem Video finde ich jetzt nichts sooo unverständliches. Spiel die Stücke nach die er spielt und dann musst du sie nur noch so zusammensetzen das sie das Lied ergeben. (Er zeigt alles einzeln, z.B. Refrain, Strophe, Itntro...)
 
M

Monkeey

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.13
Mitglied seit
23.05.13
Beiträge
6
Kekse
0
Also, da er Englisch spricht ist das ein bisschen schwerer. Aufjedenfall kann ich das Lied Right Now auch auf einer Standard E gestimmten Gitarre spielen ? Dann verstehe ich nicht wie man die Tabs liest und wie ich die Saiten anspielen muss bzw wenn es da steht wie es dargstellt ist oder zu sehen, z.B auf guitartab.com. Das sind so die Grundlegenden Sachen, bei denen ich Hilfe bräuchte.
 
SADIC

SADIC

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
17.12.06
Beiträge
968
Kekse
4.694
Ort
Eching
Du kannst das Lied auf jeder Stimmung spielen, es klingt dann nur anders/schief. ;) Zu empfehlen wäre die oben genannte Drop E, da sie ja auch im Video genannt wird.

Tabs:
Du hast 6 Striche die deine Saiten symbolisieren. Ganz oben ist die dünnste und ganz unten die dickste Saite. Die Zahlen bedeuten, das du auf der Saite, wo die Zahl steht, den als Zahl genannten Bund auf dem Griffbrett greifen musst. (0 = Saite ohne zu greifen anspielen.)
Weiss nicht ob das jetzt so verständlich ist, es ist schwer zu erklären, zeigen wäre besser. (Kennst du zufällig einen Gitarristen in deiner Gegend der dir da helfen kann?)
 
A

Arian097

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.14
Mitglied seit
28.09.12
Beiträge
158
Kekse
145
Ort
Bei Heilbronn
Ok tabs liest man folgender Maßen.

Die 6 Striche symbolisieren deine Saiten

E---1----------------------------(dickste Saite) Die 1 auf der E-Saite heißt, das du vom Kopf der Gitarre aus gesehen im 1
A-------2-3--------------------- Bund spielen musst.
D-------------5-6--------------- Das Tab wird von links nach rechts gelesen, das heißt als erstes musst du
g-------------------7-8--------- die 1 auf der E-Saite anspielen, danach die 2 auf der A-Saite, etc.
b-------------------------9-10-
e--------------------------------(dünnste Saite)
fret-board-numbers-12th.gif
 
M

Monkeey

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.13
Mitglied seit
23.05.13
Beiträge
6
Kekse
0
Gut soweit hab ich es verstanden, Ich danke Euch. :)
 
MOB

MOB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.17
Mitglied seit
24.04.09
Beiträge
2.947
Kekse
18.956
Ort
Stuttgart
zahlen, die direkt übereinander geschrieben sind werden gleichzeitig angeschlagen. oft wird die rhythmik bei tabs nicht angegeben. die muß Du dann selber raushören. manchmal stehen die notenwerte oberhalb der linien über den zahlen dabei. in songbooks hat man oft noch alles in noten, woraus die rhythmik dann hervorgeht.

als kleine hilfestellung: http://www.griffbrett.de/2011/01/wie-liest-man-tabulatur/

gruß

@ Arian: normalerweise ist oben die dünnste saite, unten die dickste. siehe SADIC sein beitrag.
 
A

Arian097

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.14
Mitglied seit
28.09.12
Beiträge
158
Kekse
145
Ort
Bei Heilbronn
Es klingt auch eher als wärst du ein absoluter Anfänger, an deiner Stelle würde ich mit einfacheren Dingen anfangen. Es gibt sehr gute Online-Lessons, wie z.B: http://www.youtube.com/user/martyzsongs

- - - Aktualisiert - - -

Ja, aber bei 10 Tabs seh ich das immer unterschiedlich, deswegen achte ich immer auf die daneben angegebene Saite um Aufschluß zu bekommen

- - - Aktualisiert - - -

Und guck dir mal das neueste Video von ihm an, da wird dir alles sehr gut erklärt
 
M

Monkeey

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.13
Mitglied seit
23.05.13
Beiträge
6
Kekse
0
Also ein totaler Anfänger nicht aber es ist meine erste E-Gitarre+ mein erstes Equipment. Ich hab vorher nur Akustik gespielt also so ein bisschen Spielen kann ich schon nur mit E-Gitarre hab ich mich noch nie richtig auseinander gesetzt.
 
M

Monkeey

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.13
Mitglied seit
23.05.13
Beiträge
6
Kekse
0
Dankeschön, ich werd es mir angucken.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben